Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fellnase

Schwarze Ratte bekommt braune flecken HILFE was ist das?

Empfohlene Beiträge

Fellnase

Meine schwarze Ratte yuuki ist jetzt ca. ein halbes Jahr alt und hat auf dem Rücken große braune flecken die vorher noch nicht dort waren. Was ist das? kann mir da jemand helfen?

geht das wieder weg? oder ist das ne krankheit?:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Meinst du im Fell, oder auf der Haut?

Magst du mal ein Foto davon einstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

hat sich das Fell verfärbt? Bei schwarzenRatten geschieht das recht häufig im Alter, bei manchen früher, bei manchen später. Wenn du ein Foto machen könntest wäre das super.

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

das ist nur das Fell ud sie war ganz tief schwarz foto muss ich erst machen und ich mein soooo alt ist sie ja garnicht das sie schon "graue" haare bekommt^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Wie alt ist sie denn?

Für mich klingt es so als würde sich das Fell verfärben, wie Bea bereits sagte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

oh, das kann ganz schnell passieren. :D Dafür muss eine Ratte nicht sehr alt sein, bei manchem passiert das gar nicht. Meine Minou hier ist immer noch sehr schwarz.

Ist sie denn sonst gesundheitlich und vom Verhalten her ok?

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

sie ist jetzt ca. ein halbes Jahr alt sie ist dieses Jahr erst auf die welt gekommen ( siehe profilbild) ^^

 

---------- Nachtrag 07.09.2011 um 21:00 ----------

 

Das Verhalten ist eig. normal so wie meinen andern beiden mädels auch sie lässt sich nur sehr ungern auf die Hand nehmen weil sie damals eig. ein Futtertier war und sie hat mit ihren 15 Geschwistern in einem Hamsterkäfig gewohnt und als die Schlange dann nimmer Fressen wollte hat derjenige sie totmachen wollen und dann hab ich zwei Stück eingepackt und mitgenommen ich konnte einfach nicht anderst die Schwester von yuuki ist dann nach ein paar wochen gestorben sie war sehr klein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

post-4466-1349306394,46_thumb.jpg

 

das sind die braunen Flecken die ganze Ratte ist schon fast braun ....:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Das hatte ich bei unseren Schwarzen auch. Auf einmal wurden sie am Po rostbraun.

Ich bin damals zum TA. Dort wurde dann vermutet, dass ihnen etwas in der Ernährung fehlt, da diese Verfärbung wohl ein Anzeichen für einen Mangel sein kann.

Ich habe alle Inhalte von Leckerlis und Futter rausgesucht, dem TA gezeigt, aber es kam nichts Negatives raus.

Daher meinte dann auch meine TA, dass das wohl mit fortschreitendem Alter einfach bei manchen Schwarzen so ist.

Ein Mangel war es jedenfalls nicht, und bis auf Atemwegsprobleme (die behandelt wurden) war die Ratte damals gesund.

 

Wenn du sicher gehen willst, schreib doch mal die Inhaltsstoffe und Zusätze von deinen Leckerlis und Futter auf. Vielleicht fällt unseren Futter-Experten hier ja doch etwas auf.

 

Wenn dabei aber nichts rauskommt, dann hast du einfach eine "Farbwechselratte". Tut der Ratte auf jeden Fall nicht weh und ist nicht schlimm, ist nur für uns gewöhnungsbedürftig. :)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

diese Verfärbungen halte ich für völlig normal, da musst du dir keine Sorgen machen.

Meine schwarzen Ratten (vorallem die komplett schwarzen), waren bei ihrem Tod fast alle dunkelbraun. Blaue Ratten verfärben sich auch ganz gerne mal.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Meine schwarzen Nasen wurden auch irgendwann braun. Manche eben eher, manche später. Im Alter war keine mehr tiefschwarz!

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

ich finde das sieht nach den normalen Verfärbungen im Lauf der Zeit aus. Da musst du dir keine Sorgen machen. Ich finde das eigentlich auch immer sehr interessant und recht hübsch wenn das Fell sich verändert. :]

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Sehe es auch als ganz normal an, dass schwarze Ratten sich ververfärben. =) Und, wie LaKara schon schrieb, auch blaue Ratten verfärben sich braun, zumindest am Hintern. Habe selber zwei schwarze und eine blaue Ratten hier sitzen, daher kann ich das bestätigen. =) Ich nenne sie immer liebevoll meine Schokopopos. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TirNanOg

Bei meiner pearl ändert sich auch grad das Silber schrittweise. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Oh ok ich hatte mir schon totale Sorgen gemacht da dies meine ersten Ratten sind und das das ne krankheit sein könte oder ich einfach falsches futter füttere oder zu wenig frisches Zeugs was sie ja jeden tag bekommen^^ aber wenn das nichts schlimmes ist bin ich beruhigt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GamblersBride

Hallöchen,

 

da meine beiden schwarzen Rattis dieses Phänomen haben, und es gepostet wurde, dass es an eineer Mangelerscheinung liegen KANN, wollte ich mal fragen, was für ein Mangel dies passieren lassen kann?!

 

Würde mich einfach mal interessieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Da der Post von mir kam, werde ich da wohl noch mal genau nachhaken bei meiner TA. Habe es leider vergessen, da es ja ausgeschlossen werden konnte... :mad:

 

Aber es kann nichts Wildes gewesen sein, wenn es in Rattima, handelsüblichen Leckerlis und herkömmlichem Gemüse wie Gurke, Paprika und Tomate drin ist.

Aber ich frage da noch mal nach! :]

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GamblersBride

Hey Murphy,

 

das wäre wirklich sehr nett.

Nur einfach Interessehalber, würde ich es eben gerne wissen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Habe gerade mit meiner TA telefoniert.

Sie meinte, dass diese Braun-Färbung ein Mangel an Kupfer sein kann.

Allerdings sagte sie auch, dass man das bei vielen schwarzen Tieren beobachten kann, nicht nur bei Ratten. Ältere Tiere können wohl Kupfer nicht mehr so gut aufnehmen und färben sich dann gerne mal vom Schwarzen ins Braune.

Man kann da eben mit verschiedenen Vitaminen usw. gegensteuern, muss man aber nicht, da dem Tier keine Nachteile entstehen, außer eben der anderen Farbe. ;)

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung