Haltung auf Zeitungspapier

  • Hallo :)


    Ich würde meine vier Mädels gerne auf Zeitung halten und habe das auch ausprobiert, allerdings hat sich herausgestellt, dass sie die Zeitung komplett aus der unteren Ebene meines Savic Royal Double nach oben schleppen. Hat jemand von euch einen Tipp wie man sie dazu bringen kann es zumindest ein bisschen eindämmen kann?

  • Hallo,


    du kannst versuchen es zu beschweren, allerdings werden sie die Zeitung dann wohl einfach zerrupfen. Vielleicht hilft es auch noch ganz viel zerknüllte/zerrissene Zeitung als Nistmaterial anzubieten, damit sie die auf deme Boden liegen lassen (aber ich glaube nicht dran).


    Ich habe eine ganze Weile selbst auf Zeitung gehalten, fand es aber doof, weil sie dort sowieso nie liegen geblieben ist und ich immer am zurechtzupfen war, und finde es auch zu hart für die Füße (Bumblefeet). Vielleicht kannst du dir ja vorstellen z.B. noch Fleecedecken auf die Zeitung zu legen.


    VG

    ~ Ano

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm, Lumen, Candela, Ampere

  • Ich hatte es mal mit Fleecedecken probiert, aber die waren nach zwei Wochen so zernagt, dass man sie kaum noch benutzen konnte.

    Na ja, irgendwann werde ich schon noch eine Lösung finden, muss mich wohl durchprobieren.

  • Probier mal Flickenteppiche. Die halten Nageversuchen länger stand, und Empfehlungen für bestimmte Modelle findest du viele hier im Forum.

    Ich hab meine aus einem Ein-Euro-Laden und bin sehr zufrieden.

  • Mein Favorit ist der Flickenteppich von Ikea. Zeitungspapier kommt als Innen-Polster der Häuser und als Dachbelag zum Einsatz. Wird gerne zum Nestbau zerrissen.

    Meine Bunkerinos: Thom und Vince. Über die Regenbogenbrücke gegangen, aber unvergessen: Adam, Garrett, Joel, Corvo, Karl, Ryu, Daud, Arborn, Solas, Takkar, Jin, Ghost, Raven, Noah und BJ.

  • Ich hab heute gleich mal welche gekauft und den Käfig damit ausgestattet... bin mal gespannt wie es läuft^^

    Eien Frage hätte ich allerdings noch zu den Flickenteppichen... Auf dem Zettel steht nur Handwäsche und da wollte ich mal Fragen wie ihr eure so reinigt :)


    Ich bin euch übrigens sehr dankbar für die schnellen Antworten! <3

  • also ich wasche alle Teppiche bei 40°C mit parfümfreiem Waschmittel und Hygienespüler in der Waschmaschine.

    60° mache ich nicht, weil sie dann zu sehr einlaufen.

    Viele Grüße, Moni

    geliebt und unvergessen: Hugi, Fini, Blümchen, Cornichon, Lulu, Maly, Kiwi, Merri, Rosine und Locke

    :maus:

  • Ich wasche meine bei 60 Grad ohne Waschmittel, bislang passt es von der Größe noch

    Meine Bunkerinos: Thom und Vince. Über die Regenbogenbrücke gegangen, aber unvergessen: Adam, Garrett, Joel, Corvo, Karl, Ryu, Daud, Arborn, Solas, Takkar, Jin, Ghost, Raven, Noah und BJ.

  • ich denke, es kommt darauf an, aus welchem Material sie bestehen.

    meine "Summerweave" sind aus Baumwolle und die laufen leider sehr ein.

    wenn du welche nimmst, die mehr Synthetik enthalten (z.B. Julia von mömax) geht es auch heißer.

    aber ich nehme dafür den Hygienespüler, um das auszugleichen.

    Viele Grüße, Moni

    geliebt und unvergessen: Hugi, Fini, Blümchen, Cornichon, Lulu, Maly, Kiwi, Merri, Rosine und Locke

    :maus:

  • Also nach den ersten zwei Nächten mit den Flickenteppichen kann ich Folgendes sagen: Ich bin sehr zufrieden!


    Sie versuchen nicht drunterzukriechen, nagen nicht allzu schlimm dran (stattdessen muss jetzt wie geplant die Holzeinrichtung dran glauben) und nichts wird mehr durch die Gegend geschleppt und gezogen, was nicht dafür bestimmt war ^^

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!