Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kiwiie

Wie richtig "päppeln"?

Empfohlene Beiträge

Kiwiie

Hallöle

hiermit melde ich mich offiziel das erste mal zu wort :) und hoffe ihr könnt mir helfen...

 

Meine Ratte ist seit längerem Krank bzw hat ne "immunschwäche" wodurch halt Krankheiten aufeinander folgten. Nun hat sie doch sehr an Gewicht verloren und ich möchte sie wieder gesund und auch normalgewichtig haben. Meine anderen Ratten wiegen deutlich mehr^^.

Also meine frage: wie könnte ich sie wieder auf normalgewicht bringen ?

Dazu muss ich noch sagen das sie auch noch zu unserem Glück...grade ihre oberen Schneidezähne verloren/entzündet hat und diese dabei sind nachzuwachsen, so kann ich ihr nur weiches bzw breiiges essen geben.

 

hoffe auf hilfreiche antworten

Kiwiie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Schau mal hier :

 

http://www.ratteneck.eu/ernaehrung/12379-ratte-paeppeln.html

 

Du kannst auch selber Gemüse und Obst zu einen Brei pürieren und ihr es anbieten.

Zudem kannst du das Trockenfutter aufweichen, sodass sie es fressen kann.

Es sollte ihr immer etwas zu fressen zur Verfügung stehen, da Ratten einen sehr schnellen Stoffwechsel haben.

 

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich bekomme fuer sowas von meinem Tierarzt Convalescence Support fuer Katzen als50 gramm Beutel in Pulverform. Das wird als ganz duenner Brei angeruehrt und ist extra zum Paeppeln gedacht. Es riecht etwas komisch, aber die Ratten lieben es. Das ist sehr hoch kalorisch und wurde extra fuer sowas entwickelt.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Hallo,

unsere mögen das Convalescence PUR nicht so gerne, mit ein paar Löffelchen Baby-Breipulver Banane oder Keks fressen sie es wesentlich lieber.

 

Unsere stehen eigentlich auch nicht auf die herzhaften Breie (im Glas), sonder mehr auf die süßen, zum Anrühren :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiwiie

Danke für die Antworten, ihr habt mir sehr weitergeholfen..Dachte schon ich finde nichts mehr so richtig was sie essen mag/kann.

Hab mir heute Babybrei gekauft, Obst u. Gemüse was meine kleine halt am liebsten mag und das habe ich dann vermengt und pürriert. Das nimmt sie nun gerne, obwohl sie sonst nich so richtig essen mag (weils ihr im moment nich sonderlich geht). Wenn ich den nächsten Kontrollbesuch habe werde ich mich mal nach dem Pulver fragen :) Aber so wie sie im moment isst wird das schon wieder ..

 

Lg und danke nochmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung