Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
RlackRose

Ratte klettert senkrecht Garderobenrohr hoch

Empfohlene Beiträge

RlackRose

Hallo Leute :tongue:

 

ich habe da ein kleines Problem mit meinen Klettermaxen im Auslauf.

Eigentlich ist es wieder mal meine kleine Spring- und Klettermaus Blacky...

 

Jedenfalls ist bei uns der Auslauf im Flur.

Da steht auch die Garderobe und ein Kleiderständer.

Beide haben ein senkrechtes Rohr (ca. 3 cm Durchmesser) und oben hängen dann an dem Kleiderständer die Jacken an kleinen Rohren, die waagerecht in alle Richtungen weggehen.

An der Garderobe geht oben eine kleine waagerechte Stange an die Rückwand aus Holz. Da hängen die Kleiderbügel mit den Jacken dran.

 

Meinen langen Mantel hab ich schon letztes Jahr nach dem ersten Auslauf unserer Fellnasen abgehängt, weil sie daran natürlich 1A raufklettern konnten...

 

Aber das war irgendwie nicht genug.

Die kleinen Klettermeister klettern auch senkrecht an den Rohren hoch in die Jacken...

 

An dem Kleiderständer hängen schon nur noch Jacken, die beklettert und "zerstört" werden dürfen.

 

Aber ich würde die Garderobe gerne mal wieder benutzen können, ohne jeden Tag für den Auslauf sämtliche Jacken in der Wohnung hin und her tragen zu müssen...

 

Hat jemand von euch eine Idee, wie ich meine Kletterkünstler davon abhalten kann das Rohr senkrecht hoch zu klettern?

 

Falls es zu diesem Thema schon was gibt tut es mir leid, dass ich das mit der Suche nicht gefunden habe und bitte um einen Link.

 

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,

 

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Warst du das nicht auch mit dem Drainage-Rohr, was ich empfohlen hatte?

Wenn ja, hast du dir aber besonders aktive Rattis geholt, das muss ich schon sagen...:D

 

Aus welchem Material ist denn das Rohr? Können sie sich irgendwo festhalten, z. B. an einer unebenen Rückwand?

 

Die einfachste Lösung wäre meiner Meinung nach, einfach eine Scheibe aus Pappe um das Rohr zu kleben.

Sprich: male einen großen Kreis (Durchmesser mindestens 20 cm, vielleicht sogar mehr, je nachdem, wie groß die Ratten sind) auf ein Stück stabilen Karton.

Schneide es aus, und schneide in der Mitte ein Loch für die Garderobenstange.

 

Dann stecke die Stange durch das Loch. Nun musst du die Pappe noch hoch genug schieben, so dass die Ratten nicht von unten auf die Pappe klettern oder springen können, das dürfte so in einer Höhe von etwa 80-120 cm liegen.

Jetzt noch die Pappe gut fixieren.

Wenn die Ratten von unten da ran klettern, können sie nicht mehr weiter, weil die Pappe ja zu groß ist, um quasi "über die Kante" nach oben zu klettern.

 

Ich hoffe, du hast genug Vorstellungskraft, um dir das vorzustellen... :)

 

Grüßlein und viel Erfolg!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RlackRose

Hallo Murphy,:tongue:

 

 

ja, das war auch ich mit dem Drainagerohr...

Und es ist auch hauptsächlich die gleiche Ratte :zunge:

Alle anderen sind nur an dem einen Kleiderständer wo wir ja extra alte Jacken für sie hingehängt haben und wo sie sich auch drin verstecken dürfen.

Da ist es ein rundes Alurohr. Und sie brauchen auch garkeine Rückwand.

Wir haben das schon beobachten dürfen...

Ein bischen vom Boden wegspringen, damit man nicht mehr so weit klettern muss,

die Pfötchen rechts und links an das senkrechte Rohr und so wird dann hoch geklettert...

 

Und was du beschreibst kann ich mir sehr gut vorstellen...

 

(Hatte ich vergessen zu schreiben :o)

 

Wir haben sowas schon versucht.

Hatten den Rücken von nem Block genommen, einen Schnitt bis zur mitte (damit wir es einfädeln können) und einen Kreis in der mitte damit es gut an der Stange sitzt.

Dann haben wir es (eigentlich bombenfest) mit Klebeband (von oben und unten) fixiert.

Hat dann auch ne weile gehalten... aber dann hat Blacky es irgendwie drüber geschafft.... (an der Garderobe, das am Kleiderständer hatten sie innerhalb von einem Tag "abgebaut")

 

Klar kann ich das jetzt noch größer machen oder so, aber dann kann man irgendwann ja nicht mehr bei uns durch den Flur laufen, weil da so ein großer "Ring" drum rum ist...

 

Gibts da noch andere Möglichkeiten?

 

Sonst muss ich wohl in Kauf nehmen, dass man nicht mehr so gut durch den Flur kommt...

Ja, ja, was macht man nicht alles für die Nasen....

 

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Die Rattz klettert allen Ernstes an einem Alu-Rohr hoch???

Hat die Saugnäpfe an den Füßen?

Gib es zu, du hast einen Gecko mit einer Ratte gekreuzt! :)

 

Also, wenn sie das auch abgebaut hat, dann wüsste ich auch nichts mehr... Eigentlich dürfte sie ja nicht mal an dem Rohr hochkommen, das ist doch viel zu glatt?

 

Ich hoffe, es hat noch jemand eine bessere Idee...

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blacklion

:DDas ist gar nicht so ungewöhnlich haben meine Schlanken Mädels auch gemacht und der Dicke Kastrat sahs immer darunter und guckte betröppelt weil er es nicht geschaft hat.

 

Mein Mann meinte dan schmier doch mal etwas Senf an die Stange dan gehen die da nicht ran wegen dem scharfen Geruch.

 

Hab es aber nicht ausprobiert ansonsten mmm :confused: kein Plan wie man das unterbinden könnte..wenn sie klettern dan klettern sie..bei mir war es dan so das ein Mädel vorne abgelengt hat und die anderen hinten hoch....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hi!

meine ersten Mädels sind an einem Lampenfuß hochgeklettert, der ca. 1,5 cm Durchmesser hatte. Die Hinterfüsse haben sie drumrumgeschlungen, hat ausgesehen wie bei Feuerwehrleuten, die so ein Rohr runterrutschen. Ich habe seinerzeit keine andere Lösung gefunden, als die Lampe zu entfernen :evil:

 

Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

schon erstaunlich, was unsere Ratten so schaffen... ;)

 

Wegräumen geht ja bei einer Garderobe schlecht, ansonsten habe ich nämlich auch keinen Tipp für dich.... außer du baust was drum herum?

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Hey!

 

Als ich deine Überschrift gelesen hab dachte ich mir nur "kommt mir bekannt vor" :)

Was mir noch so eingefallen wäre (wie erklär ich das jetzt bloß...) so eine Art Trichter um die Stange mit Öffnung nach unten. Müsste aber ein Material sein, das ganz glatt ist, sodass Ratti sich nicht festhalten kann um drüber zu klettern. Wenn der Trichter "groß" genug ist (also unten so nen Durchmesser von mindestens 20cm), sollte es gesichert sein. Ist aber nur Theorie - weil meine können nur noch in ihrem eigenen Gehege Stangenklettern spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RlackRose

Juhu:tongue:

 

Also, das mit dem Senf werd ich nicht ausprobieren. Wer weiß ob die das dann nicht trotz des scharfen Geruchs mögen und erst recht hoch wollen :nein:

 

Aber das mit dem Trichter hört sich gut an.

Werde dann morgen (mal wieder) im Baumarkt vorbei und nach geeignetem Material ausschau halten... Vielleicht was aus biegbarem Hartplastik oder so...

 

Bin aber auch nach wie vor für weitere Tips und Tricks und Erfahrungen dankbar!

 

Gruß,

 

Julia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blacklion

Das mit dem Senf war mir dan auch zu bäää... hab ich nie probiert...und find es auch nicht sehr schön am Ende vergisst man es und hängt die Sachen drüber..nah viel Spass.

 

Ansonsten mmmm mal überlegen......so ais stehgreif fällt mir nichts mehr ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung