Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

- - - - -

Die Ratte und der Sommer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
81 Antworten in diesem Thema

#21 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 16 Juli 2007 - 17:01

Spritzflasche


Hab ich auch gemacht :D Kam prima an! Ehrlich! Alle (außer Geddy der Schisser) haben Männchen gemacht, das Köpfchen ganz hoch in die Luft gestreckt und sich den Ranzen besprühen lassen :D Als ich aufgehört habe, sind sie suchend am Gitter gehangen und als ich dann erneut die Sprühstöße angesetzt habe ging das gleiche Spiel von vorne los :D

Glaube, die haben das echt genossen.

Übrigens, auch wenn es mir keiner glaubt: ich habe heute meine aller erste freilebende Wildratte gesehen :D Die suchte auch Abkühlung am Bach neben meiner Schule. Die war echt total putzig. Auf meine Einladung hin, zu mir nach Hause zu kommen, hat sie gesagt, es wäre ihr bei mir zu heiß ;)

:tongue:

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#22 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 27 Mai 2008 - 16:18

Tach,

wird mal wieder Zeit den alten Thread hier auszukramen. ;)

Für neue Tipps wäre ich sehr dankbar.

Heute war der erste Tag, an dem es richtig heiß war, über 30 Grad. Meine Ratten sind im ganzen Käfig verteilt und suchen ein kühles Fleckchen.

Die nächsten Tage soll es über 30 Grad bleiben.

:tongue:

#23 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 30 Mai 2008 - 13:30

Hallo


ich hab mal wieder meinen alten unbrauchbaren Transportkäfig rausgekramt... bzw. so unbrauchbar ist der garnicht ;)



Wie ihr seht, hab ich da Kühlakkus reingelegt. Die Kühlakkus dürfen nur nicht an die Käfiggitter anlehen. Dieser wird immer mitten in den Käfig gestellt. Die Ratten haben keine Chance, die Kühlakkus anzuknabbern oder sich direkt drauf zu legen.

:tongue:

#24 Lolith

Lolith
  • Ratteneckler
  • 84 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Wunstorf
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 30 Mai 2008 - 16:46

hey, denn Käfig hab ich auch und fand ihn immer etwas doof aber jetzt hat er eine neue funktion bei mir gefunden! :)

Gute Idee! :tongue:

#25 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 30 Mai 2008 - 17:46

Hi Lolith,

siehste :D Nie etwas wegschmeißen, früher oder später kann man alles für die Ratten brauchen (mein Mann würde mich jetzt killen, wenn er das lesen würde, denn die Abstellkammer quillt echt schon über X( )

:tongue:

#26 baltolino

baltolino
  • Ratteneckler
  • 59 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Rattenanzahl : 1

Geschrieben 30 Mai 2008 - 18:50

Überlege grad -

mit ner ganz großen Gefrierdose müßte das doch auch gehen?

Kühlacku rein und Deckel zu, muß nur sichergestellt sein, daß sie nix auf bekommen.......Dann schön mitig in Käfig stellen........

Oder?

Gruß
Marion

#27 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 30 Mai 2008 - 18:54

Hi,

na klar. Ich benutze auch umgedrehte Backauflaufformen. Da lege ich immer ein bis zwei Kühlakkus drunter. Mancheiner wird jetzt brüllen "die Ratten können sich ne Blasenentzündung holen", das stimmt schon. Allerdings ist das Ding viel zu kalt, die Ratten legen sich nicht drauf aber dafür rings herum.

:tongue:

#28 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 07 Juni 2008 - 14:33

:06:

Gestern war ich mal wieder mit Bino beim TA. Da die Klimaanlage im Auto kaput ist und auch die Fenster :evil: (nur Schiebedach funktioniert), musst ich mir was einfallen lassen, dass mir mir meine Ratten keinen Kreislaufkollaps kriegen:

Ich habe den größeren Transportkäfig genommen, denn da lassen sich gut Nippelflaschen anbringen und Fruchtspieße (Gurke).



Der Deckel ist schön groß und flach, so dass man ein paar Kühlakkus drauflegen kann.

#29 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Juli 2008 - 17:07

Original von baltolino
mit ner ganz großen Gefrierdose müßte das doch auch gehen?

Habe ich ausprobiert, die Plastikdosen wurden wie erwartet angeknabbert :( daher habe ich wieder auf meinen kleinen Gittertransportkäfig zurückgegriffen.

Gestern durften meine Stinkers plantschen :D

#30 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 Juli 2008 - 17:13

Huhu!

Für die Zwecke habe ich solche Boxen:

Please Login or Register to see this Hidden Content

!
Die sind billig, sehr stabil und leicht sauber zu machen! :]

LG Anna

#31 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2008 - 15:01

Huhu!

Ich habe eben Maiswürfel verteilt. Ja, Maiswürfel, keine Eiswürfel. :D
Und zwar geht das so: Man nehme Maiskörner aus der Dose und fülle sie in eine Eiswürfelform. Bis zur Hälfte etwa. Und die andere Hälfte fülle man mit Wasser auf. Ab in den Gefrierschrank und - Tadaaa - Maiswürfel. :D

Meine Rattis stehen da total drauf - beide Rudel! (Juchuu, endlich was gefunden, was beiden Rudeln gefällt! :dreh: )

Ich glaub, die Idee kam ursprünglich von Emiko! Ganz klasse! :daumen:

LG Anna

#32 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 27 Juli 2008 - 16:29

Huhu

also meine Ratten dürfen nun tatsächlich den Titel "Verwöhnteste Ratten der Welt" bekommen :D

Seit heute haben meine Ratten einen eigenen Kühlschrank :D Jawohl, richtig gelesen. Den habe ich mir zum Geburtstag gewünscht, weil ich es satt hatte, meinen Kühlschrank in der Küche mit den Ratten teilen zu müssen und mich ständig auf Suche begeben zu müssen: :nagrue: sind die Medikamente nun unten im Schrank, im Kühlschrank oder doch in irgendeiner Schublade oben im Rattenzimmer?? ?(

Problem gelöst: Ab heute befinden sich sämtliche Medikamente und Leckerlis im Rattenkühlschrank

#33 Aida

Aida

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 75 Beiträge

Geschrieben 28 Juli 2008 - 13:43

Hi,

wenn ich das nächste Mal einen Rattenkäfig baue, plane ich ein kleines Schwimmbecken mit ein. Davon träume ich schon lange. Emikos Bilder sind einfach zu goldig!

LG Kirstin

#34 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 28 Juli 2008 - 14:42

Original von Aida
wenn ich das nächste Mal einen Rattenkäfig baue, plane ich ein kleines Schwimmbecken mit ein.


Huhu, würde ich im Käfig lieber nicht machen. Die würden ne ganz schöne Schweinerei im Käfig machen und sämtliche Grashäuser, Hängematten und was sonst noch im Käfig ist, würde nass werden. Lass sie lieber außerhalb des Käfigs plantschen. Danach kannste die Ratten bei Bedarf trockenrubbeln.

#35 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 29 Juli 2008 - 12:36

Huhu!

Da es hier die 30°C-Marke schon wieder geknackt hat und Ghost ständig daliegt wie tot und ich ihn richtig rütteln muss, damit er wach wird und die Hitzschlaggefahr ständig steigt, habe ich mir nun die Wasserspritzflasche mit kaltem Wasser gefüllt und meine Rattenjungs geduscht (meine Mädels nicht, weil 2 von 5 ohnehin schon Atemwegsprobleme haben).

Ganz vorsichtig habe ich sie besprüht. Nicht so sht-sht, sondern gaaanz vorsichtig. Und siehe da: Sie reckten mir richtig die Köpfe zu, als wollten sie sagen: "Meeeeeehr!" :D


Außerdem habe ich große Kiesel und Pflastersteine ins Gefrierfach gelegt, die ich nachher mit einem Handtuch umwickeln und den Rattis als Kühllager in die Käfige legen werde.

LG Anna

#36 Koruglu

Koruglu

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 11 Beiträge

Geschrieben 29 Juli 2008 - 15:41

Wow das mit dem Kühlpad ist ne klasse Idee... ich habs grad mal ausprobiert, da meine Jungs immer wie tot im Käfig liegen jetzt haben sie nur noch Augen für das Kalte dingsda im Käfig :-)
werde jetzt für meine Mädels und den rest der Bande auch noch etwas abkühlung basteln...
Lg Kim

#37 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 07 August 2008 - 15:56

Huhu,

ich habe heute wieder eine unerträgliche Hitze hier oben und der Käfig stinkt bis zum Himmel. Teufelskreis, bei der Hitze warte ich mit dem Putzen lieber, bis es heute Abend etwas abgekühlt hat. Auf jeden Fall hängen jetzt drei Fruchthalterspieße im Käfig mit angefrorenen verschiedenen Melonensorten und Gurke. Sämtliche Ratten liegen ganz oben wo ich im Transportkäfig, einem Karton und unter einer Backauflaufform Kühlakkus verstaut habe. Wenn man in den Käfig reinlangt, merkt man deutlich, dass es einige Grad kühler ist. Ich glaube ich näh mir nen Mantel mit vielen Taschen, die ich mit Kühlakkus vollstopfen kann :D

Auf jeden Fall ist das mit dem Karton keine schlechte Idee. Weiß garnicht, warum ich da nicht schon viel früher drauf gekommen bin.

#38 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 23 November 2008 - 14:21

Huhu

ich bin bei Amazon auf einen super süßen Schwimmingpool gestoßen, leider etwas teuer:

Please Login or Register to see this Hidden Content



#39 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 07 Mai 2009 - 19:22

Huhu

nachdem meine Ratten heute alle platt ausgestreckt im Käfig lagen wird's wohl langsam wieder Zeit, dass man diesen Thread wieder ausgräbt ;)

#40 Bea284

Bea284
  • PensionsMod
  • 4.658 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Dinslaken

Geschrieben 07 Mai 2009 - 19:38

Hallo,
finde ich super, dass der Thread ausgegraben wird. Ist ja mein erster Sommer in der neuen Wohnung. Dachgeschoss, hatte hier schon letztens 27 C. Wird zeit, dass ich mich um Abkühlung schonmal kümmer.
Liebe Grüße,
Bea.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de