Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gismo

Rattenbeförderung

Empfohlene Beiträge

Gismo

Hallo, mich würde interessieren, ob jemand schon Erfahrungen mit der Beförderung seiner Tiere durch einen gewerblichen Transporteur gemacht hat. Zum Hintergrund: Wir möchten zwei Tiere aus größerer Entfernung aufnehmen und erwägen, einen solchen in Anspruch zu nehmen. Vielleicht hat ja auch jemand Vorschläge, wie man das für die Tiere so angenehm wie möglich machen kann - hört sich blöde an, aber ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll.

 

Danke schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also, ganz ehrlich: ich würde das nicht machen...

Ich wäre da viiiel zu misstrauisch... :o

 

Schau doch mal hier im Forum, ob jemand in die Richtung fährt, bzw. schreibe selbst einen Thread, in dem du eine Mitfahrgelegenheit für die Rattis suchst.

Rattenforum Ratteneck - Transporte

 

Das wäre mir persönlich wirklich sicherer... Wer weiß, wie so ein gewerblicher Transporteur mit den Boxen und Tieren umgeht...

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gismo

Vielen Dank erstmal. Geschaut haben wir schon und nach einer Mitfahrgelegenheit suchen wir auch bereits. Ich setz hier auch gleich noch was rein - habe das Forum hier erst heute entdeckt -. Es ist nur die Überlegung für den Fall, dass wir nichts finden, obwohl wir auch schon gedacht haben, dass es vielleicht mit einem gewerblichen "angenehmer" für die Tiere sein könnte, falls das da sozusagen in einem Rutsch durchgeht. Wir glauben nämlich nicht, das Glück zu haben, jemanden zu finden, der uns die Tiere so in einem Stück ein großes Ecke entgegenbringen kann. Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben. Trotzdem müssen wir den gewerblichen Transport mal als Option ins Auge fassen. Begeistert sind wir auch nicht davon :-(. Ist halt blöde, wie Du schon sagtest, weil man immer das ungute Gefühl hat, "wer weiß, an wen wir da geraten".

Schönen Gruß an die Lahn (wäre ich da geblieben, wärs nicht so weit).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich wuerde so einen Transport auch nicht in Anspruch nehmen, da man nicht weiss, wie die Tiere da behandelt werden. Genauso wuerde ich Tiere nie durch wen transportieren lassen, der keine Ahnung von Ratten hat. Ich habe dein Gesuch ja nun auch hier gesehen und muss gestehen, dass ich keine notwendigkeit darin sehe, Tiere von München nach Hamburg/Berlin/Rostock transportieren zu lassen, wo doch in Berlin, Hamburg und Umgebung mehr als ausreichend Tiere sitzen.

So lange Transporte sind, in meinen Augen, wirklich nur zu rechtefrtigen wenn in der Region, wo die Tiere hin sollen, ein absoluter Rattenmangel herrscht und auch dann muss man sich ja nicht den noerdlichsten und suedlichsten Teil eines Landes aussuchen, denn auch dazwischen gibt es noch Tiere oder es sich um einen Großnotfall handelt wie nun in Schleswig, Klagenfurt oder vor ein paar Jahren in Bremen, München und Berlin. Aber bei diesen Großnotfaellen finden sich meist ganz automatisch Transporte, das ist meist nie wirklich ein Thema.

Ich habe am Anfang meiner Vermittlungstaetigkeit einmal einen laengeren Transport fuer 3 Tiere mitgemacht als Fernvermittlung, die Tiere wurden damals durch meine beste Freundin und selber Rattenhalterin transportiert, sonst haette ich das auch nicht gemacht, aber selbst unter den Umstaenden wuerde ich das heute nicht mehr machen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blacklion

Hi,

 

hab es schon in dein anderes Thema gepostet.

Ich frage mich Warum ihr unbedingt Tiere haben wollt die so weit weg sind...wäre schön wenn man sich auch mal in der Nähe umschaut.

 

Laut Homepage gibt es im Tierheim von Rostock Rattis.

 

Tierheim Rostock

 

Und dan (hab im Netz etwas gesucht) habe ich Transportunterneheemm gefunden die Tiere transportieren. Aber sie Transportieren keine Nagetiere.

 

Arten von Gütern

 

  • Pferde (Zucht- und Sport-)
  • Schweine (Zucht- und Schlacht-)
  • Rinder (Zucht- und Schlacht-)
  • Schafe, Ziegen, Alpakas
  • lebende Fische

:confused: Komisch. Hast du den schon ein Unternehmen welches die beiden Transportieren würde. ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nele

Hey,

 

ich find Arten von Gütern hört sich ja schon super an... :rolleyes:

Da hät ich echt Angst, dass die mit ihrer "Ware" nicht vernünftig umgehen.

 

Wobei es auch Unternehmen geben muss die noch andere Tierarten mitnehmen.

Hab mal gehört das welche ihre Frettchen so "transportieren"

Was zwar auch keine Nager wären, aber die Art wie sie transportiert werden würden, käme der von Ratten ja näher als von Pferden.

 

Liebe Grüße :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MD70

Hallo,

 

also eigentlich mußt Du nur Tante Google fragen, um Tiertransportunternehmen zu finden, die auch Ratten durch die Gegend juckeln.

 

Aber ganz ehrlich? Ich stehe dem auch sehr skeptisch gegenüber.

Wenn ich für so ein Unternehmen arbeiten würde, dann könntest Du Dir sicher sein, daß ich die Boxen nicht werfe, geräuschvoll im Wagen hin-und herschiebe, wenn die nächste Box eingeladen wird etc., aber ich behaupte mal ganz dreist, daß es wohl mehr Menschen gibt, die nicht so rücksichtsvoll mit lebenden Tieren umgehen, wie es die meisten tuen würden, die hier angemeldet sind.

 

Genau aus diesem Grund bin ich stets selber gefahren, wenn ich irgendwo ein Tier abgeholt habe (außerdem sehe ich eigentlich ganz gerne, wo, wie und bei wem das Tier gelebt hat).

 

Fazit: Geben gibt es diese Transportunternehmen, aber überleg Dir gut, ob Du auch wirklich eins in Anspruch nehmen möchtest.

 

 

LG

Heidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gismo

Vielen Dank für Eure bisherigen Antworten. Blacklion, zu Deinen Anmerkungen habe ich Dir unter dem anderen Thema geantwortet. Dass es die Möglichkeit eines gewerblichen Transports für Ratten gibt, das wusste ich ja. Das findet man recht schnell, da werden bei den entsprechenden Anbietern auch Kleinsttiere, namentlich z.B. Ratten explizit aufgeführt. Mir gings eigentlich darum zu erfahren, ob jemand damit schon im Hinblick auf Ratten Erfahrung gemacht hat, darüber was zu berichten weiss und vielleicht daran einen Tip binden kann. LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung