Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mrs.Pepper

Volleben für Furet Tower

Empfohlene Beiträge

Mrs.Pepper

Hallo alle zusammen,

 

ich weiß, zu dem Thema gibt es schon einige Fragen und Antworten, habe aber da noch ein paar genauere Fragen.

Und zwar will ich in mein Furet Tower (der mich nähmlich wahnsinig macht, diese blöden ecketagen gehen mir voll auf die nerven:evil:) Vollebenen einbauen, bzw. wenn ich ne Volleben habe, den vielleicht sogar halbieren, weil der Tower zum sauber machen, echt misst ist :(. Ich habe vier Böcke zu hause, die seit ein paar Wochen Ihr eigenes Zimmer haben un dadurch so um die 4-5 Stunden Auslauf haben.

Haben das mal von diesen Calculator ausrechnen lassen, mit ner Volleben geht der halbe Käfig. Aber jetzt zu meiner Frage. Ich weiß, dass es die Vollebenen bei den bestimmten Internet Anbieter mit "A" bekommen kann, leider sind die derzeit nicht lieferbar, habe schon Mail geschrieben und Angerufen, aber 100% ig können sie halt nicht sagen, wann die wieder lieferbar sind (Ist ja auch ansich OK, können die Leute ja auch nichts für, aber wenn man die unbedingt haben, will und schon siet 6 Wochen wartet, *einweniggenervtbin*:baby:) So, nun bin ich am überlgen, ob ich die mir selber zuscheiden lasse, bzw. von mein Vater dann weiter bearbeiten lasse, da ich nicht ganz sicher bin, ob die im Baumarkt die Ecken rausschneiden können, so, nun bräuchte ich vielleicht ein paar Maßen, von denen die die Platte auch haben, sprich, welche Dicke hat die Platte? Kann mir jemand die genaue Größe sagen, da ich ein wenig "Angst" habe mich zu vermessen, sind ja nicht ganz günstig. Ist die Platte so groß, dass sie den Kompletten Käfig einimmt, oder ist an der Seite immer ein wenig Luft, kann mir irgendwie nicht so gut vorstellen, wie man die dann da reinbekommt (Handwerklich überhaupt nicht geschickt bin :D), wieviele Haken sind dran? haben schon gesehen, dass es diese L Haken sind. Und die Leiter? Was hat die für ne Größe? Sind als Stufen glaube ich Eckige holzstreben dran, währen runde nicht besser für die Rattenfüße?

 

Sooo, ganz viele Fragen, hoffe mir kann da jemand helfen und mein geschreibzel ist verständlich?!

 

Liebe Grüße

Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Hi

 

das Maß für ne Volletage ist

72(B)x 78(T)

 

Damit ich mir die Arbeit mit Aussägen eines Loches etc. pp. nicht machen musste, habe ich einfach an der einen Seite 10cm abgezogen ;)

Ich hab dann eine Leiter vom Jumbo an die eine Seite des Gitters dahinter eingehakt und fertich.

Die Etage liegt bei mit auch auf diesen L-Haken auf.

Da ich immer das Vordergitter (im Oberteil) zum saubermachen rausnehme, habe ich nur rechts und links diese Haken, jeweils pro Seite drei Stück, das reicht vollkommen aus.

Die dicke der Platte beträgt bei mir 1,5cm. Ist ne beschichtete Spannplatte, wo ich dann einfach nur och die Kanten lackiert habe.

 

Aaaber ich habe keine orginal Rollen unterm Tower (hatte nie welche da ich aus nem XL + ein Oberteil nen Tower nach und nach erworben habe).

Ich habe da 2 Möbelrollbretter drunter und muss mir deswegen keine Gedanken drum machen ob die Rollen das Gewicht aushalten ;)

 

Grüsschen

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Hey,

 

darf ich dir eine günstigere Alternative empfehlen, die ich in meinem Tower auch habe?

 

Die Samla Box Deckel von Ikea, die größten und sind wie Volletagen, dazu einfach leichter sauber zu halten. Und kosten 3 Euro pro Stück. :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

Nina, Ich will n Bild von diesen Deckeln im Käfig :D

Meine Etagen fangen nun nämlich langsam an zu müffeln und es wird wohl demnächst mal was neues hermüssen =)

Und wie macht man die dann fest?

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Ein Bild vom Tower kann ich nicht bieten, aber ich hab die Dinger als Etagen in meiner Villa Casa. Schau mal in meinen Fotothread.

 

Ich habe die mit Dignitet Klammern aufgehangen. Klammern ans Gitter Klippen, sodass der Haken nach oben zeigt und dann Deckel drauflegen. Der hat so ne Kante, das hält sicher.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

Dankeschön, Kati! Sieht klasse aus mit den Deckeln in deiner Voliere. Muss wohl mal wieder schauen ob wer Bekanntes zu Ikea fährt :D

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mrs.Pepper

Hallo,

 

@Chenoa: danke für den Tipp, habe mir diesen Deckel mal im Internet angesehen, aber irgendwie kann ich mich damit noch nicht so wirklich anfreunden, irgendwie überzeugt mich das nicht wirklich, finde das ist so unstabil...

 

Grüße

Maren

 

---------- Nachtrag 25.08.2011 um 19:52 ----------

 

das Maß für ne Volletage ist

72(B)x 78(T)

 

Da ich immer das Vordergitter (im Oberteil) zum saubermachen rausnehme, habe ich nur rechts und links diese Haken, jeweils pro Seite drei Stück, das reicht vollkommen aus.

Die dicke der Platte beträgt bei mir 1,5cm. Ist ne beschichtete Spannplatte, wo ich dann einfach nur och die Kanten lackiert habe.

 

Kann das sein, dass das die Angaben, die immer beim Käfig stehen (die Innenmaßen) irgendwie nicht 100% stimmen???? Ich habe das auch mal ausgemessen, aber komm nicht auf die Maße, ich meß immer weniger?!?!?!ß

 

Was kostet denn so ne Spannplatte beschichtet (Ich denke aber das die für die Rollen von der dicke her ein wenig zu schwer sind) Ich weiß nicht welche dicke ich nehmen sollte, damit das alles aus stabil ist und noch was drauf stellen kann.

 

Wie machst du das mit dem Gitter? Ziehst das dann oben raus, aber ich habe gesehen, dass du da noch die Ecketagen dran hast?!?!?!

 

Also da muss ich echt sagen, das der Käfig zum sauber machen, echt ******* (wenn ich das so sagen darf) ist, ich lass mir immer helfen, und hebe das obere Teil runter (Das ist echt ein Glück, dass ich noch zu hause wohne)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Hi

 

uff, was die Platten gekostet haben weis ich nicht mehr.

Ich mein es waren für 2 Etagen und 2 Packungen L-Haken unter 15€ eher Richtung 10€.

Sabberlack zum lackieren der Kanten hatte ich noch zu Hause.

 

Ja das Vordergitter ziehe ich immer raus. am Anfang hatte ich die ecketage vorne und hab dann einfach nur die Schrauben an der Vorderseite rausgedreht, mitlerweise sitzen die aber hinten. ;)

 

Dicke der Platten sollten schon so 1 - 1,5cm sein, dicker muss nicht, schmaler kriegt man aber Probleme mit den Haken.

Das ist bei 2 7/8-Etagen schon ein Gewicht. Das Gitter und co. hält das ohne Probleme aus, hat sich nichts verbogen oder so. Bei den Rollen weis ich es halt nicht, da ich nicht weis welche da Orginal dran sein, aber ich glaub das sind nur so einfache Plastik Dinger oder? Den traue ich nicht :D

 

Grüsschen

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mrs.Pepper

:moin:,

 

danke Nyu für die ganzen Tipps. Bei dem Gewicht sind natürlich die Siebdruckplatten sher gut, sind überhaupt nicht schwer. Die Räder an sich sind aus Plastik, aber dieser Nubbel den man mit dem Käfig verbindet ist richtig Metal, also ein wenig halten sie wohl aus. Werde mir morgen wohl ne Siebdruckplatte zuschneiden lassen, mein Vater bekommt den Feinschliff wohl hin (Er hat ne Menge an "großes" Werkzeug zu hause :D). Das was mich echt noch ein wenig verwirrt ist die größe, im Internet steht der Käfig immer mit anderen Innenmaßen als ich selbst gemessen habe, im Internet sind es ca. 2 cm mehr??!?!?!) Wie soll man den dann da reinbekommen??? hat denn nicht jemand diese Ebene von Alnudi, ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie man die mit Haken an den Seiten in den Käfig bekommt, wenn die so groß ist wie das Innenmaß...Die Seitenränder werde ich auf jeden Fall auch mit lackieren, habe ich auch noch zuhause, dieses für Kinderspielzeug, da habe ich auch schon einiges Erfolgreich saubergehalten:).

 

Grüße

Maren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mrs.Pepper

Hallo,

 

Siebdruckplatte ist im Käfig, ist super toll geworden (außer, dass die platte doch ein ganz wenig zu groß ist, aber bei gelegenheit, werde ich sie vielleicht ein wenig kleiner machen) sie passt, auch wenn es ein ganz wenig zu eng ist, aber mit ein wenig gewallt:). Ich finde sogar die Treppe schöner wie bei Internet Anbieter, habe halbrundhölzer genommen. Aaaaber, es hat auch ne "Menge" Arbeit gemacht, habe die Rundhölzer alle lackiert, und die Seitenränder der Siebdruckplatten. Ich kann es aber echt nur empfehlen, sich eine zu holen, oder eine zu machen.

Hier mal Bilder vom Käfig (bin jetzt total zufrieden):

post-4195-1349306395,48_thumb.jpg

 

unten stehen dann noch die Futterschüsseln (trocken und Nassfutter)

Ein paar Sachen sollen noch rein, muss mal ein Tag nach IKEA:).

 

Grüße

Maren

post-4195-1349306395,39_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung