Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Emiko

Reggie Rat vs. Rattima

Empfohlene Beiträge

Emiko

Huhu

 

weiß jemand von euch, was mit Rattima los ist? Warum bekommt man es seit Wochen nirgendwo mehr? Ich hab jetzt mal nen Sack Reggie Rat bestellt und bin nicht ganz so überzeugt davon. Es sieht so aus, als würden die viele Farbstoffe benutzen, oder liege ich da falsch? Hat jemand Erfahrungen mit dem Futter gemacht? Was könnt ihr mir über die Inhaltsstoffe und Qualität sagen? Ich hab keinen Plan von diesem Hauptfutterzeug...

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lolith

Ja das würde mich auch mal interessieren. Ich möchte mal etwas anderes ausprobieren.

In Reggie Futter ist Geflügelfleischextrudat drinn. Ist das denn gut? Mir wurde immer gesagt, geb Ratten kein Fleisch.

 

Über Reggi Futter sagt man auch dass es keine Nüsse oder Samen enthält, die bei Ratten Hautprobleme und Flecken verursachen können. Ist das richtig? ?(

 

Wieso sollten Nüsse oder Samen Hautprobleme verursachen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
In Reggie Futter ist Geflügelfleischextrudat drinn. Ist das denn gut? Mir wurde immer gesagt, geb Ratten kein Fleisch.

Im Rattima ist auch Fleisch drin. Du sollst Ratten SO kein Fleisch füttern, weil genug davon im Rattenfutter vorhanden ist. Eine Überfütterung an tierischen Eiweißen kann schädlich sein. Prinzipiell brauchen Ratten sogar tierische Eiweiße.

 

Über Reggi Futter sagt man auch dass es keine Nüsse oder Samen enthält, die bei Ratten Hautprobleme und Flecken verursachen können. Ist das richtig? ?( Wieso sollten Nüsse oder Samen Hautprobleme verursachen?

 

Versteh ich ehrlich gesagt nicht, hab ich noch nie gehört.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hi,

 

in den meisten Rattenfutter-Sorten ist Fleisch verarbeitet, um damit den Bedarf an tierischen Eiweiß zu decken.

Dabei soll auf ein ausgewogenes Verhältniss geachtet werden - ein zu viel steht sogar in Verdacht, Tumorfördernd zu sein.

D.h. also, eine zusätzliche Gabe von Fleich ist nicht nötig.

 

Früher hieß es, Ratten würden durch Fleich aggressiv - das stimmt jedoch nicht. Allerdings soll man es keinesfalls roh ( Keime ) oder gewürzt geben.

 

Warum Nüsse oder Samen Hautprobleme verursachen sollen, kann ich auch nicht sagen. Es könnte - wie bei Menschen auch - viell. manchmal zu allergischen Reaktionen kommen ?( .

Nüsse und Samen enthalten viel Fett, durch das Weglassen wird der Fettgehalt im Futter reduziert ;)

Allerdings enthalten sie auch viele Vitamine und Nährstoffe - das widerum wird durch Zusätze ausgeglichen.

Naja, ich pers. würde da eigentlich lieber bei den Samen bleiben ... mögen die Nasis ja auch gerne :o

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoNi-

Huhu,

 

also, ich nehme fuer meine Wuestenrenner z.B. Gerri Gerbil, das ist ja von derselben Firma wie Reggie Rat (ist es doch, oder?). Die Renner fressen wahnsinnig gern die Presslinge, die darin enthalten sind. Auf der Verpackung steht bei der zusammensetzung nur "in der EU zugelassene Farbstoffe". Was genau das bedeutet.... Ich denke, dass sie z.B. fuer rot Beta-Carotin verwenden oder sowas...

Ich denke, dass es bei dem Reggie Rat Futter nicht anders ist, da es ja von derselben Firma ist.

 

Ich habe hier einen Link gefunden: *klick*

 

Natuerlich wirbt die Firma fuer sich, ist ja klar, wer wuerde das nicht machen. Aber im Großen und Ganzen bin ich nicht davon abgeneigt dieses Futter zu kaufen. Hab's ja auch fuer meine Renner gekauft...

Nachteil: Es ist relativ teuer.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mary joana

moin moin!

 

ich kann mir vorstellen woher diese BEhauptung "Über Reggi Futter sagt man auch dass es keine Nüsse oder Samen enthält, die bei Ratten Hautprobleme und Flecken verursachen können." kommt. siehe Produktbeschreibung von diesem link: http://www.shopping.com/xPC-Supreme_Pet_Products_Supreme_Reggie_Premium_Rat_Food_2lb_Bag_With_Toasted_Wheat_Chicken_Meal

 

also ich hab miese Erfahungen mit dem Futter machen müssen! meine rattis sind seitdem sie klein sind an Rattima gewöhnt. ich hab mir dann mal einen Sack Reggie Rat Premium Complete Food (zum Glück nur 1kg) gekauft. sie haben es voll verweigert. ich selbst finde, dass es einen sehr unangenehmen GEruch hat und meine Nasen fanden dies wohl ebenfalls :rolleyes:

also Reggie Rat kommt mir nicht mehr ins Haus... Geldverschwendung, denn ich hab den Beutel wegschmeißen müssen.

vielleicht sind deine ratten ja nicht so wählerisch ;)

 

LG mary

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung