Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zickencaro

Brot, Brötchen ?

Empfohlene Beiträge

Zickencaro

Hi,

dürfen Ratten eigentlich Brötchen-Brot?

Wen ja wie getrocknet oder frisch?

lg Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

also Ich selbst fütter weder Brot noch Brötchen. Es enthält zuviel Salz, Hefe was auch immer, hat keinen gesundheitlichen Nutzen z.B. für den Zahnabrieb und ist einfach nur überflüssig.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Ich füttere ebenfalls weder Brot noch Brötchen da ich es ebenfalls als unnötig ansehe.Die Tiere werden davon nur unnötig dick und sie müssen nicht unbedingt die enthaltenen Inhaltsstoffe zu sich nehmen. Daher bitte nicht den Ratten füttern.

 

Und, wie schon geschrieben wurde, es ist ein Irrglaube dass sich dadurch die Zähne abreiben. Das Brot / Brötchen wird weich, sobald es mit Speichel in Berührung kommt und nutzt daher gar nichts. Ratten reiben sich ihre Zähne durch aneinanderreiben ab.

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Hallo,

 

schließe mich meinen Vorschreiberinnen an

Ich verfüttere kein Brot an meine zwei,ist nicht gerade gesundheitsfördernd.Gebe eher ab und zu Knabberhölzer,Äste von Obstbäumen und geröstete Sonnenblumenkerne,da wird sich drum gekloppt.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Dann schieße ich jetzt mal quer: Ich verfüttere ab und an kleine Eckchen Brot als Leckerchen. Meistens getrocknetes Vollkorntoast in Würfeln. Ich habe durch mein Pferd eh oft trockenes Brot da. Und solange es als Leckerchen gegeben wird, gilt eben das gleiche wie für alle Leckerchen: Selten und in Maßen. Es ist zwar nicht sehr gesund wegen Salz und Kalorien, aber es ist auch nicht gefährlich oder sowas. Und welches Leckerchen ist schon besonders gesund ;)

 

Grüße

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

@Springender Punkt Ok, als ganz seltenes Leckerchen geht das vielleicht mal, aber nicht zur Dauerfütterung. ;)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pak

Hallo,

 

ich dachte die ganze zeit tatsächlich sie bräuchten das Brot für die Zähne und hab alle zwei Wochen ein Brötchen reingelegt. Nicht grad gesund wie ich hier lese, danke. Hätte vielleicht jemand kurz einen Tipp was ich denn für den Zahnabrieb anbieten soll?

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murgs

Hey,

 

für den Zahnabrieb brauchst du gar nichts Spezielles anbieten - die Zähne nutzen sich aneinander ab und nicht beim Nagen oder Fressen. 

Da Ratten trotzdem einen Nagetrieb haben (meine haben den jedenfalls phasenweise :D ), biete ich hier immer viele Holzsachen an. Man kann auch ungespritzte Äste z.B. von Haselnusssträuchern nehmen, aber auch in Zooläden gibt es jede Menge Auswahl.

 

LG
Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

In einem TH hier in der Nähe werden den Ratten meistens hatte Semmeln gegeben und ich hab bisher nicht gesehen, dass die mit Begeisterung genommen werden würden.

 

Ab und an gibt's hier auch ne getrocknete Scheibe Brot v. a. wenn ich keine Lust mehr auf das Endstück Hab, aber das ist dann selbst gebacken und enthält nichts, außer Mehl, Hefe und etwas Sojajoghurt. Zu meinem Nachteil übrigens, weil ich das normale 'salzige' Brot mittlerweile nicht mehr mag. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pak

Danke für die Tipps. Es stimmt tatsächlich dass die Brötchen nicht so gern genommen werden. Meistens knabbern sie aussen rum alles ab und lassen das Innere rumliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung