Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lausi

Blumenerde im Auslauf

Empfohlene Beiträge

Lausi

Huhu,

 

ich hab mal gehört dass Ratten furchtbar gerne in Blumenerde

wühlen.

Dazu meine Frage:

Darf ich Blumenerde im Auslauf benutzen=), wen ja welche?

Liebe Grüsse von Mir und den Rattis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Hallo,

 

ich kaufe öfters Katzengras das unbehandelt ist,da wühlen meine beiden die Erde gleich mit um und finden das toll.Ich auch,vorallem weil ich die Sauerrei wegmachen darf :) :)

Du darfst z.B. keine normale Blumenerde aus dem Baumarkt nehmen, weil da Düngemittel drin sind.Du kannst auch Erde aus dem eigenen Garten nehmen und bei 100 Grad im Backofen keimfrei machen ca.15 Minuten.

Danach muss die Erde wieder leicht befeuchtet werden, damit sie nicht zu stark staubt und die Atemwege des Tieres reizt.

Wegen der Feuchtigkeit dürfen Erde und Blumenerde nicht als Einstreu verwendet werden, da sich die Ratten durch die Feuchtigkeit erkälten können.

 

Feiner Bausand, Sandkastensand, Kinderspielsand sind aucch ne Möglichkeit.

 

Kannst ja eine alte Wäschewanne zum buddeln im Auslauf anbieten.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Normale Blumenerde solltest du nicht benutzen, da diese meist gedüngt ist.

Eine gute Alternative dazu wäre Humus ; Reptilien und Terrarium günstig bei zooplus: Terrarium-Humus-Ziegel

Humus kannst du deinen Kleinen natürlich auch im Auslauf in einer Buddelkiste anbieten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FreakyCherry

man kann gut ungedüngte blumenerde kaufen, ratten buddeln da sehr gern drinn, halt jedoch handschaufel und handfeger berreit das gibt ne sauerrei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Hallo,

 

Feiner Bausand, Sandkastensand, Kinderspielsand sind aucch ne Möglichkeit.

bitte keinen gewöhnlichen Sandkistensand benutzen. Dieser ist quarzhaltig, was Fellprobleme, Augenentzündungen und durch Mitessen auch ernsthafte Organschäden verursachen kann.

Quarz- und muschelgritfreier Chinchilla-Badesand ist eine gute Alternative für Ratten.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lausi

:tongue:Hi,

 

danke für die Antworten. Also den Chinchilla Sand benutze ich für die Toilette.

Dass wird auch über die Nacht immer zur Sauerrei, ausserhalb vom Käfig

sieht es immer heftig aus:mad:

Ich dachte wenn ich im Auslauf den selben Sand benutze sehen sie

es als Toilette an und ich wollte Ihnen einfach was neues bieten.

Ich hab hier noch ganz normale Blumenerde, dachte ich benutz die

aber da is es doch gut, dass ich vorher nochmal nachgefragt hab.

Wo schüttet Ihr die Erde dan hin?

Also einen Wäschekorb ohne Löcher hab ich extra für meine Ratten,

is der auch für dieses Projekt=) geeignet?

 

Achso is es egal wie alt die Ratte is wenn es zum Kontakt

mit der Erde kommt?

 

Liebe Grüsse von Mir und den Rattis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung