Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Rattenfutter von Witte Molen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 aNaChen

aNaChen

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 88 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 02 März 2008 - 17:05

Was denkt ihr zu dem Rattenfutter von Witte Molen?

Please Login or Register to see this Hidden Content

bzw.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Nur rein interessehalber...
Als ich tierische Nebenerzeugnisse gelesen habe, war ich nicht ganz so begeistert davon.
Ich werde soweiso erstmal das Rattima kaufen! Dort sind doch keine tierische Nebenerzeugnisse drinne oder?


[TEDIT]Verschoben in die Kantine, passt da besser.[/TEDIT]

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 02 März 2008 - 17:10

Ich kenne mich da zu wenig aus, als dass ich dir sagen könnte, ob es ein qualitatives Rattenfutter ist (die anderen werden dir sicherlich mehr dazu sagen können). Ich weiß nur, dass ich es mal gekauft habe, meine Ratten es verschmäht haben und ich letztendlich fast die Hälfte weggeschmissen habe. Aber vielleicht hatte ich zu diesem Zeitpunkt einfach schleckige Ratten.

:tongue:

#3 Mikage

Mikage

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 234 Beiträge

Geschrieben 05 März 2008 - 05:54

Hi^^
Bei den Angaben weicht das Futter von Witte Molen nur beim Rohprotein stark vom Rattima ab. Witte Molen hat da 4% mehr.
Tierische Eiweiße sollte man eigentlich in alle Rattenfuttern finden. Und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass die Produzenten dafür hochwertiges Fleisch nehmen.
Also was auch immer tierische Nebenerzeugnisse bedeuten soll, die werden dir wahrscheinlich sowieso überall untergejubelt.

LG^^

#4 Mephisto

Mephisto

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 219 Beiträge

Geschrieben 05 März 2008 - 09:50

Hi auch,

bin mit meinem Rattima voll und ganz zufrieden und werde auch nichts anderes füttern, aaaaaaaber ich geb ganz gerne ein - zweimal im Monat diese Knabberstangen von Witte-Molen. Die mögen die Jungs nämlich ganz gern. Sind zwar für Meeris, Hasen und Gedöhns, aber von den Inhaltsstoffen her kann man die auch gut an Rattis verfüttern. Nur als Leckerli versteht sich :]

Grüßle
Jasmin




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de