Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Emiko

Gegen Zooladenkäufe!(Diskussionsthread)

Empfohlene Beiträge

ghostwriter

Hi,

 

dass alle Leute, die Tiere gekauft haben, eigentlich WISSEN, dass es total daneben ist

 

einige wissen es eben nicht - deshalb ist ja Aufklärung so wichtig.

Manche gehen nämlich mit völlig falschen Vorstellungen in den Laden. Sie meinen, dort auf Personal mit Fachwissen zu treffen - auch in Bezug auf die Tiere. Ihnen ist nicht bewußt, daß dem nicht so ist und die Tiere einfach Ware darstellen, die ihnen Gewinn einbringen sollen - Kunde kauft dann ja auch schön artig das angepriesene Zubehör, welches nicht einmal artgerecht ist :(

Wobei angesichts mancher Zustände, die man vorfindet, spätestens dann die Augen geöffnet sein sollten .....

 

Was mich eher nervt sind Leute, die wider besseren Wissens handeln - und dann derartige Ausflüchte suchen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoNi-

Also, manche, ich nenne sie mal "Kunden", lassen sich aber auch zu nichts ueberreden und kaufen dann blindlings das billigste, was es gibt... Das Tier ist denen dann voellig egal. Und das finde ich mindestens genauso schlimm... Wer kein Geld hat oder sein eigenes Wohl dem des Tieres voranstellt, der sollte kein Tier kaufen (duerfen). ...

 

Ja, das sagt jemand, der bei einer großen Futter- und Tierhandelskette arbeitet. Paradox... *schaem*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Das glaub ich dir :] Ich hab das auch schon oft erlebt, dass Leute sich Käfige kaufen wollten, weil sie billiger waren oder auf den Nachttisch passen, auch wenn der Verkäufer ausdrücklich darauf hingewiesen hat, dass etwas Größeres besser wäre. Leider werden diese Beratungen von den Kunden als "Abzocke" empfunden nach dem Motto "der will mir doch nur das große teure Ding verkaufen, das kleine tut's auch".

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoNi-

Genau das ist es. Die wollten groeßeres Haeuschen fuer den Goldhamster mitnehmen, weil's ihnen zu teuer war.. dabei war das Plastikhaeuschen, was bei dem Kaefig mit dabei war, viel zu klein fuer das große Tier... Da war ich auch richtig fertig mit den Nerven... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BigMGriz

Tja da schlägt mal wieder unsere Gesellschaft etwas über die Strenge, Stichwort: Wegwerf und Konsumgesellschaft.

 

Die Leute denke nur noch ans Geld, weil das fürs Leben wichtig ist, und immer knapper wird! Dadurch sind die Leute nicht mehr so sensible und sind soetwas wie Hardliner des Lebens, oder Egoisten...Es muss mir gefallen den ich habs gekauft....da werden oft andere nöte, oder andere bedürfnisse nicht erfüllt, gar unbeachtet gelassen, worunter der schwächste Leidet, in dem Fall die Ratte des neuen Halters! :evil:

 

Mich nervt einfach, dass alle Leute, die Tiere gekauft haben, eigentlich WISSEN, dass es total daneben ist, aber...

 

Erstmal gebe ich da vollkommen Recht Emiko, aber nicht alle...*im Forum umschau*

 

 

Ich weiß es ist schwer oft so verborte Leute vernünftig zu erklären das das was Sie machen falsch ist. Deshalb finde ich es hier auch so angenehm und Interresant, weil sich jeder die Zeit nimmt und von sich Berichtet und auch in ruhe Anderen eine gewisse Richtung zu zeigen. Oft hat man das Gefühl eine Anordnung zu bekommen hier bekommt man den richtigen Weg gezeigt mit einen noch bestehenden Stück Entscheidung was man im enteffekt nehmen möchte. Und genau das ist es was oft fehlt, um solch verborten Leuten die Augen zu öffen, und jetzt seit ehrlich, das kann kein Zooladen erbringen.

 

Also geht in Tierheim, redet mit den Leuten, und holt euch dort eure neuen Pelznasen, oder aus einer Notfallvermittlung! Ich hole meine aus dem Tierheim in Braunschweig! Und Tierheim ist billiger das kommt noch dazu! Da muss man meist nur die Schutzgebühr von 5,60 € bezahlen, jedenfals hier in BS.

 

Greetz euer Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lolith

2 mal hatte ich mir Ratten aus dem Zoohandel geholt. Jetzt vor einpaar Tagen 2 Rättinen aus dem Tierheim und mir ist aufgefallen, dass die aus dem Tierheim

- muskelöser

- gesünder (weicheres Fell) oder aufgeweckter

aussehen, wirken. Das sind richtige Kraftprotze mit Hammergroßen Flauschfüschen! Und die aus den Zoohandlungen waren zarter gebaut.

 

Kann auch von der Abstammung der Tiere stammen aber es hat mich einfach überrascht wie monströs das auf mich wirkte! :oh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Hallo,

 

Da hier eigentlich schon alles gesagt wurde und sich eh nur noch alles wiederholen würde, schließ ich diesen Thread.

 

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung