Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Antigone

Total faule Ratten

Empfohlene Beiträge

Antigone

Hallo!

 

Ich lasse meine 4 Ratzen regelmäßig im gesichterten Vorzimmer laufen. Das Problem dabei ist: sie laufen nicht. Lediglich eine - Duffy - rennt herum, klettert, schaut sich alles an, klettert auch auf Personen. Die anderen, Fatty (die bissige), Dumbo (die scheue) und Pennywise (der faule), krabbeln lediglich aus ihrem Transportkorb, schauen sich 2 Minuten um und verkriechen sich dann im Fach der Schuhablage. Udn dort sitzen sie dann unbeweglich auf einem Haufen, bis ich sie wieder einsammle und zurückbringe.

 

Dabei würde ich aber nicht sagen, dass sie verschreckt sind (außer Dumbo vlt. Wobei die im Auslauf viel weniger schreckhaft ist als im Käfig...). Sondern einfach nur total desinteressiert.

 

Ich hab schon versucht, den Auslauf interessanter zu machen.

1. bin ich immer mit dabei, dh. menschliche Unterhaltung ist gegeben.

2. Katzenspielzeug - völlig uninteressant

3. eine Katzenangel: Fatty hat einmal reingebissen, und das wars

4. diverse "interessante Kisten", zb. Körbe mit Wäsche, mit Zeitungspapier etc.: wieder war nur Duffy interessiert

5. Rohre mit Leckerlis gefüllt und mit Stofffetzen verschlossen: die Ratzen hatten das in Nullkommanix herausen, jede hat sich ein Leckerli gekrallt, sich in die Ecke verzogen und in Untätigkeit verfallen.

 

Habt ihr noch irgendeinen Tipp, wie ich die Bande in Schwung bringen kann? Das muss doch fad für sie sein. Und Fatty war zwar von Anfang an schon fett, aber Pennywise hat in letzter Zeit auch ganz ordentlich zugelegt. Der muss sich einfach mehr bewegen.

 

lg, A.

 

PS: ich hab die Tiere schon ausgewachsen aus dem TH geholt. Leider sind vor allem Fatty und Dumbo nicht ganz einfach im Umgang. Ich möchte ihnen aber trotzdem ein schönes Leben machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
boes4

puh klingt echt schwer, mal n vorschlag was fütterst du? Bei mir wars so das ich ne zeitlang "Jr farm" gefüttert hatte (wollts mal probieren)

und meine waren davon echt total lahm und lustlos, ganz komisch bin dann schnell wieder zu rattima zurück!

Muss jetzt nicht am "Jr farm" liegen vielleicht wars bei mir die Futter umstellung di ihnen nicht gepasst hat!

Aber vielleicht probierst einfach mal anderes Futter?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

sofern deine Ratten Vitaminpaste oder ähnliches mögen kannst du ja mal versuchen die Paste an eine Art Stab oder an die Katzenangel zu schmieren, so dass sie eben für Leckerchen laufen müssen, und du entscheidest wann es ausreicht und sie die Paste ablecken dürfen.

Ansonsten kannst du noch Leckerchen oder Frischfutter aufhängen, so dass sie es sich nicht schnappen können und damit weglaufen.

Eine Buddelkiste kannst du evtl. noch anbieten. Das ist bei vielen Ratten der Renner :D

 

Ansonsten ist die Idee mit der Futterumstellung vllt. gar nicht so doof. Von anderen Futtersorten sind meine auch hin und wieder sehr träge geworden und haben sich relativ wenig bewegt. Welches Futter fütterst du denn?

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Antigone

Ich füttere "Multifit" für Ratten - so eine rosa-gelbe Packung. Und das von Anfang an, als die Ratten auch noch deutlich aktiver waren. Aber das werd ich jetzt eh wechseln - da sind neuerdings so große, bunte (?) Brocken drin, die die Ratten nciht so gerne haben.

 

Blöde Frage: halten Ratten so eine Art Winteruhe?

 

Was ist eine Buddelkiste?

 

lg, A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
boes4

Okay multifit habe ich immer aus dem Fressnapf geholt, wenn rattima nicht da war und meine haben immer ganz gut drauf reagiert!(bis auf die pellets die mögen sie gar nicht ;D und die bananen und apfel - stückchen hab ich immer rausgenommen die geb ich dann als leckerli :D stattdesen mach ich n bissl hirse(als sie noch kleiner warn)rein)

 

Dann probier doch mal eben Jr farm rattenschmaus, ist vielleicht bei dir genau umgekehrt wie bei mir!!! Kriegste ja in jedem Fressnapf (und halbwegs gutem Tierbedarf) musst also nicht unbedingt iergendwo bestellen nur wengen ner kleinen packung Futter! (jr farm kriegste ja schon im 500gramm pack also wirklich ne schöne probepackung!)

 

die idee mit der vitaminpaste ist Saugut!

 

eine buddelkiste ist eine kiste, karton etc. gefüllt mit streu , papier oder lockerer erde (wobei du da ne ziemliche sauerei nachher hast drum herum und auch im fell ;D ) wo die kleinen dann rum buddelm, und streu durch die gegend schiessen usw.

mein kastrat liebt es zu buddeln ;)

 

Apropos Buddelkiste, du kannst es auch mit nem Schwimmbad probieren, ist zwar eher fürn sommer geeignet zur Kühlung, aber mit lauwarmem wasser sollte das auch im winter gehen!

Einfach ne grüßere Schale in die die Nasen gut selber rein und rauskommen bis zum bauch bei ihnen mit wasser füllen so das sie halt gut stehen können und dann n paar leckerlis schwimmen lassen, und auch paar wie mais der geht nämlich unter dann müssen sie so n bissl tauchen :D

 

WICHTIG: Niemals unbeaufsichtig lassen und niemal die Ratten nass wieder in Käfig lassen (erkältungsgefahr) ich lass sie immer übern handtuch laufen und dann werden sie noch mit dem handtuch geknuddelt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

Also mit Wasser würde Ich bei den Temperaturen definitiv nicht hantieren. Die Gefahr einer Erkältung wäre mir einfach zu groß. Auch durch gut Trockenrubbeln bleibt das Fell feucht und die Nasis kühlen aus.Aber behalts doch für den Sommer im Hinterkopf =)

Die Buddelkiste wurde ja schon gut beschrieben. In dem ganzen Wirrwarr aus Füllmaterial einfach ein paar Leckerchen verteilen und los gehts :D

Vllt. hast du ja auch die Möglichkeit aus Karton oder Holz ein Labyrint zu zaubern. Das fordert das Köpfchen und Näschen deiner Nasen und kann durchaus dazu beitragen die Umwelt etwas genauer und aktiver unter die Lupe zu nehmen. :D

Oder du versuchst zu clickern, wobei Ich bei meinen jedoch nie über die Konditionierung hinausgekommen bin, aber immerhin. Sie kommen angerast um sich ein Leckerchen zu holen :] Kannst ja mal die Suche betätigen, ob das vllt. was für euch wär.

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Für ein Wasserbad ist es momentan zu kalt.

Im Sommer ist es aber eine prima Abkühlung, vorallem wenn Mais darin schwimmt. :D

 

Für die Buddelkiste kannst du z.B. Humus-Erde nutzen : Reptilien und Terrarium günstig bei zooplus: Terrarium-Humus-Ziegel

Diese ist extra ohne Dünger und Chemikalien.

Und wenn du kein Geld ausgeben willst, kannst du auch zerrissenes Zeitungspapier und Toilettenpapier nehmen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ucchan

Hallo!

 

Ich wollte nur anmekren lassen, dass ich früher auch MultiFit gefüttert habe und sie es auch bekommen würden, wenn das Rattima mal alle ist. Meine Ratzen waren immer Aktiv und gut drauf, deswegen glaube ich nicht, das es am Futter liegt.

 

Mal ne Frage an alle anderen: Ich biete derzeit auch kein Wasserbad im Auslauf an, aber wieso heißt es eigentlich das es im Moment dafür zu kalt ist? Ich meine bei mir in der Wohnung ist es immer schön warm, auch im Winter.

 

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung