Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
thasha

ist der käfig so in ordnung? brauche anregungen...

Empfohlene Beiträge

thasha

hi ihr lieben,

wie einige ja wissen bekomme ich morgen zuwachs :gd:... ich freue mich toootal!!! mein kleiner hades kriegt endlich gesellschaft!!

 

ich habe jetzt auch einen leihkäfig bekommen, den ich benutzen kann bis ich den aneboda-schrank kriege.

in den käfig passen letztendlich auch vier ratzis rein (ist ja auch nicht für lang), ich bin mir nur nicht sicher ob ich noch irgendwas reintun soll.

post-3664-1349306335,71_thumb.jpg

 

ist das okay so? oder fehlt noch was? futter und wasser tu ich morgen rein bevor ich los fahre und frifu erst wenn die kleinen da sind (ich schneid es aber schon vor und tu es dann in den kühlschrank).

was meint ihr? bin so unsicher.

 

lg thasha

die gar nicht mehr stillsitzen kann

post-3664-1349306335,66_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

wieviele sollen denn da rein? Wirklich vier?

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thasha

ja... erstmal drei, dann nach der inti vier... aber nur für 3-4 wochen, dann bekomme ich einen umgebauten aneboda-schrank. laut nosecalc ist er für vier geeignet der käfig. hab ihn von der rattennothilfe, die sollten wissen was sie tun ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo Thasha,

 

Also Ich glaub zwar nicht, dass der für 3 oder 4 Ratten auf Dauer ausgelegt ist, aber Ich denke für kurze Zeit mir genügend Beschäftigung und Auslauf wird es wohl gehen (bzw. muss ja ^^)

Denke da sollten nur ein paar Kuschelsachen rein, und vllt. noch gespannte Seile und Pappkartons. Mehr fällt mir erstmal nicht ein.

 

 

Liebste Grüße

Nini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

naja, ich würde da gerade mal zwei Ratten reinpacken. Ich find das nicht so prickelnd, auch nicht für drei-vier Wochen. Die Ratten sind ja trotz Auslauf usw. die meiste Zeit im Käfig.

Aber muss wohl so sein. Der Aneboda kommt ja bald.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thasha

aber laut nosecalc geht der für vier... kapier ich grad irgendwie nicht... vor allem wie gesagt die nothilfe hier hat mir den gegeben und hatten da auch schon ratten drin. die wissen ja auch was sie tun. ist ja kein neuer...

 

mir geht es hier um die ausstattung nicht um die größe... ich vertraue denen da voll und ganz (und dem nosecalc auch). den käfig wo hades jetzt drin ist da würd ich keine zwei ratten rein tun. aber der ist echt groß finde ich vor allem für vier fast-babys. naja

 

ich bitte euch auf meine frage zu antworten. danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

Soweit ich mitbekommen habe, hat ja Judith deinen Hades "begutachtet". Und sie weiß auch, wie alt/groß die anderen Kleinchen sind.

Dann wird es für eine Übergangszeit (ist ja nicht für ewig - denn dafür wäre der Käfig für 4 Ratten schon zu klein) schon ok sein mit dem Käfig. ;) Ist ja nur, bis die Integration durch ist - und das ist bei so Kleinen ja normalerweise kein Problem.

Ein oder zwei Hängematten würde ich noch reinhängen, ansonsten ist das ok so.

 

Finde ich übrigens gut, dass du da Unterstützung hast und in Anspruch nimmst. Und was Judith sagte, hatte bislang immer Hand und Fuß - du bist da also in besten Händen.

 

Für die anstehende Integration wünsche ich euch viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thasha

danke dagmar.... bin auch schon ganz aufgeregt wegen der inti. werd hier auch berichten. werd auch noch ein paar hängematten reinhängen und vielleicht auch so ein klettersei, wenn ich eins finde... danke für die tipss. lg thasha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Wann gehts denn los mit der Integration? Judith ist da anfangs dabei, hattest du ja geschrieben. Habt ihr schon was ausgemacht, wann es losgehen kann?

Na, jedenfalls musst du keine Bange haben - mit guter Betreuung und bei so ganz Kleinen sollte das ja prima laufen. Aber aufregend ist jede Integration.:)

 

Ach so, wegen der Einrichtung: wenn du noch irgendwo eine Röhre hast - das mögen Rattis auch immer sehr gerne ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thasha

ist ja meine erste inti, da bin ich schon nervös. judith ist wohl nicht dabei aber eine andere aus der rattennothilfe die auch schon seit zehn jahren ratten hat und auch schon viele intis gemacht hat. das ist einfacher weil sie nur zehn minuten von mir entfernt wohnt. und die kleinen kommen ja morgen und die inti starten wir am dienstag sodass sie ein wenig zeit haben sich einzugewöhnen die kleinen und auch sich an mich ein wenig zu gewöhnen.

 

und ja ich bin super dankbar das sowohl judith als auch ilona mir so helfen... alleine würde ich mich echt überfordert fühlen glaub ich, vor allem weil ja alles so schnell ging. aber jetzt fühle ich mich wirklich in guten händen und freue mich schon auf das neue abenteuer *grins*... deshalb will ich auch ncihts falsch machen mit meinen neuen ratzis.

 

lg und gute nacht

thasha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sammysmum

Thasha und Hades, das klappt schon!! Ich wünsche euch viel Spaß und alles Gute!! Bei Ilona kann ich es nicht beurteilen, aber bei Judith bist du in super-guten Händen!! Spreche da aus eigener Erfahrung!! :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Nuja, dass der Käfig recht klein ist, wurde ja schon gesagt. Ist das nicht ein Jenny? So einen hatte ich nämlich auch mal.

 

Aber zur Frage: Du solltest das Papierzeugs zum Nestbau nicht schon in die Häuser stecken. Leg es verstreut im Käfig aus, die Ratten werden dann mit dem Zusammensammeln und Nestbau beschäftigt sein und nicht so viel Langeweile haben. Und es macht auch Spaß beim Zuschauen! :)

 

Sonst würde ich auch noch Röhren oder Pappkartons reinlegen. Aber Vorsicht mit Toilettenpapier-Rollen, da können größere Rattis stecken bleiben... :mad:

Ich gebe unseren Mädels immer mal wieder Papierservietten, Küchenrolle und kleine Kartons rein. In einen Eierkarton kannst du z. B. Leckerlis verstecken, und auch das wird eine tolle Beschäftigung für die Rattis und peppt den Käfig noch ein wenig auf. :]

 

Grüßlein und viel Erfolg bei deiner Mini-Inti! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thasha

danke ihr lieben... hab grad das frifu geschnippelt und eure ideen umgesetzt... danke auch murphy für die ideen. hab eh grad nen eierkarton leer gemacht. und das kuschelzeug hol ich auch mal wieder raus... hades war nur so verunsichert am anfang das er das nciht alleine gemacht hat (kannte das nicht, er hatte ja nicht mal einen unterschlupf) und das hab ich dann für ihn gemacht. werd jetzt einfach umdenken müssen *schiefgrins*.

 

aber ich freu mich schon total!!! bin schon ganz aufgeregt *lach*. und wegen der inti? naja, darüber mache ich mir dann ab morgen gedanken *hihi* eins nach dem anderen.... ilona hat auch erfahrung aber judith hat gesagt sie kommt auf jeden fall auch nochmal vorbei um die kleinen kennen zu lernen. ihr seht ich bin rundum versorgt *lach*..

 

drückt mir die daumen.

lg thasha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Achje, dein Hades wusste wirklich nicht, was er mit dem Zeug anfangen sollte? Der Arme! Dann ist es ja doppelt schön, dass er nun Gesellschaft bekommt! :]

Die neuen Jungs werden ihm sicher bald beibringen, wie man sich ein kuscheliges Nest baut, und dann musst du nichts mehr vorbauen. :)

 

Ich freu mich richtig dolle für dich und Hades!

 

Grüßlein und alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hiho

 

Ja, schade, dass ich nun bei der Inti nicht dabei sein kann. Aber wenn das jemand anderes machen mag, dann solln sie mal machen ;) Die sind so klein, da mach ich mir wenig Sorgen.

 

Den Käfig kenne ich gar nicht, ich hab den auch noch nie gesehen. Aber der sieht auf Fotos auf jedem Fall kleiner aus, als er wirklich ist. Ihr müsst ja auch sehn, dass da Sputnik, Iglu etc. drinstehn, die in nem Jenny schon kleiner aussehn würden. Und wenn der noseCalc sagt, dass das für 4 Ratten reicht, dann hat es ja schon gewisse Mindestmaße, die über den Jenny weit hinausgehen. Und eigentlich sollte der dann auch auf Dauer denkbar sein. Auch wenn größer natürlich immer toller ist ;)

Wenn ich die Proportionen so seh, hat der wohl ähnliche Maße wie der Furet XL...

 

@tasha

Ich würde noch eine Schicht Zeitung auf jede Etage tun. Die werden schon markieren und noch nicht so wissen, wo sie hinpinkeln dürfen und wohin nicht ;) Da ist etwas Zeitung nicht dumm.

Ansonsten ist glaubich viel gesagt worden, das wird schon gut werden =) Das Wichtigste ist ja erstmal, nicht alleine da drin zu sein :)

 

Freue mich schon über Berichte, wie die Kleinen sind!

 

Liebe Grüße

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung