Jump to content
zooplus.de

Empfohlene Beiträge

Tatzi

Hallo

Ich hab seit 3 Wochen zwei kleine Buben, sie sind jetzt ca. 8 Wochen alt und so langsam verändert sich ihr Fell :)

 

und da unser Mumpie jetzt so langsam etwas dunkler an der Nase wird und sein Bruder Twix am Schwanzansatz, kam mir die Frage ob es evtl Siamratten sein könnten.

Ich weiß ja nu nicht ob es bei Siams üblich ist das die typische Zeichnung erst später kommt :confused:

 

Vllt wisst ihr ja mehr :D

 

lG Tatzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Als ich meinen Porthos bekam, da war er beige hooded und ca. 7 Wochen alt. Jetzt ist er 11 Wochen alt und ein waschechter Siam, den Streifen auf dem Rück erkennt man kaum noch, ich denke, dass der bald ganz weg ist.

 

Eine Bekannte hat mal einen 6 Wochen alten Bock gekauft, der aussah wie ein creme self. Und der wurde auch nach dem Fellwechsel Siam. Beide haben rote Augen.

 

Es ist also durchaus möglich, dass ein Siam seine Zeichnung erst später bekommt. Ich finde die Rättlein sehr hübsch und war ganz angetan von meinem Farbwechselratti.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

soweit ich weiß, bekommen Siams/Himalayans ihre Zeichnung generell erst später.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tatzi

Hey,

 

Ja also ich bin auch sehr erstaunt wie sich das Fell bei den beiden so langsam verändert zumal ich anfangs auch davon ausgegangen bin das sie einfach nur champanger farbend sind. Na mal gucken wie sich die beiden weiter entwickeln, finde die Siams nämlich auch echt hübsch :-)

 

lG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

LaKara hat recht. Siams werden nie als Siams geboren, sondern zumeist als eine Art von Creme.

Das genaue Verfahren hat mit der Nestwaerme zu tun. Solange die Ratten sich im Nest befinden und somit staendig einer Erhoehten Temperatur ausgesetzt sind bleiben sie so oder veraendern sich nur wenig. Nachdem sie dann aelter sind und nicht mehr im Nest liegen, fangen sie an sich zu veraendern. Daher sind auch Nase, Ohren, Schwanzansatz und Pfoetchen am meisten von der Dunkelfaerbung betroffen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tatzi

Hallo,

 

Ah also ist es vom Prinzip her wie bei den Siamkatzen, stimmt jetzt leuchtets mir auch ein, danke :D

 

lG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Das beige muss nicht 100% zurückgehen. Hatte mal einen Siam. Bei ihm konnte man bis ins hohe Alter noch erkennen, dass er mal ein creme Hooded war. Zwar recht blass, aber, man konnte es sehen. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tatzi

Hallo =)

Also unser kleiner Mumpie is definitif ne Siamratte <3 hat jetz ne richtig dunkle Nase und Po ^^ sieht voll süß aus =)

Sein Bruder Twix is aber keine geworden sein Fell is zwar leicht dunkler geworden aba sonst nix nur immer frecher wird er;)

Naja, dacht ma ich halt euch mal aufn neusten Stand:D

Lg Tatzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Huhu,

 

ich habe ja aktuell einen kleinen Siam. Bei meinem Bino bin ich noch nicht sicher, ob er ein Bino bleibt :D. Er ist auch erst ca 5 wochen jung :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seli

Hallo,

 

ich dachte bis jetzt Loki

(der Süße hier: )

post-3420-1349306430,33_thumb.jpg

wäre ein "normaler" Siam. Aber jetzt habe ich hier wegen der Frage nochmal geguckt, und da sind überall nur welche mit roten/pinken/ruby etc. Augen... Hat die Farbe Siam standartmäßig rote Augen? Keine schwarzen?

 

Allerdings war Loki als Baby-Rättchen auch hell, glaube ich... :)

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Doch, er ist ein Siam. Es gibt auch welche mit dunklen Augen.

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
supermama1a

Huhu,

 

das ist eine Siam. Meine Mädels sehen genauso aus. Eine tolle Rattie. Ich liebe diese Rasse. LG Ela

 

---------- Nachtrag 14.02.2012 um 15:09 ----------

 

Achso, meine haben auch schwarze Augen. Find ich persönlich toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Es gibt Siams mit roten und mit schwarzen Augen. Ich habe beide Sorten als Beweis hier.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mrs.Pepper
Hallo,

 

ich dachte bis jetzt Loki

(der Süße hier: )

[ATTACH=CONFIG]13905[/ATTACH]

wäre ein "normaler" Siam. Aber jetzt habe ich hier wegen der Frage nochmal geguckt, und da sind überall nur welche mit roten/pinken/ruby etc. Augen... Hat die Farbe Siam standartmäßig rote Augen? Keine schwarzen?

 

Allerdings war Loki als Baby-Rättchen auch hell, glaube ich... :)

 

Liebe Grüße

 

Hallo:tongue:,

 

@seli: oh god der ja voll süß (und ein ganz hübscher) :58: , ich glaub ich bin verliebt:).

 

Irgendwie erinnert mich das thema (vorallem weil das wort Katze gefallen ist) anden Film Susi und Strolch, die beiden Katzen, das sind doch auch Siams, oder??

 

Liebe Grüße

Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siam

ich hab auch ein siam. (black eyed) pigo sein name :D

finde die rasse auch toll... sind eure auch größer, als die anderen?

 

ich hab ja 4 böcke, die alle gut ausgewachsen und kräftig sind, aber pigo ist noch größer. das sieht man schon allein am kopf!

 

liegt das an der rasse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning
ich hab ja 4 böcke, die alle gut ausgewachsen und kräftig sind, aber pigo ist noch größer. das sieht man schon allein am kopf!

 

liegt das an der rasse?

Hi,

der Begriff "Siam" bedeutet nicht, dass es eine andere Rasse ist. Es sind trotzdem alles Farbratten. Siam steht einfach für die Farbe bzw. Zeichnung. Ich denke, da gibt es wie bei allen Farben große und kleine Vertreter davon.

 

Grüße!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siam

ach ja, stimmt. danke

 

schon lustig, selbst die tierärztin meinte: das ist aber ein großer! :D

 

das fell ist irgendwie auch anders, klein bisschen länger teilweise und glänzt nicht so doll.

 

wenn ich jemals ratten züchten würde, dann siam black eyed =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Da meine zwei Siams noch sehr klein sind ( mein Bino ist zun Siam mutiert :D), kann ich nicht sagen ob sie grösser als ihre brüder sind. Das

wird sich noch zeigen;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
supermama1a

Also meine beiden Weibies sind ziemlich klein gegenüber meiner silbernen Farbrattie. Unser Siammännchen war auch nicht größer als unser anderes Farbrattenmännchen.

Felltechnisch glänzen die Mädels generell mehr hab ich die Erfahrung gemacht. LG Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung