Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ucchan

Rührei statt gekochtes Ei

Empfohlene Beiträge

Ucchan

Hey Leute!

 

Ich habe eben ein Ei aufgeschlagen und da sind so viele kleine rötliche Stippen/Punkte drin. Ich habe gelesen, dass das was ganz normales ist, ist wohl Blut oder sowas, wenn das Huhn mal wo gegengebufft ist.

 

Ich weiß ich stell mich an aber irgendwie finde ich das aber ein bisschen eklig. :D (Esse eh schon selten Ei und als Vegi muss ich i-wie nicht unbedingt Blut in meinem Ei haben.)

 

Jetzt dachte ich mir ich gebs den Rattis. Die freuen sich sicher.

 

Nun ist das Ei aber schon aufgeschlagen. Einfach mit ein bisschen Öl und Ei in die Pfanne und abgekühlt serviren?

 

Gute Idee? :o

 

Grüßchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey...

Soweit ich mal gehört habe (nagel mich nicht drauf fest), ists besser für die Ratten mit Wasser statt Öl zu kochen?!?!?

 

Wie gesagt: Nagel mich nicht drauf fest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Ist das Rote im Ei nicht der Hahnentritt?

Das hat mir meine Mutti zumindestens immer erzählt. :D

 

Rührei kannst du aber gerne ohne Gewürze anbieten.

Meine Herren stehen voll drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ucchan

Hey.

 

Ja natürlich ohne Gewürze. :)

 

Öööhm, wie soll man denn mit Wasser statt mit Öl braten? :D

 

Grüß.

 

----

 

Achja! Der Hahnentritt ist dieser Keimfleck im Ei. Aber in meinem Fall sind da eben so ganz viele kleine rote Punkte. Hatte ich vorher auch noch nie, aber hab das dann mal gegooglet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Habe ja gesagt Du sollst mich nicht drauf festnageln ;)

Meine nur, dass irgendwann mal (sogar hier) gelesen zu haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Mit Mineralwasser müsste das ganz gut klappen.

Aber gegen wenig Öl ist nichts einzuwenden, wenn du nicht zu dicke Ratten bei dir sitzen hast. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laybi

Nimm einfach eine beschichtete Pfanne ;) Dann brauchst du dir keine Gedanken um Öl oder Wasser zu machen:D So mache ich das immer.

Und ich biete hier nur Rührei an. :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Hallo,

 

ich gebe meinen auch Rührei mit etwas Wasser gemischt (zum Strecken ;)) und brate es mit ein paar Tropfen Öl an.

Wichtig ist, dass das Ei mindestens 10 Minuten über 75°C Hitzeeinwirkung hat, damit Salmonellen abgetötet werden.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Eins vorweg, meine Ratten bekommen kein Ei mehr. Aber, ich finde Rührei eine gute Sache. Da kann man das Ei gut aufteilen. Bei einem ganzen Ei, welches sie knacken, weiß man ja nicht, wieviel jeder futtert. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung