Jump to content
zooplus.de
Crispcoc

Weihnachten

Empfohlene Beiträge

Crispcoc

Halllo :tongue:,

bald ist Weihnachten und ich freu mich schon riesig !!!!

Aber ich will es den Ratten auch schön machen und ihnen Geschenke machen !

Was habt ihr für Ideen bzw. wenn ihr schon einmal Weihnachten mit euren "Kleinen" erlebt habt, habt ihr denen überhaupt etwas geschenkt ???

Ich freu mich auf eure Antworten ...:]

 

 

 

Crispy,Coco & ich :r86:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

einmal habe ich den gängigen Nager-Adventskalender gekauft. Aber - ganz ehrlich - die darin enthaltenen Leckereien fanden meine Ratten eher langweilig und ich kann mein Geld auch durchaus besser rausschmeißen ;)

An Heiligabend bekommen meine Ratten meist ein aufwändigeres Frischfutter (also viele verschiedene Komponenten) und auch am 1. Weihnachtstag dürfen sie - da wir an diesem Tag idR Raclette machen - nochmal gut zuschlagen. Edit: natürlich bekommen die Ratten nichts vom Raclette selbst... aber einige Zutaten und auch die obligatorischen Kartoffeln sind ja rattentauglich.

"Richtige" Rattengeschenke gibt es bei uns nicht.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stolzerattenmama

Hey,

 

also ich werde meinen Ratzen an Weihnachten ein Festmahl bereiten:D Auf gutes Essen fahren sie ja schließlich am meisten ab. Es gibt dann einen großen Teller mit allem was sie gerne essen und essen dürfen: hartgekochtes Ei, Kartoffel, Banane, Nüsse, Nudeln, Nagerdrops und Babybrei. Da da 14 Nasen um den Teller rumhocken werden und das somit gerecht verteilt wird, wird sich wohl keiner den Magen verderben;)

 

Da freu ich mich schon drauf, bei diesem Rattenfamilienessen zuzuschauen:] Und es ist wirklich ein Famileienessen: Mama (trächtig übernommen) mit ihren 10 ausgewachsenen Kindern und ihren drei Schwestern.. Juhu:dreh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

ich halte es ähnlich wie Stolzerattenmama.

Es wird einen Schlemmerteller geben mit Nüssen,Nudeln,Banane,etwas Ei,Kartoffeln,Mais,das ganze nett dekoriert und hoffentlich gut fotografiert=)

 

Spezielle Geschenke gibts nicht,ich zeige meinen Nasen jeden Tag wie sehr ich sie lieb habe=)

 

Liebe Grüße:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seli

Hallo,

 

ich backe Rattenleckerlies in Sternform ^^

Und es gibt Eis:D das finden die imemr total lustig. Also Eiswürfel ausm Tierfkühlfach, zum durch die Gegend flutschen.

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Crispcoc

OK......das sind ja gute Vorschläge....

ich werde es auch so ausprobieren

:) :) =):D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

bei mir läuft das auch über das essen. :D Da werden sie richtig verwöhnt und bekommen eine schöne Auswahl an leckeren Sachen.

Richtige Geschenke gibt es für die Ratten aber nicht, die bekommen übers Jahr immer wieder was, da fällt das an Weihnachten nichts ins Gewicht.

Ich bin mir aber auch sicher, dass sich die Ratten auch am meisten über das Essen freuen. :D

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ucchan

Hey.

 

Tja... leider müssen meine Süßen die meiste Zeit der Feiertage ohne mich verbringen. Ich werde zusehen, dass ich das mit ordentlichen Dickmachern entschädige... :o

 

Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

Wo sind eig. die ganzen Verrückten, die Ihren Ratties Geschenke kaufen? Ich bin doch bestimmt nicht die Einzige. :o

Meine Damen bekommen vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Leckerchen, haben quasi einen Rattenadventskalender. Und zu Weihnachten gibt es dann ein neues Haus, eine neue Hängematte o.ä. und natürlich ein Festmahl. So wie für den Rest der Familie eben auch :)

 

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seli

Hihi...

ich habe ihnen den schwarz-grauen Sputnik bestellt ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fee32

Hmm

meine bekommen zu Weihnachten einen neuen Käfig, nen Katzenkletterbaum und natürlich ganz viele Leckerreien, ich hoff nur das noch rechtzeitig vor Heiligabend alles da is. Mal schauen. Achso und wie es aussieht ziehen zum neuen Jahr zwei neue Mitbewohnerinnen ein, wenn alles klappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ventus

Unsere bekommen einen knusper-Weihnachtsbaum aus dem Tierladen.

Nichts besonderes, aber festlich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Huhu

 

Bei uns wird morgen gefeiert - GOD JUl!

 

Die Ratten haben morgen abend dann ihren Spaß: die bekommen so eine Art Julklapp-Geschenk - mit viel viel Verpackung drumherum und Leckerchen drin. Da reißen die dann mit Begeisterung die Berge von Verpackung davon runter. Naja, bei den alten Münchnerchen verpacken wir dann nicht so arg dolle ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GamblersBride

Hey,

 

also wir feiern heute Abend schon mit unseren Kleinen Nasen, da wir morgen Mittag in die Heimat fahren und die Nasen dann zu einer Urlaubspflegerin kommen.

Es wird einen riesigen Teller mit FriFru geben (Tomate, Gurke, Möhre, Mais, angedünstete Zucchini...), dann wird es noch einen kleinen Teller mit Rührei und ein bisschen Thonfisch geben und sie dürfen Babybrei schlecken.

 

Ansonsten dürfen sie heute den ganzen Tag im Auslauf verbringen (habe heute meinen ersten Urlaubstag) und ganz viel spielen, tollen und flitzen :) .

Außerdem wird in der ersten Januarwoche dann endlich der Käfig so richtig fertig gestellt und dann haben sie einen kompletten Jumbo XL zu viert. Mit jeder Menge Kuschelsachen, mehr Etagen, neuen Häuschen und jede Menge Sachen.

Also, ich würde sagen, ein dickes Weihnachten für meine Dickerchen :p

 

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Crispcoc

@:"GamblersBride".....

deine Ratten können sich wirklich freuen :D .

Was hast du denn für ein Auslauf bzw. wie machst du das?

Ich habe mir überlegt, da die Ratten noch zu scheu sind um sie so irgendwo rumlaufen zu lassen einfach noch einen zweiten Käfig zu kaufen,

in den ich die Beiden dann so 1-2 Stunden am Tag reinlasse........so als Abwechslung gedacht !

Wie findet ihr das? Ist das eine gute Idee ?

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hi,

 

@Chrispcoc, war das Absicht, dass Du Deine Fragen hier in diesem Thread gestellt hast? Es ging hier im Thema ja speziell um Weihnachten, ich glaube Gamblers Bride hat den Auslauf hier eher nebenbei einfließen lassen.

 

Es gehört zwar eigentlich nicht hier ins Thema, aber ich beantworte Dir Deine Fragen mal schnell aus meiner Sicht.

Richtigen Auslauf ersetzt ein zweiter Käfig meiner Meinung nach nicht, dazu ist ein Käfig immer zu klein. Schau mal im Käfigbereich nach, da finden sich einige Anregungen, wie man eine Auslaufabsperrung basteln kann, um einen Teil des Zimmers abzuteilen. Meiner Erfahrung nach ist es dabei kein Problem, wenn die Ratten noch scheu sind. Sie betrachten den Käfig ja als ihren "Bau" und gehen meistens von alleine wieder dorthin zurück.

Falls das Deine Fragen nicht ausreichend beantwortet würde ich Dich bitten, im Käfig und Auslaufbereich ein eigenes Thema zu eröffnen.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung