Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
isasophie

Flying Saucer Wheel

Empfohlene Beiträge

Emiko

Huhu

 

die Ratten laufen aber nicht im Kreis sondern auf der Stelle ;)

Ich bin Laufgeräten grundsätzlich auch eher skeptisch eingestellt, aber ich muss irgendwie alles haben, was den Ratten nicht schadet. Sie würden es ja freiwillig tun und das Gerät würde keinen Auslauf ersetzen, den meine Ratten sowieso 24 Stunden am Tag haben - sie dürfen raus, wann immer sie wollen.

 

Es gibt einige Leute, die den Saucer bereits haben, die auch über den Preis geschimpft haben, nun aber berichten, dass er jeden Cent wert ist. Wenn nur eine von 10 Ratten Spaß daran hat, warum dann nicht?

 

Wem der Saucer zu teuer ist, kann ja immer noch auf die günstigere Plastikvariente zurückgreifen, und wer ihn (egal ob Metall oder Plastik) für unnötig hält, der kauft ihn halt nicht :schulter: Und wer ihn sich leisten kann und sich daher kauft, der gehört dann noch lange nicht "erschlagen".

 

@ Dagmar und Linda: Wie verhält sich der Saucer mit dem Rattenpipi? Eigentlich ist er ja für Chinchillas konzipiert und der Hersteller hat sicherlich nicht berücksichtigt, dass er evetuell auch auf Interesse von Rattenhaltern stoßen wird und somit auch nicht das Markieren von Ratten berücksichtigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo,

 

mein "FlyingSaucer-Rudel" ist inzwischen auch nicht mehr ganz jung. Dennoch laufen sowohl der Moggel als auch Garbin und Erdbert immer mal wieder zwischendurch so ganz selbstverständlich ein bisschen auf dem Saucer.

Sie haben auch genug Auslauf ... so dass das Zusatzbewegung ist - Zeit, in der sie nicht faul auf den Etagen rumliegen :mad:

 

Problem beim Saucer ist halt das Drangewöhnen. Meine Alterchen wollten ihn gar nicht mehr - und die Kleinen haben ihn elend lange misstrauisch beäugt und dann noch elend lange gebraucht, bis sie es geblickt haben :rolleyes: Das berichten Chinch-Halter übrigens auch - fand ich interessant zu lesen. Aber ALS meine Lütten das geblickt hatten, haben sie ihn immer auch genutzt.

 

Öhm, Gimlet nutzt den Saucer übrigens auch ... er legt sich gemütlich zum Pennen rein ... schunkelt ja sooo schön ;)

 

Saucer und Rattenpippi? Den Saucer wische ich beim wöchentlichen Großputz mit einem nassen Lappen ab und fertig. Das Metall ist nicht mehr ganz so glänzend im Laufe der langen Zeit, aber das macht überhaupt nichts aus und den Saucer nun auch nicht "häßlicher". Die Kugellager sind gut abgedichtet - ich hab die übrigens noch nicht einmal austauschen bzw. erneuern müssen (die schicken Ersatzkugellager mit und man kann die auch bei Bedarf für ein paar Euro nachbestellen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu,

 

und was ist jetzt mit dem Pipi? Gibt's da Flecken, blättert irgendwas ab? Rost oder was weiß ich? :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo Emiko,

 

hat sich überschnitten ;) Hab gerade eben meinen Beitrag mit dem Rattenpippibericht ergänzt :D

 

Ach ja, das Ding ist übrigens putzfreundlich eine Sache von Sekunden.

 

Da rostet nichts und es blättert auch nichts ab. Das Ding ist echt Qualitätsware

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
:D Ok, danke. Als ich gestern meinen Weihnachtswunsch geäußert habe, hat man mir den Vogel gezeigt und gesagt, ich wäre nicht ganz knusper. :D Ich glaube den krieg ich nur geschenkt, wenn meinem Mann wirklich garnichts einfällt, was er mir zu Weihnachten schenken soll :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danglatha

Das ist doch Wucher!

Wer sowas kauft, gehört mit nem nassen Fetzen erschlagen...

 

hallo,

 

das finde ich schon ne krasse aussage :rolleyes:

es soll tatsächlich leute geben, die für ihre tiere sozusagen ihr letztes hemd geben, sich sowas wünschen und schenken lassen, oder die sich sowas schlichtweg einfach leisten können.

was jeder mit seinem geld macht ist doch wohl seine eigene sache, oder etwa nicht? :confused:

natürlich ist es teuer (ob´s wucher ist, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht weiß, wie hoch die produktionskosten sind), aber wenn sich das jemand für seine tiere wünscht, warum denn nicht?

wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, darf diese laufscheibe keinesfalls auslaufersatz sein.

da es leider nur wenige ratten so gut haben wie emikos, das sie IMMER auslauf haben, halte ich diese scheibe für eine gute, freiwillige beschäftigungsmöglichkeit!

sie schadet nicht, wie herkömmliche laufräder, keine ratz wird dazu gezwungen, und die nasen, die darauf laufen haben bewegung und beschäftigung während sein zweibeiner vielleicht grad keine zeit hat ihm das zu bieten.

wo also liegt das problem? :confused:

 

gruß

danglatha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flowers

Hoi...

 

Das Problem??

 

Es gibt so viele Leute(auch in Deutschland), die sich nichmal was zu Essen leisten können und dann kaufen sich manche Leute für 90 € ein Ding, was den Ratten eigendlich null komma rein garnix bringt(Schon garnich, wenn Ratten wie z.B. Emikos' Dauerauslauf haben) da hört sich bei mir die Liebe zum Tier auf -.-'

 

 

GlG.

 

 

PS.: In der Produ kostet das ding warscheinlich nich mehr als 20€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo Flowers,

 

mir ist in letzter Zeit dein patziger Umgangston sehr aufgefallen, bitte nehme zur Kenntnis, dass wir hier ein freundliches Forum sind!

 

Was geht dich das überhaupt an, wofür die Leute ihr Geld ausgeben wollen? :confused: Ich kann's mir leisten, also warum soll ich es mir nicht kaufen? Für andere Menschen bin ich ja wohl nicht verantwortlich. ;)

 

Ratten eigendlich null komma rein garnix bringt

Doch Spaß und Bewegung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Hallo,

 

@Flowers:

Wer sowas kauft, gehört mit nem nassen Fetzen erschlagen...

Da möchtest Du wohl drei Rattenhaltern in Ba-Wü den Garaus machen:evil:

 

Es gibt so viele Leute(auch in Deutschland), die sich nichmal was zu Essen leisten können und dann kaufen sich manche Leute für 90 € ein Ding

Nun, wenn ich jedesmal das Geld gespart hätte, als ich Jemandem vor dem Supermarkt ein Brötchen/eine Brezel gekauft hab, dann hätte ich den schon lange haben können.=)

Nun habe ich den zu meinem 50. Geburtstag von Dagmar und Jasmin bekommen und mich gefreut wie ein Schneekönig!:]

-----------------------------------------------------------------------

 

So, nun zurück zum Saucer:rolleyes:

 

Beide Saucer (das Plastikteil ist dank Sonja ja nun fest verankert) werden sehr gerne genutzt.

Erstaunlicherweise ist unser Omi dat Biensche (2 1/2 Jahre alt) sehr oft und gerne gelaufen.

Lustig wirds, wenn zwei Mädels nach verschiedenen Richtungen wollen...

Am meisten Spass hat die Pippa Müller. Wenn die hinter der Anwanzer O´Grey herjagt und die sich dann im Saucer sich "in Sicherheit" bringt, wartet sie gaaanz relaxt und dann verdrischt sie sie:D

Dann noch der Roderich, der schaut den Anderen zu und mampft dann erstmal ne Runde und pennt danach. Das Radeln strengt ihn schon sehr an. Oder er legt sich rein und lässt sich schaukeln.:mad:

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
Lustig wirds, wenn zwei Mädels nach verschiedenen Richtungen wollen...

 

:applaus::hoe: Das würde ich zu gerne mal sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danglatha
Hoi...

 

Das Problem??

 

Es gibt so viele Leute(auch in Deutschland), die sich nichmal was zu Essen leisten können und dann kaufen sich manche Leute für 90 € ein Ding, was den Ratten eigendlich null komma rein garnix bringt(Schon garnich, wenn Ratten wie z.B. Emikos' Dauerauslauf haben) da hört sich bei mir die Liebe zum Tier auf -.-'

 

 

GlG.

 

 

PS.: In der Produ kostet das ding warscheinlich nich mehr als 20€

 

entschuldige mal, aber diesen leuten geht´s auch nicht besser, wenn sich die rattenhalter dieses wheel nicht kaufen!

was ist das denn für ein argument?

nicht die rattenhalter sind für das elend auf dieser welt verantwortlich, auch kein flying saucer wheel!

wenn´s danach geht soll ich also jeden cent, der mir überbleibt, spenden, statt mir oder meinen tieren selber was zu gönnen?

du hast doch selber tiere - gönnst du ihnen etwa nix? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hm... ich habe ein Rattenzimmer.... :kratzen: ... vielleicht sollte ich es lieber einem Obdachlosen zur Verfügung stellen :mad: ... *ironieoff*

 

Lasst uns beim Thema bleiben. Wenn Flowers findet, dass der F.S. unnötig ist, dann darf sie die Meinung gerne haben und sie darf auch denken, dass wir unser Geld ausm Fenster schmeißen. Nur muss man eben nicht immer alles sagen, was man denkt ;) und wenn man es trotzdem tut, sollte man zumindest auf seinen Tonfall und Ausdrucksweise achten. Das gilt für alle :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

nu zankt doch nicht rum :(

 

Das hier soll doch ein Infothread bleiben. Ob jemand das Wheel kauft oder nicht, bleibt jedem selber überlassen. Ich würde hier lieber gerne die Erfarungen und Infos sammeln - dann kann sich doch jeder ein eigenes Bild machen.

 

@Emiko: wieso? Du stellst es doch obdachlosen Ratten zur Verfügung ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
wieso? Du stellst es doch obdachlosen Ratten zur Verfügung ;-)
:applaus::03::dreh: Stimmt!

 

Ich habe mir nochmal die Montageanleitung des F.S. durchgelesen. Sieht irgendwie kompliziert aus :rolleyes: Krieg ich das denn überhaupt hin? Dann noch eine Frage zur Befestigung: Wie groß sind denn diese "Schellen", die am Gitter befestigt sind? Meine Voli und mein Furet XL haben ja unterschiedliche Gitterabstände. Spielt das bei der Befestigung eine Rolle? Fragen über Fragen... ich weiß :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Hallo Sonja,

 

wir haben den Saucer in der Voli absolut problemlos eingebaut. Die hat die Masche 12,7x12,7.

Zum Reinigen ist er schnell drausen und wieder angebracht.

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hi Emiko

 

Die Montageanleitung sieht grauenhaft aus, gell ;) Ist aber nicht so schlimm, wie es aussieht, denn: wenn du den bei Chinis bestellst, bekommst du den schon montiert geliefert. Man muss den dann nur noch mit den 3 Schellen am Gitter festschrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Öhm Dagmar,

 

lies mal das Datum von dem Posting, auf das Du Dich am 03.11. bezogen hast;)

Das war zu einer Zeit (vom Juni!) und das Dankeschön war für den Plastik-Saucer:]

-----------------------------------------------------------------------

Richtig, der Metall-Saucer war ja schon zusammengebaut:o

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

:D Ich bin nun auch im Flying-Saucer-Club :jubel::dreh:

 

Hab nur noch absolut keinen Plan wie und wo ich das Monsterteil im Unidom befestigen soll und kann. Aber ich habe ja noch ausreichend normale Käfige im Zimmer rumstehen, zur Not wird der schon irgendwo seinen Platz finden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
:rolleyes: Also ich hab gerade mal geschaut, im Unidom funzt das nicht, da ich geschlossene Seitenwände habe. Es gäbe noch die Möglichkeit, den FS an der Tür zu befestigen, aber das würde unglaublichen Lärm machen. Ich werde meinen FS also in der Voli befestigen, wobei ich fast damit rechne, dass er dort nicht benutzt werden wird. Aber meistens fallen mir dann irgendwelche verrückte Sachen ein und ich finde vielleicht in ein paar Tagen oder Wochen eine Lösung. So, und jetzt geht ich mal Flying Saucer einbauen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Hallo Sonja,

 

Aber meistens fallen mir dann irgendwelche verrückte Sachen ein

Da bin ich überzeugt.:D

Deine Lösung für den Plaste-Saucer ist ja genial!:] Der wird nun als Hollywoodschaukel benutzt. Der Roderich, der faule Spundes, liegt relaxt drin und schubst mit dem Fuß am Boden...der soll doch drinne laufen:evil:

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
:applaus::lach::tot::lach1: Wie geil! Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Ratten da anders vorgehen werden :D Sieht bestimmt ulkig aus! Jetzt muss ich aber zu meiner Mami und weitere dekadente Geschenke empfangen! Bei uns scheint dieses Jahr der Wohlstand ausgebrochen zu sein (nicht dass dem wirklich so wäre :D ), Flying Saucer, Guitar Hero, 127 cm großer Plasmafernseher (den wir uns von meinem Weihnachtsgeld gegönnt haben) ... so kann's weitergehen :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
:bang: Flying Saucer nun in Voli befestigt!! :bang:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Wow, cool. :D

Und, schon einer drauf gelaufen??

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
:D Ha, ha ... sehr lustig! Natürlich nicht... obwohl? Ich hab ihn eingebaut und bin dann gleich los zu meinen Eltern! Die mir übrigens eine Körperfettwaage zu Weihnachten geschenkt haben :evil: Was soll denn diese Anspielung bedeuten? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

Na, dann herzlich willkommen im Club der Fliegenden Scheibenweltlern ;)

 

Das dauert oft lange, bis die drauf laufen. Und manche Ratzen mögen das und manche nicht so ... Geschmackssache. Junge rasen da mehr drauf rum als alte träge Männer.

Kleiner Tipp: ein Brett drunter wäre nicht ungünstig, weil sie dann nicht ganz so Schiss haben, da draufzugehen ... zumindest meine Erfahrung (hab meinen Saucer damals umgehängt ... und dann haben sie sich mehr damit beschäftigt).

 

Ist aber ein tolles Teil, gell?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung