Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
thasha

Auslauf: lieber noch warten?

Empfohlene Beiträge

thasha

hallo ihr lieben,

ich war heute mit meinem kleinen hero/hades (kann mich einfach nicht entscheiden) beim tierarzt. sie meinte er sei ungefähr drei monate alt, auf keinen fall älter.

er hat einen leichten milbenbefall und eine leichte erkältung. hab ihm schon medis gegeben und gespottet ist er auch. sein verhalten war 1A. hat nicht einmal versucht zu beißen, nicht mal gequiekt, also wirklich brav.

 

er ist nur sehr "vorsichtig". hab ihn ja erst seit gestern. aber da hat er sich schon nicht aus der untersten etage rausgetraut, obwohl das futter in der obersten ist (es sind drei). er hat sogar erst heute morgen entdeckt dass das häuschen nicht beißt. jetzt habe ich ihn nach dem tierarzt einfach ganz oben zum futter gesetzt, weil ich dachte, zum schlafen geht er dann schon wieder in sein häuschen ganz unten. aber nein. er bleibt lieber oben und schläft im napf. ich schätze er braucht einfach noch eine weile bis er sich daran gewöhnt hat. klettern kennt er ja gar nicht. wurde ja in einem terrarium gehalten, wo gerade mal ein stein drin lag.

 

jetzt zu meiner frage:

ich hatte ihn gestern schon im pulli (musste noch was am käfig nachbessern) und das lief eigentlich sehr gut, er ist fast eingeschlafen.

soll ich das mit dem pulli weitermachen? also jeden tag ein bisschen sodass er sich an mich gewöhnt? oder ihn lieber für heute in ruhe lassen? der tag mit tierarztbesuch ist ja doch sehr stressig gewesen für ihn. und dafür ab morgen täglich rausholen? oder erstmal warten generell mit rausnehmen, bis er sich komplett aklimatisiert hat? hab halt nur die befürchtung, dass er dann wieder scheuer ist vor mir.

 

bin grad ein wenig überfragt. mit meinen drei kastraten war das von anfang an kein problem, die waren quasi nur auf mir drauf.

würde mich über viele bzw. auch schnelle antworten sehr freuen.

 

lg thasha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung