Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kampfgewicht

Häuschen

Empfohlene Beiträge

kampfgewicht

eine Frage habe ich noch: Woraus sind eure Häuschen? Bisher habe ich die Schuhschachteln meiner Kinder verwendet. Aber nach 1 Woche kann ich die wegschmeissen weil sie so riechen u. langsam gehen die Schachteln zuneige. Aber diese schönen Holzhäuschen aus der Tierhandlung müssen ja nach einiger Zeit extrem riechen, oder? Oder ein Plastikhaus, oder zieht sich der Geruch da auch so rein? Danke für Eure Antworten lg birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isaratte

Also das Holzhäuschen von mir riecht zum glück garnicht! ;D

Liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich habe schon immer Häuser aus Holz gehabt und werde das auch nie ändern.

Natürlich riecht Holz mit der Zeit. Aber meiner Meinung nach hält so ein Holzhaus durchaus ein ganzes Rattenleben, ohne dass man es gleich wegwerfen muss.

Außerdem sehen Holzhäuser einfach schöner und natürlicher aus.

 

Um den geruch nicht zu stark werden zu lassen kann man die Häuser in Essigwasser einweichen und danach gut trocknen lassen. Allerdings werden die Ratten dann umso mehr ihren Geruch mittels Urin wieder dranpieseln... :mad:

Ich weiche meine Holzsachen nur in heißes Wasser ein, das vertreibt auch ein wenig Geruch.

 

In Plastik zieht der Geruch nicht so sehr ein, aber da ist mir die Verletzungsgefahr beim Annagen doch zu hoch. Meistens passiert dabei nichts, aber irgendeine Ratte wird sich sicher mal arg daran wehtun... :rolleyes:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Huhu,

 

ich hab Holz-, Papp- und Plastikhäuser.

 

Papphäuser gibts immer, wenn grade mal Schachteln über sind, ich frag auch mal in Läden danach.

 

Meine Holzhäuser sind mit Sabberlack lackiert und werden eben weggeschmissen, wenn sie nix mehr taugen. Aber auch unlackierte Häuser halten bei uns mindestens ein Jahr und danach is es gut gewesenn und sie sind eh zerkaut (ich habe nagewütige Weiber hier) und bei nem Preis von 5-8 Euro pro Jahr ist das auch ok find ich. Die habe die Erfahrung gemacht, dass Sperrholzhäuser sich besser reinigern lassen (eben in heiß Wasser einlegen oder im Backofen ausbacken) als welche mit Rinde dran, die riechen sehr schnell sehr extrem.

 

Plastikhäuser habe ich nur bei den Jungs, weil die absolut nichts anfressen. Darin soll aber die Belüftung nicht so gut sein. Da die Jungs aber eher in den Hängematten als in den Häusern pennen war mir das bisher egal.

 

Holz ist sicher die beste Lösung!

 

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kampfgewicht

Hallo, danke für eure Antworten. Ich habe vom Schulanfang noch so viel Einbindefolie für die Bücher über. Eigentlich könnte ich ja die Schuhkartons damit "einbinden" dann kann sich der Urin nicht so reinfressen, oder? Bis dato haben die 3 nämlich noch nix angeknabbert. WAs haltet ihr davon? Außerdem werde ich die Buben nächste Woche ein Duplo Häuschen für die Ratten bauen lassen - gefällt sicher allen Beteiligten u. das Duplo ist ohnehin nur noch was für "Babies".... Und dann schmeiss ich es in die Waschmaschine - mal schauen wie u. ob das funktioniert! Liebe Grüße aus Wien Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich glaube, die Folie würden sie nur abreißen... Die Duplo Idee finde ich aber echt gut (in einem Bettwäschebezug oder in so einem Waschbeutel für BHs usw. kann man die sicher ganz gut waschen)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anni_1987

hö wie Duplo? das zum Naschen? *ratlos bin*:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Ne, das Lego Duplo. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anni_1987

ach sowas :mad: garnicht dran gedacht ^^ hab eben keine Kinder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Timmi

Ich hab welche aus Holz (Siebdruckplatten) und Ton. Die aus Ton können sogar in den Geschirrspüler. Hier müffelt nix. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OoBellaoO

Ich habe auch ein Haus aus Lego Duplo Bausteinen gebaut fanden sie ganz toll , das kann man immer wieder umbauen und die Steine lassen sich im sonst so nutzlosen Mikrowellen-sterilisator gut reinigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kampfgewicht

Ui, schade, den hab ich schon entsorgt - war wirklich mehr als unnötig - genauso wie der fläschenwärmer.... aber man will ja nur das beste=) für die kids so wie für das getier :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich selbst habe auch nur ein großes Keramikhaus, ein Bonbonglas und dann eben noch diverse Plastikhäuschen (Rody Iglus usw.). Die Sachen wandern auch immer schön in die Spülmaschine ;)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung