Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Runa

Voliere "Behindertengerecht" einrichten?

Empfohlene Beiträge

Runa

Hallo,

 

heute kam Neuzugang Amber aus ihrer Notstation. Die kleine ist ca 7 Wochen alt. Soweit ist sie super lieb, kommt prima mit den anderen aus und frisst was das Zeug hält. Allerdings ist Amber nicht 100% Ratte. Denn der kleinen fehlt vorne links ein ganzer Zeh. Sie hat es von Geburt an. Soweit läuft sie ganz normal. Wenn sie sich wo aufstützt um zu gucken was los ist, nimmt sie meist die andere Pfote und winkelt ihr "stümmelchen" leicht an.

 

Nun meine Frage. Da wir eine Voliere für die kleinen haben, ist es natürlich mehr hoch wie was anderes. Sollte ich ihr "hilfen" zum klettern mit einbauen? Wenn ja, welche?

 

Ab und an haben sie von einem alten Kratzbaum von uns auch die Leiter der Katzen im Käfig mit drin stehen. Im Augenblick ist sie mal wieder draußen.

Sollte ich die wieder rein stellen?

 

Zu mir hieß es nur: Die macht was sie will. Ob die klettert weiß ich nicht.

 

Kann mir sonst noch jemand Tipps für die kleine geben? Sonst ist sie soweit gesund und munter. Klar noch etwas versteckt. Die musste heute durch das Gruppenkuscheln durch :D

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Wenn es "nur" der Zeh ist, kannst du alles ganz normal einrichten. Ich habe auch eine Ratte, der wurde der Zeh amputiert wegen einer Verletzung, der merkt man gar nichts an. Und ich hatte schon eine Ratte mit einem Klumpfuß (zusammengewachsene Zehen) der ist damit auch ganz normal umgegangen und geklettert.

 

Du kannst ja noch mal ein Bild davon einstellen, aber solange die Kleine damit keine Probleme hat und abstürzt oder sowas, was ich mir bei einer fehlenden Zehe nicht vorstellen kann, würde ich nichts besonders einrichten. Auch, wenns dann nur 98 % Ratte sind ;)

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

es ist ja "nur" eine Zehe. Problematischer wäre es wohl, wenn die ganze Pfote fehlen würde. Aber da hat SpringenderPunkt ja einen positiven Erfahrungsbericht abgegeben.

 

Bei meiner Bella muss an einer Zehe die Sehne kaputt sein. Sie kann diesen nicht mehr anwinkeln und zeigt einem quasi dauernd "den Stinkenfinger" ;) Sie ist dadurch überhaupt nicht eingeschränkt.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Teara

Hey,

du kannst den Käfig ganz normal einrichten. Meiner Amy fehlt fast ein komplettes Bein (ist nur ein kurzer Stumpen vorhanden) und sie konnte genauso klettern, wie Ratzen mit 4 kompletten Beinen. Erst jetzt im Alter (ist schon 2 1/2) bekommt sie Probleme beim klettern, aber das ist altersbedingt. Das haben die anderen Omis auch.

Mach dir also nicht so viele Gedanken. Richte die Voli ganz normal ein und beobachte sie. Sollte sie doch Probleme dabei haben, kannst du sie immer noch mit Leitern und Hängematten behindertengerecht machen.

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich schließe mich den anderen an.

Meine Anat damals hatte vorne nur 1 Bein und sie kam trotzdem fast überall hin.

Nur z. B. beim Auslauf musste ich an einen ca. 25 cm hohen Hocker, wo die anderen einfach draufgehüpft sind, noch eine Weidenbrücke stellen, damit sie auch hochkam, weil sie natürlich nur hochhüpfen konnte, sich aber nicht mit ihrem einen Bein mit dem Vorderbeinen wo hochziehen.

 

Außerdem habe ich hier eine Dame, die hält wegen einer Nervenschädigung dauerhaft ihre eine Pfote zur Faust geschlossen und läuft auch so damit. Sie klettert genau wie alle anderen.

 

Eine einzelne Zehe sollte da keine Probleme bereiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Runa

Guten Morgen ihr lieben,

 

heute Morgen "erwischte" ich alle 4 beim Frühstück auf der Futterebene. Amber saß auch mit dabei. Also scheint das klettern wirklich keine Probleme zu machen. Und Rattenmama hat mal wieder umsonst die Gerhinwindungen verdreht :rolleyes::)

 

Dennoch, danke ich euch für eure lieben antworten. Auch wenn ich sie nicht erwischt hätte heute Früh, wäre ich jetzt ruhiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung