Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Auslauf, wie wieder einfangen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 puffel

puffel

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 42 Beiträge
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 14 März 2008 - 18:39

Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon viele jahre erfahrung.

Meine Frage, ich hab seit 3 wochen wieder neue ratten denen ich jetzt endlich wieder auslauf geben möchte, jetzt habe ich ein recht grosses zimmer und habe angst, das sich die ratten unter dem bett oder der couch verstecken und ich sie nicht mehr bekommen.


wie macht ihr es denn mit dem auslauf?

Grüssle puffel

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 14 März 2008 - 18:56

Huhu!

Dann würde ich erstmal ne Absperrung zusammenbasteln und ihnen begrenzten Auslauf gewähren. In diesem Thread findest du ein paar Anregungen:

Please Login or Register to see this Hidden Content

!

Wenn sie dann sehr zahm sind, kannst du es ja wagen. Ansonsten würde ich das Einfangen mit Röhren machen. Drainagerohrabschnitte oder Pappröhren oder sowas, wo du sie reinlaufen lässt. Damit kannst du sie dann wieder in den Käfig tun, ohne sie anfassen zu müssen. ;)

LG Anna

#3 puffel

puffel

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 42 Beiträge
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 14 März 2008 - 19:04

Hi Anna, danke für deine Antwort. Hab noch so eine lange Pappröhre von meiner Schwarzlichtröhre, die kann ich ja auf den Boden legen und sie reinkrabbeln lassen. Zahm sind sie eigtnlich recht schnell geworden, da ich mich viel mit Ihnen beschäftige, nur leider muss ich bald zum TA, da eine leicht schnupft, aber das geht ja immer schnell bei den kleinen.


Grüssle Puffel

#4 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 14 März 2008 - 19:07

Huhu!

Ja, so ne Röhre ist prima! :] Damit geht das recht gut. Da können sie auch keine Angst vor deinen Händen entwicklen oder so.

Auf Dauer solltest du das Zimmer aber besser rattensicher machen.
LG Anna

#5 Jess

Jess

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 21 Beiträge
  • Wohnort: Bergisch Gladbach
  • Rattenanzahl : 4

Geschrieben 14 März 2008 - 22:25

Bei uns geht das ganz prima, Sora kommt gar nicht erst freiwillig raus und Kami ist "abgerichtet" :D
Wir machen immer so ein Geräusch (kann ich gar nicht beschreiben hier... Klingt so ähnlich als würd man jemandem einen Schmatzer geben :o ) wenn es Leckerchen gibt. Das haben wir von Anfang an so gemacht. Wenn die beiden pennen kann eine Bombe hochgehen, aber bei dem Geräusch werden sie sofort wach und kommen ans Türchen :]
Naja und das klappt auch super wenn Kami durch die Wohnung flitzt! Wenn wir sie einsammeln wollen müssen wir nur ein paar mal das Geräusch machen und/oder mit dem Leckerlibeutelchen knistern :)

#6 Mephisto

Mephisto

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 219 Beiträge

Geschrieben 15 März 2008 - 08:09

Hi Hi,

das mit dem "Abrichten" wollte ich auch schon schreiben...

Unsere Jungs haben wir genauso erzogen. Auch mit diesem "Schmatzer-Geräusch". Wenn sie das hören, wird alles stehen und liegen gelassen und zu Frauchen gerannt. Dann kann man sie einfach einsammeln und zurück in den Käfig setzen. Allerdings muss es dann natürlich auch ein Leckerli oder einen Knuddler geben - sonst werden die Kerls sich das nämlich ganz schnell wieder abgewöhnen ;-)

Grüßle
Jasmin

#7 puffel

puffel

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 42 Beiträge
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 15 März 2008 - 19:33

Das werd ich auch mal versuchen.. Im MoM finde ich es eh lustig, das sie bei mir immer raus kommen wenn ich meine arme an den Käfig lege und sie bei mir hochkrabbeln, bei meiner mutter bleiben sie immer im haus:-)

sie werden mich wahrscheinlich am geruch erkennen, weil ich eigentlich jeden abend wenn sie aktiv sind, mich mit ihnen beschäftige.

ich werde sie dann später mal rauslassen.. habe von einer bekannten gesehen, das sie ein brett an den käfig gestellt hat und wenn sie wollen gehen sie raus und zum pinkeln wieder rein.. Ist doch super oder??

muss das meinen auch angewöhnen..

#8 Jess

Jess

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 21 Beiträge
  • Wohnort: Bergisch Gladbach
  • Rattenanzahl : 4

Geschrieben 15 März 2008 - 19:44

Das haben wir auch so gemacht, haben einen Käfig bei dem das Kläppchen ziemlich weit oben ist, hab eine Rampe gebaut, damit Kami immer rein und raus kann wann sie will. Wir haben auch noch nie ein Köttelchen gefunden hier :] Ist nur manchmal blöd wenn sie anfängt ihr Frischfutter hinter dem Sofa zu bunkern :evil:

#9 puffel

puffel

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 42 Beiträge
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 15 März 2008 - 20:00

Ich werd morgen euch mal schreiben, wie sie sich bei ihrem auslauf angestellt haben..
bin schon gespannt.. bis bald grüssle puffel

#10 puffel

puffel

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 42 Beiträge
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 16 März 2008 - 20:31

So,bin heute endlich mal dazugekommen es mit dem auslauf zu versuchen da voll das schlechte wetter war..

HAt super geklappt, am anfang haben sie zwar ein bischen gezittert, is ja klar.. aber dann haben sie alles erkundigt. Tequila ist sogar rumgesprungen im Zimmer und Resi hat nur dumm geschaut.:-) :D

Bin froh das sie es so hingenommen haben, bin gespannt wann sie mal was kaputt machen oder anfressen. ;)


Grüssle Puffel




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de