München - Futter und Verschiedenes übrig

  • Liebe Rattenfreunde,


    da meine drei alten Damen (die letzte recht unerwartet) dieses Jahr verstorben sind und ich jetzt vorläufig keine Ratten mehr habe :( und aus verschiedenen Gründen damit erstmal aussetze, gibt es - tadaa! - Futter und Verschiedenes von ihnen übrig.


    Futter heißt:

    1.) Supreme Science Selective Rat (SSSR), und zwar den größten Teil eines 3kg-Sacks (sicher über 2kg, Datum ich glaube März 2023 oder so),

    2.) Angemischtes Futter, Rest ("Tanjas Rezept") in Bioqualität - dafür habe ich außerdem so viele Zutaten (außer dem Soja), wenn jemand das füttern möchte, könnte ich sogar noch eine Charge mischen (außer das Soja oder was man sonst an Proteinhaltigem hineintun will. Ich hatte Mehlwürmer u.ä. drin, doch die haben ein Datum vom letzten Jahr. Riechen tun sie normal, doch das müsste der Empfänger entscheiden bzw. ggf. nachher selbst noch den Proteinteil zumischen).

    3.) Mehrere Babygläschen (falls jemand gerade so etwas füttern muss. Haben uns zuletzt noch gute Dienste getan.)


    Verschiedenes heißt:

    Obwohl ich den Käfig, beliebte Häuschen usw. für erhoffte zukünftige Verwendung aufheben möchte, habe ich doch im Lauf der Zeit insgesamt drei Leute "beerbt" (sowie auch selbst Häuschen genäht bzw. angeschafft. Das heißt, ich habe definitiv überzählige Teile herumliegen wie

    1.) Klokisten

    2.) Ein oder zwei Kuscheltunnel und Stoffhäuschen, vielleicht mehr (muss noch genau durchsortieren...)

    3.) Heu, erst kürzlich geöffnet (jaja, ich weiß, Rattenatemwege und Heu - aber meine haben es immer geliebt, deswegen haben sie immer eine Heuecke bekommen und für ihre Atemwege war es ok)

    4.) Knabberzeug (unter Vorbehalt, muss auf die Daten gucken, aber da ist es)

    5.) Ein Rest Hanfmatte (Rolle zum Abschneiden, sollte noch für ca. zweimal Käfigboden reichen)

    6.) Reste Überstreu JR Farm "Sommerfeeling" und "Farmfeeling"

    7.) Kokosstreu, noch relativ viel

    8.) Getrocknete Blätter (glaube Apfel u.a. Hatte sie auch mal eingefroren, sollte also parasitenfrei sein...)

    9.) Plastikröhren, davon habe ich so einige (die hatte irgendwie jeder ;) )

    (10.) Was mir beim Sortieren noch unterkommt...)


    Ich wohne in München (im mittleren Norden) und wenn Euch etwas interessiert, meldet Euch einfach bei mir. Oder wenn ihr etwas Bestimmtes sucht, dann schaue ich mal.


    Grüße G. :ratan: :ratan: :ratan:

  • Hallo Glucke ,


    erstmal mein Beileid zu Deinen Verlusten!


    Ich könnte sicher einiges brauchen für meine Jungs aber wenn sich im Forum kein Abnehmer findet schlage ich vor das Kleintierhaus im TH zu kontaktieren.

    Die haben auf ihrer Homepage auch viele Infos zu Sachspenden und was die Tiere sich wünschen und das ist einiges.


    Viele Grüße

    Melanie

  • Huhu,


    ich könnte definitiv etwas davon brauchen 😀 Ich wohne auch nicht allzu weit weg von München, ich schreib dir mal ne PN.

  • Huhu,


    uiui, wie machen wir das denn jetzt? Hmm... Also Melanie, Du hast hier zuerst geschrieben und von Eve hab ich eine PN gekriegt über einigen Bedarf. Falls Du mir auch schreibst, was der Bedarf ist, kann ich ja evt. auch was aufteilen (ist ja genug da, z.B. beim Futter). :)


    Danke für die Beileidsbekundung! Dieses Jahr ging es wirklich Schlag auf Schlag.


    Ans Tierheim hab ich schon auch gedacht, wobei ich da gedanklich noch beim Futter war und was schon Offenes geht bei denen ja nicht. (Wobei, Moment - ich glaube, ich habe sogar noch ein Rodicare Pulmo, das mir das Tierheim mitgegeben hatte für die letzte der Kleinen, die erst im Dez. zu mir kam (die war da auch schon 2 oder so...). Das ist noch zu, weil ich noch ein offenes hatte, und steht immer noch im Kühlschrank zur Aufbewahrung. Vielleicht können sie das wieder brauchen, noch verschlossen und kühl gelagert.)

    Danke jedenfalls.


    Oh, richtig, massig Küchenpapier habe ich auch noch, weil meine Ratten (bis auf die letzte) das immer gern in ihre Häuschen gestopft haben.


    Ich muss noch richtig durchsortieren, und wenn Du, Melanie, Dich bald meldest, wäre es gut, ansonsten mache ich mal demnächst mit Eve was aus.


    LG


    P.S.: Ich glaube, ich muss noch ein Update machen... wenn jemand z.B. noch Küchenpapier braucht oder diese Rollen davon zum Basteln... Ein Sack Hanfstreu ist auch noch da, der ist sogar noch zu (aber ich glaube, im TH verwenden sie sowas zumindest bei den Ratten nicht). Zum Knabberzeug gehören Topinambur und Selleriewürfel, grüner Hafer u.a. (aber schon übers Datum, leider).

  • Ohje, jetzt hoffe ich mal, dass ich dem TH nichts „wegnehme“ 😬 Aber sie hatte ja sowieso vor, es zu verkaufen, und was übrig bleibt, kann sie ja immer noch spenden 🤗

  • Huhu,

    also ich hab beim Futter zuerst an das Tierheim gedacht bzw. daran, dass das dabei ausscheidet; bei anderen Sachen weiß ich nicht, wie genau sie es nehmen (von wegen offen usw.).

    Ich schreibe dem TH auch eine Nachricht und eruiere das mal.


    Beim Futter kann ich Euch mit Sicherheit sagen, dass das TH das nicht nimmt, weil der Sack schon offen ist, da wird nur Geschlossenes genommen (die Frage habe ich ihnen vor einer Weile schon mal gestellt). Also alles, was Futter ist, wird auf jeden Fall abzugeben sein. Den Rest kläre ich und melde mich.


    LG

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!