Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mellimaus

Schrankkäfig für 4er Rudel und Einzelweibchen?

Empfohlene Beiträge

Mellimaus

Hallo,

 

wie einige bestimmt schon wissen, bin ich gerade dabei ein Einzelweibchen zu meinem 4er Rudel zu integrieren. Das Zusammenziehen wird wohl noch etwas länger dauern.

 

Nun habe ich mir überlegt, ob ich nicht 2 Etagen von meinem Schrankkäfig abteile und das Einzeltier dort einziehen lasse. Dann könnte sie sich schon einmal an den Schrank gewöhnen. Jetzt sitzt sie ja in einem nach alles Seiten offenen Käfig.

 

Ich freue mich auf eure Meinungen

 

Liebe Grüße, Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu Angelika.

 

Ich glaube ich hätte zuviel angst, dass es bei den Intitreffen zu schlimmen Revierkämpfen kommen könnte, weil sich die 5 ja dauernd riechen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellimaus

Hallo Vanessa,

 

ich bin ja schon seit über 3 Wochen am integrieren. Meinst du, dass könnte dann trotzdem noch zu Spannungen kommen?

 

Mal schauen, ob noch jemand eine Meinung hat

 

Ich danke dir Vani, Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cani

Huhu,

 

Stehen sie denn sonst in Getrennten Räumen? Bzw. können sie sich momentan auch schon riechen?

Wenn ja könnte das evtl. der Grund sein warum es mit der Inti schwieriger ist.

Ich persönlich würde es glaub ich auch nicht machen, gerade wenn die Inti eh nicht so läuft wie erhofft.

 

Grüße cani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo Angelika,

 

Vanis Einwand war auch mein erster Gedanke.

Da Deine Inti ja nicht ganz einfach ist und sogar schon der erste Versuch, sie zusammen in einen Käfig ziehen zu lassen, gescheitert ist, würde ich das nicht machen.

Deine Ronja hat beim Zusammenziehversuch ja eine Deiner bisherigen angegriffen, wenn ich mich recht erinnere. Also scheint gerade sie vielleicht besonders empfindlich auf den Geruch der anderen zu reagieren, warum es also gerade für sie nicht zu empfehlen wäre, wenn sie die anderen dauernd riecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellimaus

Hallo,

 

nein sie stehen in getrennten Zimmern!

 

Ja, ich verstehe eure Einwände!

 

Ich dachte halt, dann könnte Ronja sich schon einmal mit dem Schrank in Ruhe vertraut machen. Als ich sie nämlich am Umzugstag in den Schrankkäfig setzte, hatte ich das Gefühl, sie sei auch mit der neuen Umgebung völlig überfordert und ist deswegen so ausgetickt. Ronja nagte erst wie wild an den Schrankscharnieren, dann machte sie sich an der Rückwand zu schaffen und erst dann fiel sie über Paula her.

 

Liebe Grüße, Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

vielleicht kannst Du es beim nächsten Zusammenziehen so machen, dass Du Ronja richtig viel Zeit gibst, erst einmal alleine den Schrank zu erkunden ... also ruhig so eine halbe Stunde bis Stunde oder falls Du das Gefühl hast, das reicht noch nicht, ruhig auch länger. Die anderen 4 können dann ja noch so lange im Auslauf bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mellimaus

Danke Serena, dass wäre natürlich auch eine Möglichkeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung