Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mizzuki

Höhle/hängemmatte

Empfohlene Beiträge

mizzuki

Hallihallo,

Ich bin erst seit heute hier in diesem tollen Forum, bin was rattis betrifft auch noch ein neuling wie man so schön sagt. Nun zu meiner Frage kann ich meinen rattis, habe 3, aus wolle eine hängematte bzw höhle stricken/häckeln oder fädeln sie diese dann auf und können sich dran verletzen ?

 

Liebe grüße :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rooki

Hi,

 

erstmal Herzlich willkommen im Ratteneck :)

 

Verletzen können sie sich (solange du keine Sicherheitsnadeln benutzt) sicher nicht (Karabiner zum aufhängen benutzen)

also ich habe auch einige Hängematten gebastelt, die auch oft benutzt werden.

Ich bin nicht grade ein Experte im Thema "Stricken & Häckeln" deshalb hab ich einfach ein Handtuch genommen, aber wenn du selbst die Hängematte häckeln willst. Kannst du natürlich machen.

 

Also kurz: Klar das geht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mizzuki

Danke für deine Antwort =)@ Rooki dann kann ich ja mal los legen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey...

Das Problem was Du bei Wolle aber leider hast ist, dass die Ratten mit ihren Krallen darin hängen bleiben können, sich Gliedmaßen abquetschen und im schlimmsten Fall strangulieren können (absolutes worst case).

 

Ich würde dir eher raten, keine Wolle zu benutzen.

Ich suche dir erstmal kurz einen thread raus.

 

---------- Nachtrag 29.03.2011 um 16:05 ----------

 

Du kannst einmal hier:

http://www.ratteneck.eu/kaefig-und-auslauf/1057-stricken-haekeln-naehen.html

und einmal hier:

http://www.ratteneck.eu/kaefig-und-auslauf/767-super-guenstige-variante-der-haengematte.html

gucken.

 

Da findest Du bestimmt was interessantes für Dich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

In dem ersten von Millemaus verlinkten Thread sind meine selbstgemachten Teile zu sehen. ;)

 

Zur Zeit häkle ich wieder an einem Kuschelhäusschen für meine Ratten. Ich häkle sehr fest. Hatte bisher nie Probleme damit und es wird nicht das erste gehäkelte/gestrickte Teil für meine Ratten sein. =)

 

Daher, wenn du feste häkelst oder strickst, geht das schon in Ordnung. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seli

Hallo,

 

also meine Ratten knabbern nicht sehr viel, aber sie testen immer mal kurz überall, ob man es nicht doch vielleicht schmackhaft ist.

In Hängematten etc. nagen sie grundsätzlich an einer Ecke ein kleines Loch rein, aber das macht ja nichts, weil es bei normalem Stoff nicht größer wird.

Es sei denn, man strickt!!!

Da entstehen dann Laufmaschen: Also: Lieber nicht stricken!

Mit Häkeln kenne ich mich nicht so gut aus. Aber ich befürchte auch da eine Laufmaschen-Gefahr...

und dann haste nur noch einen einzig langen Faden im Käfig. Gefällt den Ratten bestimmt auch, ist aber nicht Sinn der Sache.

 

Vllt kannste ja, wenns unbedingt etwas Gestricktes/Gehäkeltes sein muss, was für den Auslauf häkeln, da kann man aufpassen, dass nicht geknabbert wird.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung