Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
KleinerEngel

Transportbox/en welche habt ihr für kleine Tiere?

Empfohlene Beiträge

KleinerEngel

Hey Leute,

Die Suche ergab keine Treffer ;)

 

Was haltet ihr von dieser box?

Kerbl Transportbox PORTOBELLO LIGHT für Nager; 30 x 23 x 21 cm: Amazon.de: Haustier

(Ich hoffe ich darf den Link angeben)

 

Wie groß sollte eine Box sein?

Wie ist dasmit Jungtieren?

 

LG

Engel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Hatte die Box auch mal....da wurden ruck zuck an den Seiten diese "Gitter" aus Plastik durchgenagt. :rolleyes:

 

Die hier http://www.zooplus.de/bilder/1/45475_Transportbox_Petty_blau_ebi_1.jpg sind da besser - qualitativ eben etwas hochwertiger als die aus deinem Link. So eine hab ich für kleine Nasen oder wenn ich mal nur mit einer zum TA muss (kommt eher selten vor ;) ). Die Maße sind glaub ich etwa 15*25cm oder so....die gibts ja unterschiedlich, je nach dem, für wie viele Ratten du sie brauchst :)

 

Ansonsten hab ich so eine hier in der Art http://www.mainzoo.de/images/product_images/popup_images/Transportboxen-Skipper.jpg

Die ist allerdings nichts für schlanke, kleine Ratten - es sei denn man macht vorne noch Kaninchendraht ums Türchen.....Die mag ich lieber, weil man bei der beim TA so schön das komplette Oberteil abmachen kann ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Diese Box ist für 5 zu klein. Für 1-2 wäre die ok, ich hab auch eine davon.

 

Ich hab verschiedene Boxen. Fast alle eignen sich, die es im Handel gibt. Auch Katzentransportboxen sind beliebt. Da muss man nur evtl. das Gitter vorne noch zusätzlich mit Volierendraht umwickeln, damit sie nicht raus können.

 

Ich habe z. B. noch die Transportboxen 2x Mini Capri, Midi Capri, eine Box von Europet (glaube, die heißt Petty), dann die von dir gezeigte, eine Katzentransportbox und einen Vogeltransportkäfig aus Metall für meine nagewütigen.

 

Mit den handelsüblichen Kleintierboxen macht man eigentlich nix falsch. Eine schöne und große Box ist die Pet Caddy für Nager (gibts auch für Katzen).

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

ich hab 2 von Perro "Toploader"Maße L38xB25xH25cm und L48xB34xH30,sind schick und praktisch.

 

Lg:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Da meine Transportbox nach langer Zeit kaputt gegangen ist, müssen neue her.

Ich habe mir gerade die beiden bestellt : Katzenbedarf und Katzenzubehör günstig bei zooplus: Transportbox Supra schwarz-grau

und : Hundetransportbox und Hundezubehör günstig bei zooplus: Hundetransportbox Bari

Beide jeweils in der größeren Größe. :D

 

Hat einer von euch Erfahrungen mit einer, oder vllt beiden der Boxen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
beefcheef

Hallo,

ich selber habe solch eine hier

 

http://www.zooplus.de/bilder/1/45475_Transportbox_Petty_blau_ebi_1.jpg

 

Kann davon aber nur abraten.

Die Box kann man nur von oben öffnen & meine 3 hassen diese Box. Sie versuchen um jeden Preis da rauszukommen!

Es ist fast unmöglich alle 3 da reinzubekommen & das verschließen ist auch ziemlich gefährlich! Der Verschluss ist so "stramm", das da ganz schnell ein Pfötchen eingeklemmt ist und böse verletzt wird.

 

Deshalb finde ich solche hier um längen besser.

 

http://www.zooplus.de/bilder/1/45472_Transportbox_Supra_sc_1.jpg

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Janisx

Hi,

 

@ beefcheef die erste Box hab ich auch und du hast recht. Ich finde die auch sehr gefährlich. Ich bekomme meine Nasen nur dann halbwegs gefahrlos da rein wenn ich vorher ganz besonders leckere Sachen z.B. Maiskörner da rein lege. Dann sind die Nasen abgelenkt und schwups ist die Klappe zu. Aber schön ist die net grade. Darum habe ich auch noch eine zweite aber die ist auch nicht besser.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Huhu

 

Ich verwende fast ausschließlich dierse weißen Metallboxen,die auch der Tierarzt hat (für Katzen und so). Finde leider kein Bild.

 

Die haben Vorteile und Nachteile:

Vorteile: enge Gitterabstände und damit auch minirattengeeignet, keine Gefahr des Durchnagens, recht geräumig

Nachteil: die Dinger sind superschwer - wenn man die weit tragen muss, ist es schwierig

 

Aber ich habe einmal erlebt, wie sich ein Ratz (Farbratz) durch Plastikgitter genau so weit genagt hat, dass er bis zur Taille in einem 2 Eurostück-großen Loch hing. Und dann kam er wegen dem Brustkorb nicht mehr zurück und wegen der Hüfte nicht weiter. Wir haben Fridolin dann aus dem Plastik rausschneiden müssen. Seither habe ich mit Plastik immer so meine Bedenken. Und gerade weil ich auch immer Wildies habe, die viel rumnagen.

 

Für einzelne Rattis oder kleine Weible oder so habe ich aber auch eine der üblichen Europet Transportboxen.

Pauls Mhle - Onlineshop fr Tier Garten und Naturkost - Europet Transportbox medium europet_box_medium

 

Aber die Deckellösung nervt mich auch immer gerade wegen der Einklemmgefahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

meine Haupttransportbox für TA-Besuche ist diese Vari Kennel, Größe S:

IMG_6326.jpg

 

Auf der Suche nach einer Transportbox, die eben nicht diese zum Nagen einladenden seitlichen Lüftungsschlitze auf Kunststoff hat, sondern welche aus Metall, bin ich auf diese Box gestoßen.

Zufällig habe ich dann dieses Exemplar bei Ebay gefunden, das jemand sich als "luftfrachttauglich" zugelegt hatte, darum ist da noch das Metallochblech außen dran.

Nagen ist da kaum möglich, das es kaum Ansatzstellen gibt, wo man gut anfangen könnte oder die überhaupt zum Nagen einladen.

5-6 Ratten haben da gut drin Platz (und mehr waren bisher auch nie gleichzeitig krank).

 

Daneben habe ich noch so eine Transportbox "Petty": klick

Aber die wird nur selten und im Notfall genommen, da ich den Deckel oben nicht mag.

Eine meiner Hawis hat da drin mal einen schlimmen Panikanfall gekriegt, weil sie gar nicht damit klarkam, in einem Loch zu sitzen, wo der Feind von oben kommt und sie nicht weg kann. (Obwohl sie nur knapp 1 Minute drin saß.)

Auch ein paar Farbis haben sich da drin schon deutlich unwohler gefühlt als in Boxen, die nach vorne aufgehen und dadurch doch mehr Höhlencharakter haben.

 

Einmal im Jahr reist das Rudel in dieser Box "Idhra":

IMG_5019.jpg

Die habe ich extra so groß gekauft und eine Etage reingebaut, weil ich die Ratten immer über Weihnachten zu meiner Familie mitnehme (5-6 Stunden Autofahrt). Für den normalen Gebrauch natürlich zu sperrig und zu groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

@Tanja deine Boxen sind ja klasse,schööön groß und die Urlaubsbox geil:D

Die doofe Petty Box hab ich auch,allerdings fürs Kaninchen da dieses nicht so rumhüpft in dem Ding.

Hätte auch Schiss mit dem Ding die kleinen zarten Füßchen meiner Ratzen einzuquetschen,ausserdem knallt der sch.... Deckel immer gleich zu.

 

Lg:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sammysmum

Hallo,

 

ich habe eine Midi Capri Transportbox, so eine

http://www.zoo-keil-shop.de/shop/images/3979_N_g.jpeg

Für 3-4 Ratten ok, wenn man zum Tierarzt muss.

 

Vorher hatte ich einen Pet Caddy (habe ich immer noch, steht im Keller):

http://www.petshop.de/prodpics/2/15403m.jpg

Da ist aber eine Ecke schön durchlöchert, ist notdürftig geflickt.

 

Ansonsten einen schnöden Hamsterknast:

http://bild6.qimage.de/kleintier-hamster-kaefig-foto-bild-44182506.jpg

Der hat leider nur ne kleine Klappe, den finde ich aber toll, wenn ich ein Tier zur Op abgebe. Danach bleibt die Ratz noch 1 Tag dadrin und ich habe sie gut unter Beobachtung. Wasserflasche und kleine Hängematte kann man da auch gut befestigen.

 

Für die Kaninchen haben wir eine Traveller Capri:

http://media.tiierisch.de/small/t/traveller-capri1.jpg

Da habe ich auch schonmal alle Rattis drin transportiert, das geht aber nur mit ausgewachsenen Ratten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
beefcheef

Hallo,

habe mir gestern eine neue Transportbox gekauft.

 

4011905398044-jpg.jpg

 

Das Teil ist richtig gut!

Kostet bei Amazon nur 10,99€ und ist sehr bequem. Für 3 Ratten ist darin genug Platz. Öffnen/Schließen geht super und keinerlei gefahr von Verletzungen beim schließen.

 

Link: Trixie 3980 Mini-Capri Transportbox, 40 × 22 × 30 cm, blau/silber: Amazon.de: Haustier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Hallo,

die zuletzt genannte habe ich mir auch überlegt, nachdem ich sie mir angeschaut hab, aber entschieden sie nicht zu nehmen. War mir doch zu unhandlich, das Plastik zu dünn und Bruch-Anfällig.

 

Ich hab derzeit 3:

- einen Hamsterknast für OP´s (also zum drinliegen bleiben bis sie wach sind und zum/vom TA fahren)

- eine Pet Caddy, mit der ich an und für sich ganz zufrieden bin Savic Transportbox Pet Caddy Compact für Nager und Kleintiere

Allerdings stört mich dabei, dass ich die Tiere nicht sehe wenn sie unfug machen

- eine Katzenbox so ähnlich wie die Hundetransportbox und Hundezubehör günstig bei zooplus: Transportbox Capri

Weil ich eh Böcke hab, brauche ich keine kleinen Abstände oder sowas, die sind alle zu groß, um sich da durch zu winden und in der Katzenbox ist genug Platz für ein Haus und Futter sowie die Wasserflasche.

 

Mit einem Bezug aus Fleece sind die Boxen dann auch im Winter gegen Wind und Wetter geschützt.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Myria

Hey,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Transportbox für meine 5 Mädels (können auch zwei kleinere sein).

Wie groß müsste die sein?

Ich würde ca. 3 Stunden im Zug mal unterwegs sein, bisher habe ich als ich heimgefahren bin meine Ratten immer für 2,5 Tage alleine gelassen, aber ich habe leider niemanden hier, der nach ihnen schauen kann und ich fühl mich jedes mal super unwohl dabei und es wäre auch schön, wenn ich mal für länger als 2 Tage heimfahren könnte.

Könnt ihr mir welche empfehlen?

Diese hier wäre für 5 zu klein, oder? Trixie 3980 Mini-Capri Transportbox, 40 × 22 × 30 cm, blau/silber: Amazon.de: Haustier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

@Myria

 

ich finde diese hier ganz gut:

Flugbox Clipper ARAN 3 Transportbox 64cm Open Top NEU | eBay

Ist nicht schwer zu tragen,deine Mädels haben Platz unterwegs.Bisschen Hasendraht an die Türe,dann sogar wirklich ausbruchsicher :D

Etwas Offtopic:

Wäre es nicht einfacher einen Urlaubskäfig vor Ort zu stellen,so das du länger bleiben könntest?

LG:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hey,

 

http://www.zooplus.de/bilder/1/45475_Transportbox_Petty_blau_ebi_1.jpg

 

Kann davon aber nur abraten.

Die Box kann man nur von oben öffnen & meine 3 hassen diese Box. Sie versuchen um jeden Preis da rauszukommen!

Es ist fast unmöglich alle 3 da reinzubekommen & das verschließen ist auch ziemlich gefährlich! Der Verschluss ist so "stramm", das da ganz schnell ein Pfötchen eingeklemmt ist und böse verletzt wird.

 

 

Hey, also ich habe diese auch, und ich habe keinerlei Probleme damit, man kann dsie ohne probleme ganz einfach komplett aufmachen und ist nicht an den Deckel oben gebunden.

Ich habe mit meinen Fünfen das Trainiert und sie an diese Box gewöhnt (steht immer mit Einstreu im Auslauf, und hatte noch nie Probleme oder habe einen der kleinen irgentwas eingeklemmt, da die, sobals ich den Deckel zumache, die Pfötchen weggnehmen, also ich mache den Deckel langsam zu)

 

Liebe Grüße

Fellnase

 

---------- Nachtrag 12.03.2012 um 17:54 ----------

 

Hey, entschuldigun, eigentlich wollte ich jemanden Zitieren...

Aber irgentwie isses daneben gegangen -.-

 

---------- Nachtrag 12.03.2012 um 17:55 ----------

 

Das Zitat ist von Beefchef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Myria
Huhu,

 

@Myria

 

ich finde diese hier ganz gut:

Flugbox Clipper ARAN 3 Transportbox 64cm Open Top NEU | eBay

Ist nicht schwer zu tragen,deine Mädels haben Platz unterwegs.Bisschen Hasendraht an die Türe,dann sogar wirklich ausbruchsicher :D

Etwas Offtopic:

Wäre es nicht einfacher einen Urlaubskäfig vor Ort zu stellen,so das du länger bleiben könntest?

LG:tongue:

 

Hey :)

 

Die Box habe ich mir heute gekauft! Danke für den Hinweis.

Und was meinst du mit dem Urlaubskäfig? Ich habe daheim einen Käfig stehen, in dem meine Ratten zwar dauerhaft nicht viel Platz haben, wäre ja aber maximal für eine Woche..

Oder meintest du etwas anderes?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79
Hey :)

 

Die Box habe ich mir heute gekauft! Danke für den Hinweis.

Und was meinst du mit dem Urlaubskäfig? Ich habe daheim einen Käfig stehen, in dem meine Ratten zwar dauerhaft nicht viel Platz haben, wäre ja aber maximal für eine Woche..

Oder meintest du etwas anderes?

Lg

Hallo nochmal,

ich dachte du nimmst alle mit und hast dort einen Urlaubskäfig,so das du länger wegfahren könntest.

 

LG

 

Ups...wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nepenthes

Hallo =)

 

Als ich neulich meine Nasen kurzzeitig "umtopfen" musste und sie in diese Transport gesetzt habe, macht es plötzlich KLACK und einer der Zwerge (noch dazu der kleinste aller Zwerge) hat es geschafft den kleinen weißen Deckel aufzudrücken. Als provisorische Sicherung hab ich dann einfach eine schwere (zumindest dachte ich sie wäre schwer genug^^) Keramikschale draufgestellt, zwei Sekunden weggeguckt und PLONK die Schale fliegt und alle Näschen versuchten auszubrechen -.-"

 

Jedenfalls suche ich mir jetzt eine neue große Transportbox, prinzipiell für höchstens 3-4 Tiere, aber auch für alle sechs, das dann aber nur eine Minute lang, wenn ich sie 5 Meter weit in's Auslaufzimmer bringe ;) (was auch nicht ewig so bleiben wird, weil ich in Zukunft eine Absperrung direkt an den Käfig basteln werde)

 

Neben den ganzen Vorschlägen, die hier schon genannt wurden, scheint mir auch die hier recht brauchbar zu sein. Kennt die jemand? Gibt es da gravierende Mängel? Von den Bildern her scheint mir das Plastik relativ robust zu sein, und der kleine Gitterabstand ist mir ziemlich sympathisch. Und laut Käuferkommentaren scheint das Ding ja einen ziemlich klugen Verschluss zu haben, der definitiv nicht vom Tier geöffnet werden kann ^^

 

Danke schonmal für eure Einschätzung, VG =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung