Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Salami und Schinken als Leckerli?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Albiceps

Albiceps

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 23 Beiträge

Geschrieben 20 Januar 2008 - 16:36

Dürfen Ratten eigentlich ab und an mal als Leckerlie ein Stück Schinken oder Salami oder so?

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 20 Januar 2008 - 17:12

Ja. Aber wirklich nur als Leckerli und nur in ganz, ganz winzigen Portionen. Naja und ungewürzt natürlich. ;)

Ich trenne das Thema mal als ein eigenes ab, ja? ;)

#3 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.545 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 20 Januar 2008 - 17:23

Huhu,

Naja und ungewürzt natürlich.


öhm, viell. bin ich als Fleischverweigerer ja nicht mehr up to date - aber ist Schinken und Salami nicht grundsätzlich gewürzt ?

Ich persönlich fänds auch als Leckerchen zu fett- und salzhaltig X(

LG

#4 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 20 Januar 2008 - 17:27

Ja.

Ich meinte nur nicht irgendwie Salami mit Pfefferrand oder mit Pfefferkörner drin oder sowas, weißt du?

#5 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 20 Januar 2008 - 17:51

Ne, bitte keine Salami verfüttern. In der Salami selbst stecken genug Gewürze und Fette.

Warum muss es eigentlich Wurst sein? Reicht das normale Rattenfutter nicht aus? Und als Leckerli Obst und Gemüse, oder mal ein Joghurtdrop.

:tongue:

#6 Loki

Loki

    Forenflitzer

  • Email inkorrekt
  • 4.049 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Kreis Viersen

Geschrieben 20 Januar 2008 - 17:52

Huhu!

Also generell würde ich sagen, sowas brauchen Ratzis nicht! Es ist gewürzt und fettig.

Wenn ich mal einen alten Herren hier habe, den ich noch während seinen letzten Tagen/Wochen/Monaten verwöhnen möchte, gibts villt. mal ein Fitzelchen gekochten Schinken oder etwas Fleischwurst - aber so würde ich sagen: Ich würds nicht verfüttern...........

#7 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 21 Januar 2008 - 04:07

Hallo! =)

Ich würde es auch auf keinen Fall füttern. :]

Hier mal eine Seite, wo auch die Inhaltsstoffe einer Salamiart steht

Please Login or Register to see this Hidden Content

.


Grüßchen =)

#8 Albiceps

Albiceps

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 23 Beiträge

Geschrieben 21 Januar 2008 - 05:25

Ich stelle die Frage nur weil meine Rattis mir beim Abendbrot fast die Stulle aus der Hand reißen wenn ich Schinken oder so drauf habe.Also schließe ich daraus das sie da total wild drauf sind.Das es zu fett ist habe ich mir schon gedacht.Muß ja auch nicht sein.

#9 TarjaGB

TarjaGB

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 77 Beiträge
  • Wohnort: Euskirchen
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 26 Januar 2008 - 11:30

Salami kriegen meine nicht, aber ab und zu mal ein Stückchen gekochten Schinken finde ich OK. In gekochtem Schinken ist auch nur ca. 3% Fett drinne.

#10 Guest_Mephistopheles_*

Guest_Mephistopheles_*
  • Guests

Geschrieben 28 Januar 2008 - 19:13

Hey!

Nur weil sie wild drauf sind heisst das ja nicht, dass ihnen das auch bekommt ;) Ich mag auch Hamburger mit richtig viel fettigem Zeugs drauf und Schokolade ohne Ende. Aber gesund ist das für mich auch nicht!
Ich bin mir dessen bewusst, die Ratte nicht.
In jeder Wurst ist Gewürz drin. Wenn man wirklich mal ein Fitzelchen (und wirklich nur ein Fitzelchen) nimmt, sollte man drauf achten, dass nicht so viel Salz dirn ist, nicht so viel Fett und auch mal schauen was sonst so für Gewürze drin sind. Wenn viel Kräuter drin sind macht das nicht so viel wie Pfeffer zum Beispiel. Kräuter sind ja prinzipiell nicht schlecht für Ratten.

Grundsätzlich würd ich aber einfach ein klares Nein dazu sagen, weil es genug gesündere Varianten gibt!

Nimm als Leckerlie wirklich nur mal ein bisschen Banane (davon sollte wegen Verstopfungsgefahr ja auch nur selten gegeben werden) oder mal einen Joghurtdrop. Vllt. ein bisschen Babybrei oder Joghurt mit Haferflocken oder Obst drin. Darauf fahren meine ab ;) Oder Vitaminpaste, einer meiner Jungs springt mich immer an wenn er nur den Deckel sieht *gg* Sollte aber auch nur relativ selten gegeben werden, weil da Taurin drin ist. Für Katzen unbedenklich, bei Ratten soll das nicht so toll sein. Was genau dran schlecht ist müsste ich nochmal nachschauen....

Leckerlies sollten ja eh nur selten gegeben werden, sonst ist es für die Ratten ja nicht mehr sooo interessant wenn es mal welche gibt. Und man kann sie ja mit sowas so wunderbar bestechen ;)

LG

#11 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2008 - 19:17

Taurin kann das Trinkverhalten der Tiere verändern. ;)

#12 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2008 - 19:17

Original von Mephistopheles
Für Katzen unbedenklich, bei Ratten soll das nicht so toll sein. Was genau dran schlecht ist müsste ich nochmal nachschauen....


Diese Pasten sind sehr fetthaltig und verdauungsfördernd und können bei übermäßigem Verzehr zu Durchfall führen. Auch bei Katzen sind diese Pasten nicht übermäßig zu füttern ;) Die Vitaminpaste hat darüber hinaus einen hohen Vitamingehalt, den Ratten nicht benötigen, weil sie selbst Vitamine herstellen können. Bei mir gibt es die Pasten hin und wieder als absolutes Leckerli, damit ich im Notfall auch mal Medizin unterjubeln kann ;)

:tongue:

#13 Guest_Mephistopheles_*

Guest_Mephistopheles_*
  • Guests

Geschrieben 28 Januar 2008 - 19:27

ja da sind ja schon die Nebenwirkungen, sag ich mal :tongue:

Ich weiß nicht immer was genau schlecht an bestimmten Dingen ist. Aber besser ich weiß dass es schlecht ist und lass es wie das ichs nicht weiß und es tue *gg*

Meine bekommen es auch nur als Leckerlie und eher selten, höchstens alle 2 Wochen mal einen kleinen "Tropfen" dürfen sie haben, mehr nicht. Aber sie fahren echt total drauf ab *lol* Sollte ich mal filmen....

#14 TarjaGB

TarjaGB

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 77 Beiträge
  • Wohnort: Euskirchen
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 28 Januar 2008 - 19:48

Pasten kriegen bei mir nur die alten Opas die eh schon so dünn sind.
Ich geb´ab und an auch mal Rosinen als Leckerlie- das ist mir lieber als diese Drops und das ganze andere Zeugs was mit Zucker und künstlichen Sachen voll gestopft ist.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de