Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

meinungen zu pilzen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Acid

Acid

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 126 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2008 - 20:34

hallo,
hab die themen zu den fragen wegen pilzen verfüttern zwar gelesen, frage mich aber dennoch ob das wirklich gut für ratten ist...?

ich selbst bin ein ziemlicher pilzliebhaber und weiss das JEDER pilz, egal ob genusspilz oder nicht auch für menschen "giftig" sein oder zu beschwerden führen können. dabei gehts nicht mal darum ob pilze gekocht sein müssen oder nicht, es ist die menge bei denen auch genusspilze zb. champignions für den mensch schädlich sein können.(also wenn man zb. über jahre immer sehr viele pilze isst...)

meine überlegung ist diese, wir haben viel mehr abwehrkräfte das so ein kleines tier wie ratten, die sowieso krankheitsanfällig sind nicht haben.
macht das wirklich nix wenn man ratten mit pilzen füttert?? logisch nicht im übermass aber ab und zu.

mich würde einfach nochmals eure meinungen dazu intressieren.
grüsse
peace

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2008 - 20:36

Huhu!

Also, ich gebe keine Pilze und ich werde auch keine geben. Ich mag sie selbst zwar ziemlich gern, denke aber nicht, dass Ratten sie essen sollten. Warum, kann ich gar nicht richtig begründen. Es erscheint mir einfach nicht richtig. ;)

LG Anna

#3 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2008 - 20:40

Ich weiß aus einem englischen Rattenhalterbuch, dass sie Pilze füttern. Aber ich würde davon abraten, auch wenn ich keine logische Erklärung habe. Ich esse sie zwar gerne, aber muss danach immer viel pupsen, weil das so schrecklich bläht, ich denke, daher sollte man Ratten keine geben (im Allgemeinen soll man ihnen nichts blähendes geben).

:tongue:

#4 TarjaGB

TarjaGB

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 77 Beiträge
  • Wohnort: Euskirchen
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 05 Februar 2008 - 21:02

Hi,
meine Nasen kriegen ab und zu mal ein paar Champions. Aber wirklich nur ganz selten.

LG Simone

#5 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2008 - 21:11

Rohe? Ausm Glas? Oder gebrutzelt?

:tongue:

#6 TarjaGB

TarjaGB

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 77 Beiträge
  • Wohnort: Euskirchen
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 06 Februar 2008 - 12:00

Ausm Glas.
Mein Dad und ich sind voll die Pilz-Fans und wir haben immer welche da! :D
Pro Ratte gibt es dann so eine "Championsscheibe".

LG Simone

#7 Rattendame

Rattendame

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 21 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2008 - 15:54

Hallo ihr Lieben,

Acid du sprichst da wirklich sehr interesantes Thema an.
Also meinen Ratten habe ich noch keine in den Käfig gelegt bzw. verfüttert, jedoch bin ich sicher das ab und zu eine Scheibe nicht schaden kann.
Ob es gesundheitlich oder biologich was bringt ist mir unbekannt,
aber ein gutes Leckerlie ist er allemal.

Liebe rattige Grüße Rattendame

#8 Acid

Acid

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 126 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2008 - 01:00

jaja pilze sind was ganz spezielles...
so vertraut und doch völlig fremd...

#9 Sassy77

Sassy77

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 33 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2008 - 01:31

Bisher habe ich auch noch keine Pilze gegeben. Ob ich das mal mache weiß ich nicht.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de