Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zimtzicke

Kuscheltonnen ähnlich Ikea Nöje selbstgemacht ANLEITUNG

Empfohlene Beiträge

Zimtzicke

Hallo,

angeregt durch diese Anleitung http://www.wunderweib.de/media/redaktionell/wunderweib/wohnendeko/einrichtenundrenovieren/bauanleitungen/pdfs/stoffbeutel.pdf

habe ich mir gedacht, Kuscheltonen für Ratten wären doch bestimmt was cooles. Und damit alle was davon haben, gibt es hier eine bebilderte Anleitung von mir und meinen bislang 3 Versuchen :-)

Im Vorraus viel Spass beim Nachnähen, bei Fragen gerne fragen :tongue:

 

Ihr braucht:

- Nähmaschine

- Stoff (Fleece und Baumwolle/Fester Stoff)

- eine Schüssel mit passendem Durchmesser

- Schere, Stift

- Maßband

- Taschenrechner

 

Zuerst sucht ihr euch eine Schüssel oder etwas rundes mit dem gewünschten Durchmesser aus (bei mir wars eine Vorratsschüssel von Ikea, mit etwa 19cm Durchmesser). Dann umfahrt ihr die Schüssel mit dem Stift auf dem ersten Stoffteil. http://de.myalbum.com/GroteFoto-IEHUJD7E.jpg

 

Das runde Stoffstück ausschneiden, auf den Fleece legen, feststecken, ausschneiden. Beide Stoffstücke so aufeinandernähen, dass rechts sichtbar ist.

http://de.myalbum.com/GroteFoto-JMLWOFEU.jpg

Oder so http://de.myalbum.com/GroteFoto-XC8TY7L6.jpg

http://de.myalbum.com/GroteFoto-INEVWOVR.jpg

 

Dann errechnet euch den Kreisumfang, für den weiteren Stoff (die Formel ist Durchmesser : 2 x pi! Dazu gibt es auch Rechner im Netz). Bei 19cm sind es etwa 58cm Stoff. Jeweils eine Bahn Stoff und eine Bahn Fleece in den gleichen Maßen.

Als Höhe habe ich zuerst 30cm dann 25 genommen. Je nach Wunsch eben.

 

Dann werden die beiden Bahnen wieder zusammen gelegt, so dass die rechte Seite sichtbar ist, dann etwa alle 5cm zusammennähen:

http://de.myalbum.com/GroteFoto-B6CYKLDD.jpg

 

Dann die beiden Enden zusammen nähen, den Stoffkreis als Boden am Röhrenende feststecken, annähen. (Davon hab ich leider kein Bild).

 

Dann die Tonne umdrehen (auf rechts), den oberen Rand soweit umschlagen wie ihr das eben mögt.

 

Variante 1:

Den umgeschlagenen Rand festnähen. Fertig.

 

Variante 2:

Eine Schlaufe nähen (ein Stoffband so einschlagen, dass keine linke Seite sichtbar ist, vernähen. Dann als Schlaufe unter den umgeschlagenen Rand legen, Rand vernähen.

 

Ergebnis:

http://de.myalbum.com/GroteFoto-YQYEGD78.jpg

Links pink= Cordstoff, sehr stabil und fest

Mitte Geld= Ohne Aufhänger, lässt sich zu einem Nestchen umschlagen

Rechts= Microfaser-Stoff mit Aufhänger

 

Nestchen= Den Rand der Tonne ohne Aufhänger nochmal umschlagen, dann ergibt es ein recht flaches Kuschelnest:

http://de.myalbum.com/GroteFoto-D4DF8V8X.jpg

 

 

So, ich hoffe die Erklärungen waren verständlich. Viel Spass damit :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
supermama1a

Hallöchen,

 

das schaut suuuuper aus. Danke für die Anleitung. Werd ich mal ausprobieren. LG Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Danke, für deine Anleitung. Finde sie sehr verständlich und einfach erklärt. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GamblersBride

Super coole Idee.

Daran werde ich mich auch mal versuchen (auch wenn ich keine Maschine habe und es mit der Hand nähen müsste xD).

Vielen Dank für die Anleitung! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kelpie

Hallo,

 

die sehen toll aus und vielen Dank das Du auch verrätst wie es geht ;)

Werde mich dann auch mal an die Arbeit machen.

 

Vielen Dank :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Ich habe das mal nachgenäht: *klick* .

 

Ein kleiner Fehler hatte sich in deine Anleitung geschlichen.

 

Formel ist Durchmesser : 2 x pi! Dazu gibt es auch Rechner im Netz. Bei 19cm sind es etwa 58cm Stoff.

 

Das hattest du geschrieben, aber das stimmt nicht ganz. Die Formel lautet: U=2*pi*r . Wenn man das rechnet, wie du das angegeben hast, bekommt man nur den halben Umfang.

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung