Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
KleinerEngel

Ratten aus Tierheimen /Zoohandlungen

Empfohlene Beiträge

KleinerEngel

Warum sind Ratten aus Zoohandlungen so tabu aber aus Tierheimen nicht?

Bei Zoohandlungen wird immer gesagt, sie können krank sein und kommen aus Hobbyzuchten was nicht gut ist. Okay verstehe ich.

 

Aber imn Tierheim werden soch auch Babys aus Hobbyzuchten abgegeben. Und ich habe noch nie ein völlig gesundes Kleintier aus einem Tierheim bekommen..

 

Mich interessiert eure Meinung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ginys Mom

Hallo!

 

Der Hauptgrund ist der: Tiere in Zoohandlungen werden gezüchtet um damit Geld zu verdienen. Wie es den Tieren dabei geht ist Nebensache - was nicht teurer an "Liebhaber" verkauft wird, wird dann eben getötet und als Futtertier verkauft. Nur mit Futtertieren kann man nicht so viel Geld machen.

 

Tierheime im Gegensatz dazu funktionieren anders. Die wären froh, wenn keine Tiere mehr nachkommen würden...

 

Die Gesundheit der Tiere ist so eine Sache - da kann man bestimmt nicht alle in einen Topf werfen. Aber es gibt sehr viele Handlungen, die die Weibchen nicht von den Jungs trennen um dann zum Teil "billig" neue Tiere zu bekommen - denn viele Halter sind überfordert und froh, wenn sie die Babys wieder in der Handlung abgeben können und die Handlung ist froh, weil die übers Ohr gehauenen Käufer oft noch nicht mal was für die Kleinen verlangen. Und das Tierheim bei uns untersucht die Tiere bevor sie abgegeben werden...

 

Was das Wesen anbelangt - da geh ich am liebsten zu Notfallvermittlern, denn weder Tierhandlung (denen ist es egal) noch (oft) die Tierheime (die haben nicht genug Zeit) wissen etwas über den Charakter. Ein Notfallvermittler kann dir genau sagen, ob ein Tier zB "Anfängertauglich" ist. Da "kauf" ich nicht die "Ratte im Sack"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Hallo.

 

Es geht ja nicht darum, dass die Tiere aus Zoohandlungen eventuell krank sein könnten, sondern ,dass man solch eine Massenzucht nicht unterstützen sollte.

Besser wäre es also einem Tier in einem Tierheim,oder von einem privaten Notfall ein schönes Zuhause zu schenken.

Momentan gibt es darüber auch ein Thema : http://www.ratteneck.eu/allgemeine-themen/14944-sind-ratten-aus-zoolaeden-nicht-auch-irgendwie-notfellchen.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KleinerEngel

Also ich habe mich dafür entschieden KEIN Tier aus dem Tierheim zu übernehmen..

Ich werde mich an eine Notstation wenden wenns um meine 4 geht..

Vorallem wie Ginys Mom schon sagte wegen der Charakterfrage und so weiter..

 

Mich interessiert es nur mal, denn bei uns im Th kann jeder seine babys abgeben und manchmal gibs dafür auch noch geld..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

schaut doch mal hier rein: http://www.ratteneck.eu/allgemeine-themen/14944-sind-ratten-aus-zoolaeden-nicht-auch-irgendwie-notfellchen.html

 

Ich denke, ein Thread zu dem Thema reicht und deswegen mache ich hier mal dicht.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung