Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dreamy87

Einstreu

Empfohlene Beiträge

dreamy87

Hallo,

 

Wollte mal nachfragen ob jemand erfahrung mit Zeitungspapier als Einstreu hat :)

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Hallo,

 

ich nutze Zeitung sowohl als Streu z.B für Buddelkisten als auch als Unterlage für die Etagen.Ist allergie und staubfrei dazu.

Da wir 4x die Woche ein lokales Blatt bekommen und jeden Tag eine Tageszeitung kaufen und meine Nachbarn mittlerweile mitsammeln,ist das ziemlich kostengünstig...quasi fast geschenkt;)

 

Liebe Grüße:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Ich benutze auch Zeitungspapier für die Etagen und was ich besonders schön finde ist daß die Rattis so immer was zum basteln haben. Meine lieben es total die Zeitung zu zerschreddern und damit ihre Häuschen auszustopfen *g*.

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fee32

Ich hab heut zum ersten mal beim Reinigen mit Zeitungspapier ausgelegt und noch nen Haufen Schnipsel mit rein getan, da meine die ganze zeit Niesen (zwei bekommen AB)hoff ich, dass es mit dem Zeitungspapier besser wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

ich nutze auch Zeitungspapier komplett für die Etagen und zereisse es in kleine Stücke für das Nistmaterial. Ich mache das aber wohl nicht so gut, denn die Ratten müssen das Ganze immer noch ein bisschen perfektionieren... :D

In die Toiletten kommt Holzeinstreu bei mir.

 

Ganz viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

HI Leute!

also ich verwende einstreu mit zerschrederter zeitung und in den toiletten gibt es vogelsand^^.

denn wenn ich nur zeitung bei meinen jungs reinhaue stinken die so schrecklich.

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo Terrorratz,

 

Vogelsand kann für deine Ratten aber schon sehr gefährlich werden und im allgemeinen wird von Vogelsand und Chinchillasand abgeraten.

Habe dir hier mal zwei Threads rausgesucht in dem die Gründe stehen warum man Sand nicht nutzen sollte.

 

Link 1

Link 2

 

Über die Suche findet man dazu noch mehr.

 

Viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

HI Bea284!

 

Ich habe schon andere sachen reingetan aber meine nasen machen leider nur in die toiletten wenn der sand drinne ist , denn wenn der ned drinne ist werden die toiletten umgeworfen und es wird da ned mehr reingemacht.

 

lg aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

hm, aber Vogelsand ist wirklich sehr bedenklich. Da ist der Chinchillasand glaube ich noch das kleinere Übel.

Hast du es denn schonmal mit Holzpellets versucht?

Ich hatte am Anfang meiner Rattenhaltung auch Chinchillasand und mir wurde dann davon abgeraten. Mit den Pellets ging es dann aber auch sehr gut.

Hilft schon oft wenn man die Köttel einsammelt und immer wieder ins Klo packt.

Ich würds echt nochmal testen. Das die Kleinen auch immer so wählerisch sein müssen. :D

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

HI!

 

Ja das werd ich machen die holzpellets gibt es ja beim fressnapf die hab ich da gesehen! mein freund hat grad gefragt wie es mit KATZENSTREU aussieht ist das auch gefährlich für die nasen??

 

Ja meine Jungs sind da echt immer wählerisch ^^ aber meine weiber ned...hmmm...komisch aber naja tipisch männer halt ^^.

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

Katzenstreu geht auch, sie muss aber nicht klumpend sein. Das ist sehr wichtig, da Ratten unter Umständen so eine Einstreu auch runterschlucken und dann kann man sich ja vorstellen bei was klumpender Katzenstreu passieren würde. Ich würde da auch nichts mit Geruch nehmen, da sind ja wie bei diversen Tiereinstreusachen auch welche mit Geruch bei.

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

HIHO!

Okay super ich werde aber erst mal die holzpellets probieren mal schauen wie meine jungs das so annehmen?!

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich hatte ja bisher immer Maisgranulat in den Toiletten und suchte mal nach einer günstigeren Lösung.

Durch Zufall bin ich da auf Katzenstreu bei Zooplus gestoßen, die nicht klumpt und aus Holzpellets besteht (Cat´s Best Einstreu).

Zuerst hatte ich Bedenken, dass das für die Füße unangenehm ist, oder dass sich zwischen den Pellets die Zehen geklemmt werden. Ist aber nicht der Fall.

Natürlich wurden die pellets erst mal angenagt, aber jetzt werden die Toiletten alle wieder wie bisher benutzt.

 

Was mir gut an den Pellets gefällt: die zerfallen zu "Staub", wenn sie feucht werden. Und sie sind weitaus günstiger als das Maisgranulat.

 

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung