Jump to content
zooplus.de
Malounala

Dürfen meine Ratten Frischkäse essen?

Empfohlene Beiträge

Malounala

Ich gestalte den Speiseplan meiner Ratten vielseitig nur habe ich die Frage ob meine Ratten denn auch Fraischkäse essen Dürfen?=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die_Halliwells

Schließe mich an, würde mich auch interesieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Ja, Ratten dürfen Frischkäse essen - jedoch nur als absolutes Leckerli! Es eignet sich aber gut, um Medikamente darin zu verstecken.

 

Ich gebe statt Frischfutter eher Joghurt in geringen Mengen, da das etwas fettärmer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich gebe Frischkäse auch nur als Medi-Schummler... ;)

Das geht aber nur bei Medis, die mit Milchprodukten mischbar sind, also aufpassen bei verschiedenen AB´s!

 

Ich achte auch bei dem Käse drauf, dass es entweder Käse pur oder mit Kräutern ist; nichts besonders Gewürztes oder so. Frischkäse gibt es ja in vielen verschiedenen Richtungen.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die_Halliwells

Meine Wahl wäre auch wenn der Natur gewesen.

 

 

Gut zu wissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Timmi

Hey,

 

ich füttere auch nur Frischkäse, wenn ich Medikamente schmuggeln muss. ^^ Ansonsten gibt's kalorienärmere Varianten: Quark & Yoghurt (ohne extra Klimbim drin wie Kristallzucker)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratzbine

Hallo,

 

unsere Ratten, und da immer bevorzugt alte /kranke/Welpen bekommen immer die Frischkäse-Schälchen zum Sauberlecken.

Wir essen eh nur die Naturvariante, aber ich sag Euch, im ganzen Ort gibt es im gelben Sack nicht so saubere Philadelphia-Schalen wie die unsrigen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Timmi

@Ratzbine: DAS kann ich mir vorstellen. :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluna

huhu,

ich würde keinen frischkäse geben, da er aus muttermilch (von kühen) besteht und muttermilch nur für die jeweilige spezies gedacht ist.ich fänd das einfach nur ungesund den ratten die muttermilchprodukte von anderen tieren zu geben.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

:confused::confused: Ich ess gern Frischkäse aus Kuhmilch, auch anderen Käse.

Bin etwas verwirrt.Naturjoghurt ist auch aus Milch.

 

LG Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

naja, Frischkäse o.ä. aus Rattenmilch gibt es ja nicht. Außerdem wird der Begriff der "Muttermilch" hier falsch verwendet.

Ich für meinen Teil esse auch Frischkäse, Joghurt usw. und gebe das auch meinen Ratten (als Leckerei und hauptsächlich zum Verabreichen von Medikamenten) und weder für mich noch für meine Ratten ist das ungesund.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bluna

@adios:

ja das ist eben ungesund, da es nicht für ratten sondern für die eigene spezies gedacht ist.kuhmuttermilch ist für kälbchen gedacht. vergleich doch mal ein kälbchen mit einer ausgewachsenen ratte :-) so vom nährstoffbedarf und körper....

darum würd ich meinen ratten nicht die milch (produkte) von einer anderen spezies geben. und erst recht keiner ausgewachsenen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zwiebel

so lang man keine Ratte zuhause hat die eine Laktose Intoleranz hat ist doch alles in Ordnung :D:D:D:D

 

Ich mein, wir Menschen sind eigentlich auch nicht drauf ausgelegt Milch zu trinken. Eine Laktose Intoleranz ist ja keine Neuheit sondern eigentlich eher eine zurück Entwicklung.

 

In maßen schadet es denn kleinen ja nicht, man stellt ihnen ja auch keinen vollen Becher Joghut hin... Jedenfalls ich nicht, da gibt es dann einen kleinen Löffel pro Ratte.

 

Zudem sind Ratten bekanntlich alles Fresser und essen auch Tierische Produkte (wenn es den sein muss und nichts anderes zu finden ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

man sagt, dass Ratten laktoseintolerant sind. Aber Frischkäse, Käse, Joghurt usw. sind so stark verarbeitet, dass es da keine Probleme geben dürfte. Aus diesem Grund sollen Milchprodukte ja auch Leckerlis sein.

 

Den Vergleich zwischen Wanderratten und unseren Farbratten finde ich an dieser Stelle nicht passend. Klar fressen Ratten, die draußen leben alles was sie finden, aber gesund muss das dennoch nicht sein. Wir müssen bei unseren Farbratten also auch aufpassen, was wir ihnen füttern.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Samsaralena

Also meine Kleinen kriegen auch ab und zu Frischkäse. Allerdings dann auch nur die Natur-Variante und auch nur Philadelphia Balance, also fettreduziert, anderen fressen sie sowieso nicht so gerne. Und auch immer nur ein kleines Kleckschen auf der Fingerspitze für jeden. Bisher haben sie damit keinerlei Probleme gehabt. Sie kriegen den aber auch nur sehr selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Unsere Ratten bekommen ganz, ganz selten Hüttenkäse und noch viel seltener ein Kleckschen Joghurt. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ucchan

Hallo!

 

Ich gebe meinen Lieblingen manchmal ein Löffelchen Körnigen Frischkäse als Leckerchen. :r67: Sie fahren voll drauf ab und ich sehe auch keine anzeichen, dass es ihnen nicht bekommt (kein Durchfall oder Anzeichen von Bauchweh ect.).

Es ist wie gesagt nur ein Leckerlie und ich denke bei der (bedauerlich) kurzen Lebenszeit kann man ihnen mit sowas ruhig mal eine Freude machen.

Gesunde Ernährung ist wichtig, ab und zu mal was zum Freuen muss auch drin sein. Wir Menschen verzichten ja schließlich auch nicht auf Süßes, obwohl es ungesund ist. (Das heißt jetzt nicht das ich meinen Ratten Süßigkeiten geben würde, nicht falsch verstehen. :D)

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich sehe in Frischkaese auch ein Leckerchen, aber es ist durch die Proteine durchaus ja auch gesund. Man darf es nur nicht uebertreiben und dann schadet es denn Fellknaeulen auch nicht.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung