Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nessi88

Wie viel Futter/bzw. Ratten fressen nur Knabberstangen?

Empfohlene Beiträge

Nessi88

Guten Morgen,

 

Ich mache mir etwas Sorgen, was meine beiden Neulinge angeht.

Sie haben bis vor ein paar Tagen mit Gier den JR Rattenschmaus gefressen.

So ca. 5-6 gestrichene Esslöffel am Tag.

Seit 5 Tagen hängt zusätzlich eine Knabberstange drin.

Seitdem wird die Stange merklich weniger, allerdings wird kaum noch was vom Futter angerührt (Napf hält seit 2-3 Tagen).

Muss ich mir Sorgen machen?

Oder ist es normal dass die Kabberstange besser schmeckt und das Futter in dieser Zeit kaum angerührt wird? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

:D Was ist denn an der Knabberstange dran? Auch Körner oder nur Kräuter und Gemüse?

Ich würd sagen, die Ratties sind satt. Wenn ich gelegentlich eine eine Knabberstange

einhänge,wird´s Trofu auch nur minimal weniger.:]

 

Frischfutter bekommen sie doch auch noch,oder?

 

LG

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Hallo,

 

diese Knabberstangen sind die reinsten Zuckerbomben. Klar schmecken die besser. Ist wie Schokotorte statt Kohlauflauf! ;)

Würde die deswegen nicht zu oft geben und auch so aufhängen, dass die Ratten sich richtig anstrengen müssen, um hinzukommen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nessi88

Na da bin ich ja beruhigt :]

Die Knabberstange ist diese hier: JR Farm Farmy's Karotte & Fenchel | lucas-tierwelt.de

So weit ich gelesen habe ist dort kein Zucker drin.

Die Stange hing in der obersten Etage des Käfigs und war nur vom Seil oder Häuschen zu erreichen.

 

---------- Nachtrag 22.05.2011 um 12:48 ----------

 

Ja, sie bekommen auch Frischfutter. Es gab Erdbeeren, Gurke, Paprika...

Nur auf die Erdbeeren scheinen sie nicht so zu stehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
0Yuki1

Würde auch sagen, dass sie einfach satt sind...

Teste das doch einfach mal, indem du die Knabberstange für 2 Tage oder so wieder aus dem Käfig holst und schau dann, ob bzw. wie viel sie von dem normalen Trofu fressen. Ist das Fressverhalten dann wieder "normal", liegt es wirklich nur daran, dass sie satt sind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Es gibt mittlerweile einige Stangen ohne Zucker. =)

 

Unsere Ratten fressen auch ihr Trockenfutter, und vorallem Frischfutter, wenn es Stangen gibt. :schulter: Aber, würde ebenfalls vorschlagen, sie einfach mal rauszumachen und schauen, wie deine Ratten reagieren. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

die zuckerlosen Stangen haben meine nie angerührt, die mit Zucker dafür umso mehr. Und da es mir wichtig ist, dass meine Ratten ihr Trockenfutter fressen ansatt Süßkram, gibt es hier keine Knabberstangen mehr.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich habe Knabberstangen, die auch ohne Zucker sind, von Zooplus. Die hängen immer im Käfig, werden aber auch nur ab und zu mal angenagt.

Ich glaube sogar fast, dass unsere Mädels die nur annagen um des Nagens Willen, nicht weil die Dinger gut schmecken. :D

 

Ich hatte vor Kurzem allerdings mal so ein essbares Haus, aus dem normalen Zoohandel. Ich denke, da war Zucker drin, habe aber nicht drauf geschaut.

Jedenfalls war das Haus (eine halbe Röhre, die ca. 30 cm lang war!) nach einer Woche weg! :eek:

Dafür brauchte ich in der Zeit kaum TroFu nachfüllen. Gesund war das nun sicher nicht... :rolleyes:

 

ich habe daraus gelernt: sicher werde ich den Ratten so etwas noch mal kaufen, denn es ist ja mal eine nette Idee.

Aber dann wird das Ding nicht permanent im Käfig stehen, sondern nur ein paar Stunden am Tag, wenn wir dabei sind.

Erstens hält das Ding dann länger (kostet ja auch was...), und zweitens habe ich dann unter Kontrolle, wer wie viel davon frisst.

 

Wer einen richtigen Auslauf hat, wo auch mal gekrümelt werden darf, sollte sich solche Sachen lieber als Beschäftigung in den Auslauf stellen / hängen... :)

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

meine bekommen auch hin und wieder Knabberstangen. Dann werden die auch lieber gegessen und es dauert etwas länger mit dem Trockenfutter. Verfüttere auch die von JR Farm, meine haben davon alle bis jetzt angebotenen gegessen. Ich hänge die möglichst so auf, dass die Rattis sich anstrengen müssen und achte darauf dass es die Stangen recht selten gibt.

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung