Holzpellets für Toiletten

  • Hmm danke für die ausführlichen Infos/Meinungen zum Sand!

    Ich hoffe, das geht jetzt nicht zu sehr am Thema vorbei, aber ich frage mich, ob es eine bessere Alternative zum Sand gibt, die aber genauso einfach und schnell zu reinigen geht (mit einer Katzenschaufel oder einem groben Sieb). Und natürlich geruchsbindend ist. Vielleicht eine Art feines Granulat?

  • Das hatte ich mal und es flog direkt wieder raus… das Maisgranulat ist sehr scharfkantig und unangenehm, schon in der Hand. Für unsere zarten Rattenfüße war das nichts

  • ich frage mich, ob es eine bessere Alternative zum Sand gibt, die aber genauso einfach und schnell zu reinigen geht

    Ja, Holzpellets.

    Mülltone holen, Klo ausleeren, fertig.

    Es gruessen Nessy & Phina + Maya, Mia, Lani + Yui + Binchen ❤️ 67 Loved and Unforgotten. ? Animals are reliable, many full of love, true in their affections, predictable in their actions, grateful and loyal. Difficult standards for people to live up to. ― Alfred A. Montapert

  • Ja, Holzpellets.

    Mülltone holen, Klo ausleeren, fertig.

    Das wäre mir persönlich ein zu hoher Verbrauch, jedes Mal das komplette Streu auszuwechseln…

    Nennt sich chipsi ultra Heimtierstreu

    Ich hatte mal Chipsi super, das ist glaube ich ähnlich. Hab danach zu Zewa gewechselt, weil ich bei meiner Schnupfnase eventuelle Allergien/Staub als Auslöser ausschließen wollte. Da sich das dadurch nicht gebessert hat, kann ich wohl wieder zur Chipsi Streu wechseln… Zewa macht mir nämlich auch zu viel Müll und hat einen zu hohen Verbrauch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!