Jump to content
zooplus.de
Serena-t

Flickenteppiche als Etagenauflagen

Empfohlene Beiträge

Glucke

Huhu,

ich verwende auch Teppiche (teils "ererbt", teils aus dem Baumarkt - je nach Machart/Fasern trocknen die auch unterschiedlich schnell) in Kombination mit Hanfmatten, also gemischt. Die Teppiche werden zwar ausgiebig zernagt, aber solange sie halbwegs zusammenhalten... Große Löcher unterlege ich mit Hanfmatte (oder auch mal 'ne ganze Etage. Ist halt teurer als Teppich waschen).

Habe mal gelesen, dass man eher keine Handtücher in den Käfig legen soll, damit die Krallen nicht hängenbleiben? (Bei den Teppichen scheint mir das Risiko geringer zu sein, weil die Oberfläche nicht so verfängt.)

Schöne Grüße

die Glucke

bearbeitet von Glucke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratgirl

Hallo zusammen..

 

ich bin ja noch nicht solang dabei mit der Rattenhaltung und bin noch am Rumprobieren was die Etagenauflagen angeht! Ich habe ingesamt 3 große Volletagen und 3 so halbe Etagen.. die Etagen habe ich mir aus Holzbrettern zurecht gesägt und mit Sabberlack bestrichen.. die kleinen Halbetagen umwickel ich derzeit mit Geschirrtüchern, die Beiden oberen Volletagen sind mit Fleecedecken belegt, auf der untersten liegt eine Badematte 😊

Ich hab jetzt grad mal überlegt, ob man wohl auch Moltontücher als Etagenbelag nehmen könnte.. Hat da wer Erfahrung? 
 

weil derzeit mach ich das so super kompliziert. Ich tacker die Fleecedecken an die Etagen.. bei der Käfigreinigung entfern ich die Tackernadeln Wieder und bezieh das neu und bin wieder am tackern... bitte nich lachen, ich weiß das is Iwi dumm aber das hält super.. naja ich wollt jetzt mal diese Foldback Klammern versuchen..😊


Lg

Ratgirl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kukima

Hallo

 

Tackernadeln??? Also ich habe damit mal eine Jeans gekürzt, weil einfach umschlagen nicht hielt und ich zu faul zum Nähen bin. Und als mir eine Tragetasche reissen wollte, hab ich auch mal eben getackert... Aber im Rattenkäfig würde ich das lieber nicht machen. Da hätte ich Angst wegen der Verletzungsgefahr.

Zu dem Molton kann ich allerdings nichts sagen, das kenn ich nicht. Bei uns haben sich bisher Zeitungen und die Flickenteppiche bewährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratgirl
Geschrieben (bearbeitet)

Naja ich tacker die von unten ins Holzbrett.. da guckt nichts raus und die sitzen fest drin.. es ist nur Sau aufwendig jedes mal🙂 

naja wie gesagt, demnächst mach ich das mit diesen foldback klammern..😅

aber ne Jeans zu tackern hab ich auch noch nich gehört 😂👍🏽

bearbeitet von Ratgirl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich nehme auch einfach sehr starke Klammern um die Fleecedecken auf die Etagen zu befestigen. Hält auch sehr gut.

 

Tackern... ihr kommt auf Ideen 😊 muss doch ein riesen Aufwand sein die jede Woche zu entfernen und wieder neu zu setzen.

bearbeitet von Anonymiss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Hallo,

Ich bin mit Foldbackklammern recht zufrieden, wobei meine Nasen doch immer eine Stelle für Löcher finden. Ich benutz neben Fleece auch Molton und ich finde, dass es Gerüche besser bindet aber bei mehrlagig tendieren sie auch eher dazu mir Löcher in den Stoff zu reißen, was bei Molton doof ist, weil so Fäden entstehen. Rein Molton wird wohl für den Sommer ganz schön sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratgirl
vor 3 Stunden schrieb Anonymiss:

Also ich nehme auch einfach sehr starke Klammern um die Fleecedecken auf die Etagen zu befestigen. Hält auch sehr gut.

 

Tackern... ihr kommt auf Ideen 😊 muss doch ein riesen Aufwand sein die jede Woche zu entfernen und wieder neu zu setzen.


ohja... ich bin noch nich so einfallsreich und da fiel mir erstmal nur das ein🤪 und gleich steht auch schon wieder der nächste Käfigputz an😅 zu ich freu mich schon 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung