Selbstbau aus OSB-Platten - Womit innen imprägnieren?

  • Hallöchen!

    Ich bin gerade dabei, einen großen Rattenkäfig aus OSB-Platten zu fertigen, werde ihn außen vielleicht farbig lackieren, das weiß ich noch nicht - aber was viel wichtiger ist: Womit kann ich innen das Holz imprägnieren, damit es sich nicht mit Rattenpipi vollsaugt, aber gleichzeitig auch nicht schädlich ist, wenn die kleinen mal daran herumnagen? Ich hatte an Leinöl gedacht, da ich damit teilweise andere Holzarbeiten eingeölt habe und das hat das Holz auch immer gut geschützt, allerdings weiß ich nicht, ob das ausreichend ist, wenn eben auch mal drangepinkelt oder dran rumgeknabbert wird...

    Hat hier jemand Erfahrung/Vorschläge dazu? Habe leider über die Suche auch nichts spezifisch für Holzkäfige gefunden, aber vielleicht ja auch was übersehen.


    Danke schonmal für alle Tipps! :)

  • Huhu!

    Leinöl wird da nicht ausreichen. Manche Ratten pinkeln und markieren sehr viel, da würde sich das Holz schnell vollsaugen und übel stinken.


    Üblicherweise lackieren wir Holz mit mehrerereren Schichten Spielzeuglack, der ist ungiftig.

  • Es gibt, glaube ich, keine wirkliche Alternative zu Spielzeuglack. Wenn man mehrere Schichten (bei meinem Eigenbau waren es 3-5 Schichten) lackiert ist es eigentlich sehr beständig. Bei so langfristigen Sachen würde ich auch nach jeder Schicht anschleifen, das erhöht die Haltbarkeit nochmal. Wichtig ist es wirklich jede kleine Ritze damit zu versiegeln, ansonsten gammelt dir nach kürzester Zeit alles weg.


    VG

    ~ Ano

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm, Lumen


    Nicht vorausgegangen, nur weitergezogen

    Candela, Ampere

  • Ah ok, das klingt gut, danke!

    edit: so, habe mich mal schlau gemacht was es so für Spielzeuglacke gibt und sollte was gutes finden. Wenn ihr aber einen Favoriten unter den DIN EN 71.3 Lacken habt der preisgünstig und brauchbar ist, dann nehm ich den Tipp auch gern dankend an :S

  • Ich hab damals die Eigenmarke von Hornbach benutzt. War damit sehr zufrieden. Aber wirklich günstig ist das auch nicht, wenn man großzügig viele Schichten macht - was ich aus Erfahrung dringend empfehle, vorallem bei so einem großen Projekt.

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm, Lumen


    Nicht vorausgegangen, nur weitergezogen

    Candela, Ampere

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!