Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
RatKat

Transportbox? Was für eine?

Empfohlene Beiträge

RatKat

Huhu (:

 

Im August werden vermutlich Rattis bei mir einziehen & um sie zu holen brauche ich ja eine Transportbox.

 

Da wollte ich halt mal fragen welche da gut ist, bzw welche ihr habt & ob ihr zufrieden seid.

 

Kann man auch einfach Transportboxen für Hunde/Katzen nehmen, wenn die Abstände nicht zu groß sind?

 

Und was soll ich am besten reintun? Handtücher? Etwas zu Futtern?

 

Dankeschön!

 

LG, Kat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey.

Also... Es kommt natürlich auf die Anzahl und Größe deiner Ratten an, was für eine TB Du brauchst.

Für 2 große/3 kleine Ratten tut es diese TB: Käfig und Transportbox günstig bei zooplus: Transportbox Petty

 

Für mehr Tiere (4-6) könnte z.B. die hier geeignet sein: Hundetransportbox und Hundezubehör günstig bei zooplus: Transportbox Clipper (hier müsste evtl. das Gitter vorne umwickelt werden)

Katzentransportbox günstig bei zooplus: Transportbox Capri Midi

 

Also: Es kommt auf die Anzahl der Ratten an ;)

Ich habe mittlerweile viele verschiedene TBs bei mir zu Hause und bin mit jeder zufrieden. Ich habe eine Große, wenn alle Ratten irgendwohin mitmüssen und mehrere kleine, wenn nur eine Ratte krank ist und eine andere als Begleitung mit zum TA kommt, o.ä.

 

Edit: Futter nur auf längeren Fahrten. Dann am Besten noch Gurken mit hinein tun (Wasserhaushalt).

Ob Handtücher, Zeitungen oder Zewa bleibt dir und den Vorlieben deiner Ratten überlassen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RatKat

Hallo millemaus!

Vielen Dank für die Antwort!

Die erste Transportbox haben wir momentan hier zu Hause, die ist von früher, für die Schweinchen, die wird aber meine Mutter mitnehmen wenn sie auszieht, außerdem mag ich die nicht so gerne :o

 

die Hundebox hatte ich auch schon im Auge, ich merke sie mir beide mal.

 

Wie groß die Ratten sind, wenn ich sie hole, weiß ich nicht, aber es werden 3-4 sein.

 

lg, Kat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey.

Dann würde ich potenziell zu ner größeren tendieren.

Aber wie gesagt: Da aufpassen mit den Gitterstäben.

Welche Box auch noch gern genommen wird ist diese hier: Transportbox "Pet Caddy": Hunde- und Katzentransportbox

Da hat man kein Problem mit iwelchen Gitterabständen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo :tongue:,

 

also ich habe hier:

Kleine Transportbox

Die nehme ich gerne wenn nur wenige Tiere mit müssen.

 

Dann habe ich für größere Transporte:

große Transportbox

Diese Box bekommst im Tiergeschäft oder musst mal im Internet schauen. Ich habe sie damals bei Fressnapf gekauft, da gibt es die soweit ich weiß immer noch.

 

Mit beiden habe ich super Erfahrungen gemacht.

 

Ich lege immer Handtücher rein oder aber auch kleine Kuschelhäuschen. Da verkriechen sie sich ganz gerne. Besonders wenn es wärmer ist kommen immer Gurkenscheiben mit rein, damit sie Flüssigkeit zu sich nehmen können. Ansonsten aber auch mal Leckerli, damit die Fahrt zum Tierarzt auch mal etwas angenehmer gestaltet werden kann.

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

wenn Du eine Katzen- oder Hundetransportbox nimmst und die Vergitterung der Türe zu groß für Ratten ist, kann man da auch sehr einfach Volierendraht oder ähnliches davor befestigen und dann sind die super geeignet.

 

Ich selbst habe mittlerweile nur noch Transportboxen, die eine Türe seitlich haben, weil ich schon bei mehreren Ratten den Eindruck hatte, sie fühlen sich in so einer Box, die mehr wie eine Höhle ist, wohler. In Boxen mit einem Deckel oben schienen mir manche Ratten deutlich nervöser zu sein. (In der Natur würde eine Ratte schließlich auch eher eine Höhle zur Sicherheit wählen und ein Loch ohne Ausgänge, wo der Feind von oben kommt - und Ratten haben in der Natur viele Feinde aus der Luft wie Greifvögel -, wäre nicht so ihre Wahl.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich habe auch mehrere Boxen... für 2 Ratten habe ich eine kleine wie die Petty von Zooplus.

Für mehrere Ratten habe ich eine Hundebox, wie die Clipper von Zooplus.

Da dort aber junge Ratten locker durch die Tür schlüpfen, habe ich mir nun eine Box wie die Capri Midi. Alle drei Boxen hat Millemaus ja schon verlinkt.

 

Ich persönlich finde die Capri sehr praktisch, es kann keine Ratte abhauen, sie ist groß genug für mehrere Ratten, und meine TA findet die auch besser. Sie meinte, manchmal reicht es ja schon, wenn man die Tiere nur ansieht, und das kann man eben sehr gut in einer Box, die nach oben aufgeht.

Übrigens kann man in eine solche Box auch eine Höhle reinbauen: einfach eine Hängematte oder ein Handtuch in den Schlitzen an der Seite befestigen. So hat die Ratte trotz dem Deckel noch ein Dach über dem Kopf, aber es kann beim Transport nichts passieren (wie z. B. ein Haus, was der Ratte dann am Ende auf den Kopf fällt...)

 

Merhrere Boxen finde ich aber in jedem Fall sinnvoll, denn es kann ja immer mal sein, dass man entweder mit Ratten gleichzeitig zum TA muss, die noch nicht integriert sind, oder man braucht die größere Box mal für einen sehr schlimmen Krankenfall und muss mit einer anderen Rattz zum TA.

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saari

Hallo,

 

ich hab eine Kleintiertransportbox von Trixie mittlerweile. Die ist okay, aber leicht instabil.

Vorher hatte ich eine von Zooplus, wo meine 4 super reingepasst haben.

Ich tue immer alte Handtücher rein und beil längerer Fahrt oder zum Tierarzt ein paar Cracker und Tomate oder Gurke.

 

Ich weiß nicht ob, das hier im Forum okay ist für sich Werbung zu machen oder nicht, aber guck mal in der Verkaufsrubrik. Ich verkauf meine alte Box von Zooplus nämlich. Ich stell heute Abend auch Bilder rein.

Du kannst mir ja dann eine PN schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pinkeRatte

hallöle

 

also ich habe meine box bei fressnapf gekauft... und meine buben lieben sie, ist ihr absoluter lieblingsversteckplatz im auslauf

 

GITTER Transportbox für Vögel und Kleintiere Vögel Transportbox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kisa

Hi

 

so eine Gitter-Transportbox hat bei mir mal zu einer stundenlangen Rattensuche im strömenden Regen geführt :( (zu Fuß zum TA, die Box ne Zeitlang nicht im Blick gehabt und plötzlich war die offen und Ratte weg. Hab sie zum Glück wiedergefunden)

 

Und schon alleine für das Wohlfühlgefühl der Ratte würde ich eine Box empfehlen, die an den Seiten zu ist.

Ich nutze Petcaddy und Petty und bin grade am Überlegen ob ich mir die [url=http://www.zooplus.de/shop/katzen/transport/transportboxen/136546][/url]http://www.zooplus.de/shop/katzen/transport/transportboxen/136546

bestelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Timmi

Hej,

ich muss ja ehrlich zugeben, ich habe keine solchen tollen Transportboxen...

 

Ich habe so eine hier (aber ohne "Haltegriff am Deckel): http://home.arcor.de/zimmermann_beate/graphics/heimchen.jpg

Die wird normaler Weise zur Haltung von Heimchen oder anderen Grillen etc. benutzt. Meine ist groß genug für 4 Ratten.

 

Vorteile:

- bekommen keinen Zug

- man kann die Ratte auch ohne Anfassen zum ersten Eindruck einfach von allen Seiten betrachten

- preiswert

- selbst Babys passen DA nicht durch

 

Nachteile:

- keine Halterung zum einfachen Tragen

- kein Sichtschutz für die Tiere

 

Die Nachteile habe ich ganz einfach damit gelöst, dass ich die Box in einer Sporttasche transportiere. So kann man sie auch einfach z.B. auf dem Fahrrad transportieren.

Meine TÄ gefällt das Teil sehr gut und ganz ehrlich, diese seltsamen bunten Transportboxen kamen mir auch immer ein wenig billig und vor allem wackelig vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung