Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Lego-Labyrinth ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#1 Trixie88

Trixie88

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 11 Beiträge

Geschrieben 05 März 2008 - 20:22

Hi !
Hab beim Dachboden ausmüllen meine alten Legosteine gefunden!
Wollte mal fragen ob ich meinen Ratties zur abwechslung mal ein Labyrinth draus baue, kann ich das machn oder sind die Steine gefährlich? Was wenn die angeknabbert werden?

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 05 März 2008 - 20:28

Huhu!

Ich hatte mal ein Legohaus für meine Mäuse gebaut. Sie haben es geliebt! Bis mein Patenkind das hat mitgehen lassen... :evil:

Aber es hat so gestunken, dass seine Ma es in die Mülltonne gepackt hat. :rolleyes:

Angenagt werden kann es immer. Aber das können Draingerohre etc. auch. Also von daher... :schulter:

LG Anna

#3 Guest_Stefan_*

Guest_Stefan_*
  • Guests

Geschrieben 12 Mai 2008 - 00:13

Also ich denke nicht das sie giftig sind den spielzeug ist ja auch für kinder geeignet daher denke ich umgiftig

#4 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2008 - 00:28

Huhu

wegen dem "ungiftig" wäre ich mir nicht so sicher. Sicherlich spielen Kinder damit, die können aber auch keine Teile abbeißen wie die Ratten. Generell ist Plastik ja gefährlich, weil Ratten die Plastikteile verschlucken können und diese dann innere Organe verletzen können. Grundsätzlich hat Plastik nichts im Rattenkäfig zu suchen, das soll zumindest mal erwähnt werden. Wenn du so ein Häuschen baust, dann beobachte gut, ob es angenagt wird. Sonst müsstest du es entfernen. Wenn sie's in Ruhe lassen und du "Fenster" einbaust, steht da m.E. nichts im Wege. Andere im Handel kaufbaren Plastikhäuschen sind ja auch nichts anderes.

:tongue:

#5 aNaChen

aNaChen

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 88 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 12 Mai 2008 - 07:24

Huhu! :tongue:

Also son tolles Legohaus oder Labyrinth wäre bestimmt interessant für dir Rattis, nur würde ich es ihnen wohl eher nur zur Abwechlung in den Auslauf geben, nicht aber in den Käfig!
Trixie, wenn du es mal gemacht hast, dann würde ich gerne Bilder davon sehen! Ist bestimmt witzig! ^^

Aber auf jeden Fall muss da ein bissl aufgepasst werden, das die Kleinen nichts annagen! Ist auf jeden Fall gesünder! X(

LG Katrin


#6 Ulysses

Ulysses

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 54 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 12 Mai 2008 - 08:35

Hallo,

also meine haben schon seit einem Jahr ein Legohaus. Das wird immer schön abgeduscht und kommt dann auch mal auseinander gebaut in die Waschmaschine :)
Angenagt wurde es bisher nicht, aber auseinander genommen schon. Man findet dann halt Legosteine im Käfig die hin und hergetragen werden.

Ich werde demnächst für den Auslauf noch ein Duplohaus bauen, das wird größer :D

Meine Ratten finden das anscheinend auch immer ganz gut, ist so schön bunt...und die Noppen massieren die Füßchen ;)

#7 aNaChen

aNaChen

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 88 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 12 Mai 2008 - 08:46

Hey Merle! :tongue:

Dann brauche/n ich/wir ja gar nicht mehr so lange warten auf Bilder mit Legosteinen... *sehen*will*
Mache doch mal ein paar Bilder uns stelle sie rein, wäre toll!

Und wie ist das mit der Waschmaschine? Machst du die Steine in einen Beutel oder irgendwas? Einfach so lose in die Trommel ist doch nicht so gut oder?

LG Katrin =)


#8 0Yuki1

0Yuki1

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 191 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2011 - 07:25

Hey,

nachdem ich im rattenforum einen ähnlichen Beitrag las, dachte ich mir, schauste mal, ob es hier so einen Thread auch gibt.
Die Sache ist nämlich die, dass im RF meine Frage dezent übergangen wird und ich keine wirklich Anwort speziell zu meiner Frage bekomme.
Da dachte ich mir, frage ich hier auch mal nach - sozusagen bei der Community meines Vertrauens!

So, generell finde ich es ja eine ganz witzige Idee aus Lego oder Duplo Häuschen, Labyrinthe oder sonst irgendwas zu bauen für die Rattis.
Worüber ich mir aber Gedanken mache, sind die harten Noppen, die auf den Steinen drauf sind.
Könnte die auf Dauer nicht irgendwie schädlich für die Fußballen sein und Bumblefoots fördern?!
Könnte mir das einfach gut vorstellen, wollte aber auch mal eure Meinung dazu hören...

Wäre schön, wenn mir da Jemand helfen kann, mir diese Frage zu beantworten.
Liebe Grüße
Vivien

#9 Serena-t

Serena-t

    Erdentochter

  • Super Moderator
  • 16.893 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Bielefeld
  • Rattenanzahl : 14
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke,Kastraten,Hawis,Wilde

Geschrieben 21 Juni 2011 - 08:37

Hallo,

ich denke ein großer Unterschied ist schonmal, ob es um ein Häuschen im Käfig geht oder um ein Labyrinth oder ähnliches, das man dann im Auslauf hat.
Im Auslauf würde ich auch wegen der Noppen gar kein Probleme sehen: Die Ratten laufen da ja nicht den ganzen Tag drauf herum.

Wegen dem Problem des Anknabberns müsste man eben etwas aufpassen. Ich denke Lego - da für Kinder - ist schon ungiftig, aber eben nicht unbedingt beim Annagen, sondern eher beim in den Mund nehmen, abschlecken. Allerdings wurde hier ja auch schon angebracht, dass auch Röhren aus dem Baumarkt aus Kunststoff sind - und da ist sicher noch weniger auf so etwas geachtet als bei Kinderspielzeug (denn wer schleckt sonst schon Baumarktröhren ab ^^).
Außerdem schlucken Ratten ja Nageteile normal nicht runter.

Solltest Du ein Häuschen aus Lego in den Käfig stellen wollen, würde ich da auch noch nicht per se eine Gefahr für Bumblefoot sehen, da die Ratten ja sicher nicht die gesamte Zeit auf dem Haus hin und her laufen, sondern auch den restlichen Käfig nutzen, der anderen Untergrund für die Füße bietet.
Sie wuseln über das Legohaus vielleicht mal drübern oder wenn es ihnen nicht zu unbequem ist mit den Noppen, liegen sie auch mal drauf (kommt auf die Bauart dann an, ob es ein Flachdach aus einer Legoplatte hat oder ob man irgendwie ein Iglu mit rundem Dach baut, wo man dann gar nicht draufliegen kann).

Was genau stellst Du Dir denn vor aus Lego?

#10 0Yuki1

0Yuki1

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 191 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2011 - 08:48

Hey Tanja,

danke für deine Antwort.
Auf sowas hatte ich gewartet.

Mir ging es jetzt erstmal nur im allgemeinen darum, ob es evtl. schädlich für die Fußballen sein könnte.
Dass die Gefahr im Auslauf natürlich geringer ist, leuchtet mir ein.

Wie gesagt, ich fand die Idee einfach toll, auch mal was aus Lego für die Rattis zu basteln.
Eventuell ein Haus, vielleicht auch ein Labyrinth... Mal schauen, was mir noch so an Ideen einfällt.
Generell würde ich es aber nicht durchgehend im Käfig haben wollen, sondern nur ab und an mal eine Kleinigkeit aus Lego im Käfig,
damit man schnell eine kleine Abwechslung hat.


Aber danke erstmal für deine Antwort :)
Liebe Grüße
Vivien

#11 Drotning

Drotning

    Waldschratt

  • Moderator
  • 3.439 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Ludwigsburg

Geschrieben 21 Juni 2011 - 10:24

Hi!
ich finde die Idee, aus Lego was für die Ratten zu bauen, super. Bin gerade ganz inspiriert und werde mal die (Über-)bestände meines Patenkindes sichten :D

#12 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • UrlaubsMod
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 21 Juni 2011 - 12:51

Hallo,

kann man ja auch gut reinigen ;)
Ich wollte meinen mal ein Häuschen aus Lego basteln. Ein "Heimatbesuch" bei meiner Eltern brachte dann aber Ernüchterung, mein alter Lego Bestand war nicht aufzufinden und extra kaufen, wollte ich dann auch nicht.

Steffi

#13 Drotning

Drotning

    Waldschratt

  • Moderator
  • 3.439 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Ludwigsburg

Geschrieben 21 Juni 2011 - 13:35

Ha! Das bringt mich drauf, mal bei meinen Eltern nach den ganzen Playmobil-Häusern zu gucken, die wir hatten. Das wäre doch auch was schönes :-)

#14 Serena-t

Serena-t

    Erdentochter

  • Super Moderator
  • 16.893 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Bielefeld
  • Rattenanzahl : 14
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke,Kastraten,Hawis,Wilde

Geschrieben 21 Juni 2011 - 13:47

Hallo,

meine Legos und eine Teil des Playmobils sind leider auf dem Flohmarkt gelandet. :(

Aber mit den Sachen kann man dann bestimmt auch tolle rattige Fotosessions machen.
*wink mit dem Zaunpfahl an alle Lego- und Playmobilbesitzer* ;)

#15 0Yuki1

0Yuki1

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 191 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2011 - 14:01

He he

guuut...dann werde ich demnächst gleich mal schauen, was ich noch so alles habe... ;)

#16 Bea284

Bea284
  • PensionsMod
  • 4.658 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Dinslaken

Geschrieben 21 Juni 2011 - 15:31

Hallo :tongue:,

da freue ich mich auch total auf die Bilder. Unser kompletter Legobestand wurde an meinen Cousin weitergegeben. Da kann ich leider nichts mehr bauen.

Liebe Grüße,
Bea.

#17 Nele

Nele

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 216 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Herford
  • Rattenanzahl : 8
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 21 Juni 2011 - 15:36

Hey,

hättet ihr nicht ein paar Tage früher mit dieser Idee kömmen können?! :)

Wir haben grade unser altes Playmobil bei Ebay reingesetzt. Da kommst dann sicher auch nicht so gut, wenn ich das jetzt für ne Fotosession in den Rattenauslauf stell :)

Liebe Grüße Hanna

#18 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • UrlaubsMod
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 21 Juni 2011 - 20:07

Hallo,

auch wenn's OT ist: ich stell mir grade meinen dicken Sammy in meinem alten Barbie-Haus vor... chichi :D :D

Ich muss meine Eltern dringend nochmal anhauen wegen den Lego-Sachen.

Steffi

#19 0Yuki1

0Yuki1

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 191 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2011 - 20:37

Hey,

meine alten Legosachen würde meine Mutter NIEMALS weggeben (für den Fall, dass ihre Enkelkinder mal bei ihr zu Besuch sind.. xD).
Ich bekomme es aber auch nicht!
Das heißt, ich kann mir demnächst auf Ebay mal ettliche Kiloware ersteigern^^

Aber sobald ich was ersteigert und gebaut habe, gibt es natürlich jede Menge Bilder :)

#20 seli

seli

    auf Wunsch gelöscht

  • Gelöschte
  • 398 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe

Geschrieben 22 Juni 2011 - 13:05

Hallo,

ich hab meinen auch mal ein Labyrinth aus Duplo gebaut. aber eben nur im Auslauf.
Die waren schon recht interessiert: Ist ja eben etwas neues!!! ^^
Allerding musste ich dann festestellen, dass selbst eine riiiiiesengroße Kiste mit Duplo leider nicht ausreicht, um eine ausreichende Höhe für ein Labyrinth hinzu bekommen, aus dem sie nicht so leicht raushüpfen können. Das haben sie nämlcih dirket gemacht, sobald sie nach 10 Sekunden den Ausgang nicht gefunden hatten -.- Kein Ehrgeiz... neneneee ^^
Hätte auch nen Deckel drauf machen können, aber dann hätte ich sie ja nicht beobachten können. (Und ne Plexiglasscheibe hatte ich auch keine.)

Hab auch mal Lego-Häuschen in meinen Käfig gestellt. Die waren dann am Boden offen, sodass sie ncihtauf den Noppen laufen mussten.
Gereinigt hab ich das ganze dann immer, indem ich die Steine in einen Kissenbezug gesteckt, zugeschnürt und das ganze bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen hab.

Allerding hat mich irgendwann dieses Bunte Durcheinander im Käfig gestört. (Hab sonst nur Grün-und Braun-Töne, viel Holz und etc. Und da hat das einfach nicht reingepasst. Ja ich bin da sehr sensibel ^^Küstler dürfen sowas ;) )
Den Ratten hats zwar nichts gemacht, die sind eh quasi farbenblind, aber jetzt haben die eine schöne Korkholz-Röhre, und die können die auch anknabbern.

Also ich würde in den Käfig lieber nur Sachen hineinstellen, die auch beknabbert werden können. :)

Liebe Grüße




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de