Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fay.

Perfektes FriFu fuer Ratten?

Empfohlene Beiträge

Fay.

Hallo :tongue:

 

also mich würde mal interessieren was denn nun

das beste FruFu fuer Rattis ist..

ich weiß zwar was sie essen duerfen, aber ueberall

steht "nicht zu viel davon geben" weils entweder dick macht

oder was auch immer..

gibt es denn ueberhaupt irgendwas was man ihnen geben kann

ohne angst zu haben ihnen zu vieL zu geben oder

zu oft !? :confused:

 

freu mich auf die antworten =)

 

lg Fay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Hi

Bei uns steht eigentlich täglich Gurke+Tomate auf dem Speiseplan.

 

Davon kann man eigentlich geben, so viel man will. Aber Tomaten mögen unsere Wusel nicht so wahnsinnig gern.

 

Mehrmals die Woche gibt es Karotten mit etwas Öl, sonst auch mal Salat, Melone, Zuchhini, Brokkoli, etc. pp.

 

Was isst du denn selbst so an Gemüse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Unsere Ratten bekommen jeden Tag als Grundfrischfutter Gurke. Und dazu dann das, was wir dahaben. Tomaten, Äpfel, Zucchini, Möhre, Fenchel, Paprika ... Aber auch mal was besonderes, wie Kartoffel, Birne, Basilikum, Salat ... =)

 

Schau einfach, wieviel deine Ratten fressen und geb ihnen dann entsprechend viel. Von den Dickmachern wenig oder selten und alles andere halt soviel sie fressen. =)

 

Und, perfektes Frischfutter für Ratten gibt es nicht. ;)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Hallo,

 

ich habe immer so eine Faustregel, dass ich jeden Tag mind. 5 verschiedene Frischfutter-Sachen anbiete.

Also z.B. Eisbergsalat, Gurke, Banane, Apfel, Joghurt.

Oder Reis, Zucchini und Möhren gedünstet, Tomate, Chicoree, Ei.

Oder Kartoffeln, Römersalat, Birne, Weintraube, Paprika, Mais.

Oder Nudeln, Melone, Fenchel, Brokkoli, Hüttenkäse.

Oder Couscous, Erbsen, Blumenkohl, Erdbeeren, Rucola, Basilikum.

...

 

Gurke und Tomate gebe ich auch oft, aber nicht täglich, weil es sonst evtl. zu Durchfall kommen kann. Solche Sachen kombiniere ich dann lieber mit stopfenden Sorten, z.B. Banane und Reis.

Sorten, die evtl. leicht blähen könnten (Blumenkohl, Brokkoli) kombiniere ich meist mit darmberuhigenden Sachen wie Fenchel und Basilikum.

 

Das mache ich schon ewig so und habe erst 2 Ratten gehabt (von 27), die wirklich zu dick waren, dies schiebe ich jedoch mal auf eine Veranlagung. Ratten, die z.B. sehr dünn und knochig zu mir kamen, haben sich schnell auf ein vertretbares Gewicht eingependelt und sind dann "normal" geblieben.

So ganz falsch kann es also nicht sein, denk ich. ;)

 

Perfektes Frischfutter gibt es nicht, weil ja nicht jede Ratte alles mag. Vor allem jüngere Tiere sind oft noch ein bisschen krüsch beim Essen.

 

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

schau mal hier in den angepinnten Thread: klick

Da sind Links zu 3 Threads zum Thema "Was gibt es bei Euren Ratten täglich zum Frischfutter" drin. Da findest Du sicher eine Menge Tipps. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fay.

Einen großen Dank an alle :D

ich finds wirklich super von euch dass ihr euch

so viel mühe mit den antworten gebt.. :)

jetzt weiß ich mehr

und der link is super, danke Serena-t :)

 

Lg Fay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung