Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Terrorratz84

Ratten zu dünn. Welche Ernärung zum Päppeln? (war: Hi Leute!)

Empfohlene Beiträge

Terrorratz84

Heute um 15 uhr kamm meine beste freundin zu mir mit nem Hamsterkäfig wo drei kleine rattenweibchen drinne hocken.

eine albinodame eine blackhooded dame und eine huskydame alle ca 2 monate alt und sehr sehr dünn und ruhig.

Sie wurden in dem kleinen käfig gestopft und nur mit meerschweinchenfutter und salat gefüttert ( so hat sie es mir erzählt ) .

Ich behalte die kleinen ned für ewig ( hab schon ne andere Bekannte die sie zu sich ins rudel nehmen würde), aber bevor ich das tue möchte ich sie erst mal pääpeln.

Hab ihnen gerade Multifit ratte ( trofu) reingetan und siehe da sie hauen rein aber was soll ich sonst noch machen, bzw wie kann ich se sonst noch pääpeln.

hab gehört mit babybrei , jogurth und haferflocken geht das stimmt das?

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Belialsama

Hi, och geh, die armen Kleinen...versuchs mit Babybrei, Banane-Haferflocken-Honig-Pampe, Multivitaminpaste, Kartoffelbrei und Ei...alles was andere nicht so viel fressen sollen, weils dick macht.Sind die Kleinen denn sonst fit?

LG Chrissie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

bei einem aussagekräftigen Titel erhält man deutlich mehr Antworten. Mal so als Hinweis.

 

Ansonsten spuckt die Suche zum Thema Päppeln schon ne Menge aus und auch sehr gute Beiträge.

http://www.ratteneck.eu/ernaehrung/15592-wie-richtig-paeppeln.html

http://www.ratteneck.eu/ernaehrung/12379-ratte-paeppeln.html

 

Ansonsten sollten die Tiere einem Tierarzt vorgestellt werden um zu prüfen, ob sie wirklich nur wegen einer Fehlernährung so dünn sind, ob da evtl noch andere Krankheiten ihre Ursachen haben und ob die Tiere überhaupt wirklich zu dünn sind. Das kann man manchmal garnicht so leicht einschätzen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

HI Leute!

Upps sorry das mit dem titel hab ich wohl gestern abend vergessen sorry.

Also meine Freundin war mit ihnen beim TA und sonst geht es ihnen gut sie sind fit und frech und die nehmen alles an was ich ihnen in den käfig reintue^^.

Sie sind auch gar ned scheu oder so ausser die huskydame die versteckt sich immer wenn ich mit den anderen kuschel .

danke für die antworten werd später gleich mal einkaufen gehen und zwei eier werd ich ezz mal kochen^^.

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung