Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Zwei Rattenbabys, die zum Himmel stinken :-((


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#21 Charlie*

Charlie*

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 14 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2008 - 14:27

Danke euch allen für eure Antworten!

Den beiden Jungs geht es sehr gut, sie stinken nur leider immer noch nach der Maus, wenn auch zum Glück nicht mehr ganz so dolle... Für das Zimmer habe ich vorhin so ein Raumdeo gekauft und ordentlich eingesprüht. Die Ratties sind natürlich nicht im selben Raum, sondern noch "evakuiert".

Das Heu bekomme ich immer von meiner Freundin, die haben einen Bauernhof (hab noch einige Kaninchen, da brauch ich immer große Mengen an Heu).
Kann es also schlecht reklamieren, da es in dem Fall eben sozusagen frisch von der Wiese kommt und keine Qualitätskontrollen durchgemacht hat. Aber sagen werde ich ihr das auf jeden Fall.

Gott bin ich froh, dass ich den Käfig geputzt habe. Nicht auszudenken, wenn ich das gelassen hätte, am Ende hätte dann vermutlich das ganze Haus gestunken...

Hab immer noch einen blöden Magen, und den "Duft" bekomme ich auch nicht mehr aus der Nase... Hätte die Maus nicht wengistens bei den Kaninchen landen können? Die leben draußen im Garten, da wäre das mit dem Stinken nicht so übel gewesen...
Jedenfalls kommt mir definitiv KEIN Heu mehr zu den Ratties!!

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#22 BigMGriz

BigMGriz

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 78 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2008 - 22:11

Das ist mal sehr übel, im warsten Sinne das Wörtes.

Hoffe das du den Geruch aus dem Raum und aus den Ratten wegbekommst! Wirklich Tips wüsste ich keine aber drücke die Daumen das alles wieder besser wird! Das mit der Maus iist wirklich ziemlich mies....Tja dann hoffe ich das das eine Enmalige Aktion war für dich...

Greetz der Stephan

#23 Rattendame

Rattendame

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 21 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2008 - 19:21

Hey Charly,

Hier lernen wir wieder immer erst alles durchsuchen, das heißt auch den Käfig ;) .
Nunja das Problem ist ja behoben und deinen Rattis geht es ja auch soweit gut :] .
Ich wünsche dir jetzt erstmal alles Gute und hoffe das du alles gut verarbeitest.
Eine verweste Maus findet man ja nicht immer im Käfig...

Liebe Grüße wünscht dir Deine Rattendame

#24 Laura--S

Laura--S
  • Email inkorrekt
  • 114 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Mannheim
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 23 August 2009 - 13:15

Stell neben oder in den Käfig, solang die Ratties nicht darin sind, Schüsseln mit Kaffeebohnen. Das saugt den Geruch auf. Sieht man immer im Douglas. Obs bei Leichenduft auch funktioniert, weiß ich nicht genau, aber einen Versuch ist es bestimmt wert :)

#25 Laura--S

Laura--S
  • Email inkorrekt
  • 114 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Mannheim
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 23 August 2009 - 13:16

Ups... das Problem besteht ja gar nicht mehr. :o

#26 Magenta

Magenta

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 749 Beiträge
  • Wohnort: Mainz
  • Rattenanzahl : 10
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 23 August 2009 - 18:07

Hallo,

meine drei neuen Mädchen haben letztes WE auch ganz schlimm gerochen. Erst dachte ich, es käme von der Pflegestelle, die den Käfig nicht so saubergehalten haben.

Am Montag hat sich aber herausgestellt, dass mindestens eine der Neuen eine Blasenentzündung hat, bei der schon Blut im Urin war.

Nach einer Woche AB riechts nicht mehr so doll - ich hoffe, der Rest vergeht noch, wenn alle Drei auf Dauer sauber und trocken sitzen...

Viele Grüße, Magenta




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de