Neuer Käfig und schon rostig?

  • Hi in die Runde,



    bin neu hier und möchte demnächst 3-4 Rattendamen bei mir einziehen lassen. Ich dachte, dass dafür der Savic Suite Royal 95 Double am passendsten für mich wäre. Einfach aus dem Grund, ich kann untendrunter etwas verstauen und muss mich nicht zu tief bücken/hinknien, wenn ich die untere Etage sauber machen muss. Hinknien ist momentan bei mir leider nicht möglich, weil mein rechtes Knie Theater macht.



    Am Freitag, den 26. November 2021, kam dann auch die Lieferung von Zooplus und ich hab das Paket nach der Arbeit geöffnet. Das Erste, was mir aufgefallen war, war eine rostfarbene Staubschicht auf der Plastikfolie, in die die Seitengitter eingewickelt waren. Zuerst dachte ich mir nichts dabei, ist vielleicht nur "Staub" reingekommen. Dann aber, als ich die H- und l-Stangen ausgepackt habe, rieselte es auch aus den Stangen diesen "Staub". Ein Versuch des Abwischens klappte nur mäßig und als ich dann mit der Taschenlampe genauer hingesehen habe, fehlten mir ehrlich die Worte.



    Für Neuware, direkt vom Fachhändler gekauft, sieht das sehr... fragwürdig aus, was die Qualität angeht. Ob deshalb der Preis von 320 € auf 260 € runtergesetzt war? (Ja, der Preis war schon vor Black Friday Week runtergesetzt).



    Was meint ihr dazu? Ich hab es bei Zooplus bereits reklamiert und heute die Rückmeldung bekommen, dass man sie sich bei mir entschuldigen und mir angeboten wurde, wenn ich den Käfig nutzen möchte/kann, dass ich dann 60 € Preisnachlass nochmal bekomme. Alternativ würden sie den Käfig wieder abholen.



    Ich hab via Google Photos mal einen Ordner erstellt, damit ihr seht, was ich meine. -> https://photos.app.goo.gl/8WNyjvGaGoW93P9R8



    Würde mich über euren Rat wirklich freuen. Meine Alternative wäre sonst, nochmal zu bestellen, zu hoffen, dass die Lieferung dieses mal "roststaubfrei" ist, wobei ich das bei Zooplus gerade irgendwie bezweifle.



    Hat von euch jemand den Käfig vielleicht mal bei www.bibita.de bestellt und ein "roststaubfreies" Modell erhalten?



    Lieben Gruß aus Hannover und wünsche euch allen einen schönen ersten Advent.



    Nalysea

  • Hallo,



    das ist ja blöd, dass dir das passiert ist 😞


    Ich hatte den gleichen Käfig vor einem Jahr bei Bitiba bestellt, außer Quark und Querelen bei der Lieferung ist mit dem Käfig aber alles in Ordnung. (Er war übrigens auch preisreduziert.) Ich glaube übrigens, daß Bitiba zu Zooplus gehört.



    Vielleicht hast du ein altes Trumm bekommen, das schon ewig rumstand und wo Feuchtigkeit eingedrungen war.


    Die Fotos kann ich nicht anschauen, weil ich dafür bei Google meine Identität bestätigen müsste.


    Ich persönlich würde den Käfig eher zurückgeben.


    Und wenn ich heutzutage die Wahl hätte, würde ich eher den "Maximus" kaufen.



    Übrigens noch nebenbei, ich würde mir lieber gleich 5 Ratten anschaffen. Leider sind die Tierchen recht krankheitsanfällig und es kann schnell eine sterben. Mir sind in den letzten Wochen zwei noch recht junge Ratten gestorben (etwas über 1 Jahr alt), da ist es schlecht, wenn man dann nur noch 2 übrig hat.

    Viele Grüße

    Moni

    mit Lulu, Maly, Rosine, Merri, Locke und Kiwi  

    Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon geliebt und unvergessen

  • Vielen Dank für deine Antwort. Ja, der Maximus sprach mich auch an, aber 1. erst wieder Lieferbar ab April 2022 und 2. ist die untere Etage direkt über dem Boden und somit leider nix für mein Knie.


    Ich hoffe zwar, dass es bald wieder besser wird, aber... MRT Termin lässt, wegen AOK, auf sich warten.



    An Critter Nation hatte ich auch schon gedacht, da er dem 95 Double sehr ähnlich ist, aber dafür im Preis doppelt so teuer + Import aus den USA. 😕


    Deshalb hatte ich mich für den 95 Double entschieden und bei dem möchte ich, da ich nicht all zu viel Staufläche in meiner Wohnung habe, auch gern bleiben.



    Was die Anzahl der Rattendamen angeht, so kann ich nicht mehr als 3-4 von der Züchterin holen, da ich noch nicht weiß wie viele Mädels sie hat. Müsste also nächstes Jahr dann anfangen mit dem vergesellschaften. Wollte schon so auf 5-6 Rattendamen am Ende kommen, aber mehr will ich dem 95 Double und mir als Anfängerin nicht antun. 😳

  • Hej, ich habe meinen Käfig (Savic Suite Royal XL) damals ebenfalls bei bitiba bestellt und hatte einige Probleme.


    Der Kundensupport hat sein Bestes gegeben und nach einer Lösung gesucht um mich zufrieden zu bekommen - mein Käfig ist damals komplett verbogen angeliefert worden. Der beschädigte Käfig wurde kostenlos abgeholt und ich bekam einen Neuen.


    Ich würde beim Kundenservice anrufen und ihn an deiner Stelle retournieren, auch wenn sich der Einzug der Ratten damit verzögern könnte.

    Wuselbande 🐀

    Nuri, Tija, Luna, Eve

    🖤

  • Zitat

    vor 29 Minuten schrieb Roxi: Ich würde beim Kundenservice anrufen und ihn an deiner Stelle retournieren, auch wenn sich der Einzug der Ratten damit verzögern könnte.


    Gerade eben die Mail abgeschickt. Nach den beiden Rückmeldungen fühl ich mich damit dann auch wohler.


    Was den Einzug eingeht, nicht unbedingt. Ich habe einen "kleineren" Käfig schon im Keller stehen, den ich für nächstes Jahr zum vergesellschaften nutzen wollte.


    Der hat fast die gleichen Maße wie ein Käfigteil des 95 Double. Ist das von der Größe für 3 Rattendamen ausreichend für 1-2 Monate, je nachdem, wann ein "neues" 95 Double Model ankommt, welches rostfrei ist.



    Die Maße für beide Käfigteile vom 95 Double: 95 x 63 x 120 cm


    Der im Keller ist auch so um die 90 cm breit, 60 cm tief und ca. 60 cm hoch. 😕

  • Ich würde dann auf jeden Fall gleich 4 Ratten nehmen.



    Verstehe, daß der Maximus aus diesem Grund nichts für dich ist. Ich habe auch kaputte Knie und muß zum Käfigputzen auf einem Hocker sitzen.



    Ob der kleinere Käfig für eine Übergangszeit tragbar ist, kann ich dir nicht raten. Ich würde schauen, daß ich den neuen Ersatzkäfig so schnell wie möglich bekomme.



    Du wirst aber sowieso noch Zwischenebenen in die Suite 95 einbauen müssen, da der Käfig, so wie er ist, zu wenig Lauffläche bietet. Ich habe eine Siebdruckplatte als Zwischentage im unteren Teil und eine der mitgelieferten Plastikebenen oben (demnächst kommt da noch die zweite rein, so daß es noch mehr Lauffläche wird). Alternativ kann man natürlich auch noch eine zweite Siebdruckplatte oben einbauen.

    Viele Grüße

    Moni

    mit Lulu, Maly, Rosine, Merri, Locke und Kiwi  

    Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon geliebt und unvergessen

  • Zitat

    vor einer Stunde schrieb Nalysea: Hinknien ist momentan bei mir leider nicht

    Hey ich habe mir einen kleinen Hocker/Trittstufe besorgt auf die ich mich setze, vielleicht würde das bei dir auch gehen?



    Außerdem verstehe ich nicht warum du die Ratten jetzt SOFORT haben musst. Ich finde es nicht okay die Ratten für 2 Monate in einen kleineren Käfig zu stecken, nur weil du jetzt Schwierigkeiten und noch keinen richtigen Käfig hast. Also ich rate dir dringend dir erst Ratten zu holen, wenn du auch alles für die Tiere richtig vorbereitet hast. Das ist sonst einfach Stress für die Tiere.

  • kurz Offtopic:



    Zitat

    vor einer Stunde schrieb oldpunkgirl: Ich glaube übrigens, daß Bitiba zu Zooplus gehört.

    Lt. Impressum haben beide Unternehmen die selbe Warenauslieferungs- und Rücksendeadresse, beide Unternehmen haben ihren Sitz in München, jeweils (mind.) ein Konto bei der Commerzbank München und die Geschäftsführung besteht aus den selben 3 Personen..

  • Hi,



    ich hab den Savic Suite Royal XL von Bitiba (ja, Bitiba und Zooplus sind eng verstrickt) und hatte eine Tür, die nicht richtig schloss. Mir wurde innerhalb von Tagen eine komplett neue Tür geliefert, alles ganz problemlos. Ich weiß nicht, ob es an den Savic oder Bitiba liegt, aber ich habe schon öfter mal gelesen, dass die erste Lieferung nicht zufriedenstellend war - man beim 2. Anlauf aber zufrieden gestellt wurde. Ehrlich gesagt war mein XL damals so günstig im Angebot (im Vergleich zu anderen Anbietern), dass es mir der zusätzliche Aufwand durchaus wert war. Der Support war jedenfalls gut und ich erwarte, dass du Ersatz bekommst.



    VG


    ~ Ano

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm, Lumen


    Nicht vorausgegangen, nur weitergezogen

    Candela, Ampere

  • Zitat

    vor 17 Minuten schrieb oldpunkgirl: Ich würde dann auf jeden Fall gleich 4 Ratten nehmen.


    Sofern die Züchterin so viele Mädels hat, ja. Hatte bisher nur auf 3 angefragt. Es hängt also nicht von mir ab, sondern vom Wurf. ^^'



    Zitat

    vor 17 Minuten schrieb oldpunkgirl: Verstehe, daß der Maximus aus diesem Grund nichts für dich ist. Ich habe auch kaputte Knie und muß zum Käfigputzen auf einem Hocker sitzen.


    Ja, geräumig ist er und sicher auch etwas leichter mit den Siebdruckplatten erweiterbar, als der 95 Double, könnt ich mir vorstellen, aber wie gesagt, ich würde gern beim 95 Double bleiben wegen dem Stauraum untendrunter. Ist für mich leichter, dort das Spielzeug für den Freilauf zu verstauen, als irgendwo anders das reinzuquetschen.



    Zitat

    vor 17 Minuten schrieb oldpunkgirl: Du wirst aber sowieso noch Zwischenebenen in die Suite 95 einbauen müssen, da der Käfig, so wie er ist, zu wenig Lauffläche bietet. Ich habe eine Siebdruckplatte als Zwischentage im unteren Teil und eine der mitgelieferten Plastikebenen oben (demnächst kommt da noch die zweite rein, so daß es noch mehr Lauffläche wird). Alternativ kann man natürlich auch noch eine zweite Siebdruckplatte oben einbauen.


    Soweit hatte ich schon mitgedacht und hab alles mögliche zum an die Gitter dranmachen vor Ort. Kam alles schon vor dem Käfig an. ^^'


    Ich hatte mich für die Petgard Holzetage und die Petgard Holz-Ecketage entschieden. Die kommen schon mit Befestigungsschrauben. Oder ist das keine gute Idee? 😕



    Zitat

    vor 22 Minuten schrieb TytoAlba: Hey ich habe mir einen kleinen Hocker/Trittstufe besorgt auf die ich mich setze, vielleicht würde das bei dir auch gehen?


    Im allgemeinen Ja, für den Maximus leider nicht. Werde den Hocker sicher auch für den 95 Double benötigen, da hinknien oder gar in die Hocke gehen, momentan absolut nicht geht.


    Hoffe, dass das bald wieder besser wird.



    Zitat

    vor 23 Minuten schrieb TytoAlba: Außerdem verstehe ich nicht warum du die Ratten jetzt SOFORT haben musst. Ich finde es nicht okay die Ratten für 2 Monate in einen kleineren Käfig zu stecken, nur weil du jetzt Schwierigkeiten und noch keinen richtigen Käfig hast. Also ich rate dir dringend dir erst Ratten zu holen, wenn du auch alles für die Tiere richtig vorbereitet hast. Das ist sonst einfach Stress für die Tiere.


    Hatte ich irgendwas von "SOFORT" geschrieben? A ) weiß ich nicht, wann Zooplus einen Ersatz liefern kann, bei der ersten Bestellung hat es ca. 1 1/2 Wochen gedauert und B ) die Anfrage bei der Züchterin war schon gemacht. Ich weiß nicht, ob die begeistert sein wird, wenn ich ihr eine Absage erteile, weil der geplante große Käfig nicht da ist. Ich kenn mich da nicht aus, wie "empfindlich" manche Züchter bei sowas reagieren können.


    Und den Rest für den Käfig hab ich doch alles schon da. Kletterstangen, Holzstangen, Hundeseil (diese mega großen Dinger zum Tauziehen mit dem Hund), dann die kleinere Version aus dem Vogelbereich, Futternäpfe für die Gitterhalterung, Trinkflaschen, Spielzeug, Hängematten, Kuscheltunnel, Sputnik XL, diese Lava-Stein Stange, Foraging Toy (dieses flache runde Ding mit 3 Öffnungen in einer Drehscheibe), Tunnel zum auseinanderziehen, Holzhaus (zweistöckig), zweites etwas kleineres Holzhaus (einstöckig), ein Häuschen aus Plastik, Nagespielzeug, SSSR Pellets als Futter, diverses anderes Futter zum mischen für die Abwechslung, was zum Knabbern im "Holzstumpf" und in einem Holzrad.


    Passendes für die "Pinkelecken" und Stein für's Klo hab ich auch geholt, weil es überall bei Youtube hieß "Ratten pinkeln gern auf Steine"... 😕



    Also ich denke, dass ich an alles gedacht habe. Oder habe ich was falsch eingekauft?

  • Zitat

    vor 13 Minuten schrieb Papiyu: kurz Offtopic:



    Lt. Impressum haben beide Unternehmen die selbe Warenauslieferungs- und Rücksendeadresse, beide Unternehmen haben ihren Sitz in München, jeweils (mind.) ein Konto bei der Commerzbank München und die Geschäftsführung besteht aus den selben 3 Personen..


    Oh, gut zu wissen. 😮


  • Danke für deinen Erfahrungsbericht.



    Ich hoffe auch, dass ich eine Ersatzlieferung bekomme, da ich sonst nochmal von vorn bestellen muss und das Geld haben die ja schon von meinem Konto abgebucht. 😅


    Mal sehen, was ich als Antwort morgen oder übermorgen erhalte.

  • Zitat

    vor 8 Minuten schrieb Nalysea: Ich kenn mich da nicht aus, wie "empfindlich" manche Züchter bei sowas reagieren können.


    Es geht doch um das Tierwohl und wenn du eben gerade keinen artgerechten Käfig hast, muss auch die "Züchterin" darauf achten und auch ein Nein oder eine Absage akzeptieren. Ist doch Bummi was jemand anders zu deiner Entscheidung sagt, oder? ^^



    Wäre sowieso schöner, wenn du Tieren aus dem Tierheim ein zu Hause geben könntest, die sitzen da zu Unmengen und meiner Meinung nach ist es daher eh nicht nötig Züchter zu unterstützen 🙂



    Klingt erstmal so weit gut, was du alles eingekauft hast. Hattest du da schon die Volletagen mit eingeplant? Die sind auf jeden Fall wichtig, Ratten brauchen Lauffläche


    Viele Kuschelecken sind immer gut, genau wie Hängematten und Häuser.


    Denke aber das Plastikhaus ist eher nichts, das wird sehr wahrscheinlich sehr schnell angenagt, nimm da lieber noch ein schönes Holz oder Keramikhaus 😊



    Grüße

    Niemand hat das Recht sich zum Herrscher über andere aufzuschwingen- und schon gar nicht über die unzähmbaren Kräfte der Natur.

    @ Peter Freund

    Unvergessen

    Blanket, Lucy, Pepsi, Smarty und Sui

  • Zitat

    vor 5 Minuten schrieb Tenoa: Es geht doch um das Tierwohl und wenn du eben gerade keinen artgerechten Käfig hast, muss auch die "Züchterin" darauf achten und auch ein Nein oder eine Absage akzeptieren. Ist doch Bummi was jemand anders zu deiner Entscheidung sagt, oder? ^^


    Ich werd die Züchterin morgen kontaktieren, dann werde ich mehr wissen.



    Zitat

    vor 8 Minuten schrieb Tenoa: Klingt erstmal so weit gut, was du alles eingekauft hast. Hattest du da schon die Volletagen mit eingeplant? Die sind auf jeden Fall wichtig, Ratten brauchen Lauffläche


    Viele Kuschelecken sind immer gut, genau wie Hängematten und Häuser.


    Denke aber das Plastikhaus ist eher nichts, das wird sehr wahrscheinlich sehr schnell angenagt, nimm da lieber noch ein schönes Holz oder Keramikhaus 😊


    Du meinst den oberen und unteren Käfig mit einer kompletten Etage ergänzen? Soweit hatte ich jetzt tatsächlich noch nicht geplant. Wie krieg ich die denn da festgemacht beim 95 Double? 🤔


    Bei "Annas Kuschelsachen" habe ich schon etwas bestellt, was aber noch einen Monat dauert, bis das fertig ist. Das wird also erst nach Weihnachten da sein. Zwei Hängematten (einmal einfach, einmal doppelt) habe ich aber schon da. Wobei ich am überlegen war, ob ich noch etwas von den versandfertigen Sachen bei Anna bestellen soll. Das "Hängemattenset Herbst" gefällt mir optisch. Bei den Kuschelhäusern frag ich mich auch grad, ob die Version "Äpfel" farblich zum Set "Herbst" passt. Wollte es gern nicht unbedingt kunterbunt haben, sondern etwas farblich abgestimmt.



    Die Gitterleitern vom 95 Double wollte ich am Anfang nicht reinmachen, dafür hatte ich viele Holzleitern/Rampen und die Seile ja gedacht, weil entweder vor oder nach Weihnachten die Schutzbezüge von Anna fertig gestellt werden. Einen Bumblefoot wollte ich bei den Ratten nicht riskieren.

  • Siebdruckplatten kann man so zuschneiden lassen, dass sie ein Loch zum Durchklettern haben. Diese Platten kann man dann mittels Winkeln, Unterlegscheiben und Schrauben am Gitter befestigen. Guck mal hier

    Viele Grüße

    Moni

    mit Lulu, Maly, Rosine, Merri, Locke und Kiwi  

    Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon geliebt und unvergessen

  • Zitat

    vor 29 Minuten schrieb Nalysea: die Anfrage bei der Züchterin war schon gemacht. Ich weiß nicht, ob die begeistert sein wird, wenn ich ihr eine Absage erteile, weil der geplante große Käfig nicht da ist. Ich kenn mich da nicht aus, wie "empfindlich" manche Züchter bei sowas reagieren können

    Also wenn deine Züchterin da meckert dann würde ich mir mal Gedanken machen ob ich da wirklich meine Ratten holen will. Weil anscheinend ist ihr das Wohl der Tiere dann nicht allzu wichtig. So oder so auch wenn deine Züchterin da jetzt Stress machen sollte, finde ich es nicht okay dass die Ratten dann am Ende das Pech haben erstmal in einem nicht artgerechten Käfig zu landen.

  • Zum Thema Züchter möchte ich nur eins sagen und dann schweigen:



    Bei Ebay Kleinanzeigen findet man jede Woche neue Annoncen für Rattenbabies von Züchtern.


    Ratten sind wahrlich keine exotischen Einzelfälle in den Kleinanzeigen.

    Viele Grüße

    Moni

    mit Lulu, Maly, Rosine, Merri, Locke und Kiwi  

    Hugi, Fini, Blümchen & Cornichon geliebt und unvergessen

  • Zitat

    vor 12 Minuten schrieb oldpunkgirl: Siebdruckplatten kann man so zuschneiden lassen, dass sie ein Loch zum Durchklettern haben. Diese Platten kann man dann mittels Winkeln, Unterlegscheiben und Schrauben am Gitter befestigen. Guck mal hier


    Danke für den Link, hatte ich noch nicht gefunden. Werde ich auf die To-Do Liste nehmen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!