Dürfen Ratten Champignons?

  • Dürfen Ratten Champignons futtern? (roh) Bin mir nicht sicher, wegen Schimmelsporen oder ähnlichem.

    Liebe Grüße!
    Laybi und die zwei hundigen Mitbewohner Liza und Izzi und die Ratzeln Mimi und Pluto, die mittlerweile bei Marie leben... :liebe:

  • Hallo,



    hab malin bisschen gesucht und das gefunden:



    Wie alle Pilze sind auch Champignons recht schwer verdaulich und können Bauchschmerzen verursachen, vor allem, wenn vorher das falsche gefressen wurde. Einige Ratten vertragen Champignons gar nicht.

    Liebe Grüsse Beate und ihre Nasen: Lucy, Louise, Thelma, Luna, Pauline, Schnuffel, Kuschel, Flöckchen, Karl, Otto, Krümel und Papa

  • Hallo,



    nein, dürfen sie nicht.


    Champignons enthalten den giftigen Stoff Agaritin. Deswegen sollen Kinder ja auch keine rohen Champignons essen... das Agaritin zerfällt bei 60 Grad.



    Gekocht würde ich sie auch nicht geben, denn Champignons können Blähungen verursachen.



    Steffi

    Steffi

    Peaches * Muffin * Cookie * Yoshi * Suri * Mia * Jason * Finn * Lilly * Paul * Sammy * Summer * Bella * Opa Eisbär * Amy * Balou * Oscar * Maxi * Ziva * Emma * Grazia * Ben * Emil * Charlie

  • Danke für die schnellen Antworten...



    Dann gibt es eben keine für die lieben Ratzis. Gibt ja noch genug andere leckere Sachen Dürfen sie denn generell keine Pilze, oder nur keine Champignons?

    Liebe Grüße!
    Laybi und die zwei hundigen Mitbewohner Liza und Izzi und die Ratzeln Mimi und Pluto, die mittlerweile bei Marie leben... :liebe:

  • Hallöchen!



    Würde ihnen gar keine Pilze geben. Weder gekocht, noch roh, noch aus der Dose, noch sonstwie.



    Grüßchen

    Es grüßen auch meine Rattenkinder Sally, Yuki, Tricky & Clue und Taubsi und aus dem Rattenhimmel Nea, Kia, Anniina, Itchy, Irmelii, Milla, Pauliinchen, Maggie, Finn, Miina, Mikka, Luzi, Emma, Feli(ne),Tara, Miley, Albert, Nala, Schwarzi, Lulu und Sammy

  • Na gut, war ja nur eine Idee. Dann nicht. Suche gerade nach Erweiterungen für den Speiseplan

    Liebe Grüße!
    Laybi und die zwei hundigen Mitbewohner Liza und Izzi und die Ratzeln Mimi und Pluto, die mittlerweile bei Marie leben... :liebe:

  • Hallöchen!



    Dann schau doch mal hier herein. *klick* Da findest du eventuell ein paar neue Ideen.



    Grüßchen

    Es grüßen auch meine Rattenkinder Sally, Yuki, Tricky & Clue und Taubsi und aus dem Rattenhimmel Nea, Kia, Anniina, Itchy, Irmelii, Milla, Pauliinchen, Maggie, Finn, Miina, Mikka, Luzi, Emma, Feli(ne),Tara, Miley, Albert, Nala, Schwarzi, Lulu und Sammy

  • Mäuse und Ratten dürfen Pilze essen, da sie zu ihrem natürlichen Nahrungsspektrum gehören. Man sollte ihnen jedoch nur wenig zu fressen geben, da es bei größeren Mengen zu Verdauungsproblemen kommen kann. Zum Verzehr sind alle Speisepilze aus dem Supermarkt geeignet.[/b]

  • Abgesehen davon würde ich auch heute keine Pilze geben, da diese nach wie vor schwer verdaulich sind.



    VG


    ~ Ano

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm


    Nicht vorausgegangen, nur weitergezogen

    Candela, Lumen, Ampere

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!