Vitakraft Vita Special Ratte All in One... laktosehaltig?

  • Hallo, ich bin neu hier und hoffe, es ist ok, wenn ich gleich mit einer Frage reinplatze...


    Ich recherchiere seit einigen Tagen zu Trockenfutter, und da ich gern ein nicht-selektierbares hätte, bin ich von dem oben genannten sehr angetan... Mein Zweifel ist jetzt aber, dass es es ja Milch(produkte) enthält. Ist das trotzdem laktosefrei (so wie das ja z.B. bei Käse meist der Fall ist)? Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit diesem Futter?

    Die Bewertungen in den diversen Online-Shops sind fast alle positiv, aber Laktose wäre natürlich ein Problem. Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen. :freura:

  • Huhu, persönlich habe ich damit keine Erfahrung. Ich habe SSSR Supreme Science Selective Rat als bestes nicht-selektierbares Rattenfutter für mich entdeckt. Ich verwende es seit fast 5 Jahren. Es ist ohne tierisches Eiweiß, das muss entsprechend zugefüttert werden.

    Meine Bunkerinos: Jin, Noah, BJ, Thom und Vince. Über die Regenbogenbrücke gegangen, aber unvergessen: Adam, Garrett, Joel, Corvo, Karl, Ryu, Daud, Arborn, Solas und Takkar.

  • Hey,


    ich kann zu dem Futter nicht viel sagen, aber wenn es um nicht-selektierbares Futter geht ist SSSR (Supreme Science Selective Rat) der Vorreiter.

    Damit deckst du den Bedarf der Ratten bestens ab. Nur Eiweiss sollte zugefüttert werden (z.B. durch ein gelegentliches Ei oder Mehlwürmer).


    Nachtrag: Kerstin war schneller.


    VG

    ~ Ano

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm, Lumen


    Nicht vorausgegangen, nur weitergezogen

    Candela, Ampere

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymiss ()

  • Hi, danke für eure Antworten! Das SSSR klingt wirklich sehr gut, aber leider kann man es nur online bekommen (oder?). Besser fände ich etwas, das ich vor Ort nachkaufen kann...


    Ja, Eiweiß füttere ich in jedem Fall extra dazu. <3

  • Ja, das musst du online bestellen, aber das ist es definitiv wert.

    Meine Bunkerinos: Jin, Noah, BJ, Thom und Vince. Über die Regenbogenbrücke gegangen, aber unvergessen: Adam, Garrett, Joel, Corvo, Karl, Ryu, Daud, Arborn, Solas und Takkar.

  • Ordentliches Rattenfutter kriegt man nicht in Zooläden. Das als Punkt 1.


    Man sollte auch nicht "in jedem Fall" Eiweiß zuführen, viele Futtersorten haben nämlich genug, so dass eine Zufutterüng sehr kontraproduktiv wäre.


    Des Weiteren enthält die Rezeptur von SSR zwar keine tierischen Proteinquellen, aber gute Mengen vegetarisches Proteinextrakt. Eine Zufütterung hier ist also entsprechend auch nicht zwingend notwendig, aber in seltenen und kleineren Fällen in Ordnung.


    SSR ist, meines Erachtens nach, das beste Pelletfutter für Ratten. Es enthält ernährungsphysiologisch quasi jeden Komfort.

    Es gruessen Nessy & Yui ❤️ 72 Loved and Unforgotten.
    Animals are reliable, many full of love, true in their affections, predictable in their actions, grateful and loyal. Difficult standards for people to live up to. ― Alfred A. Montapert

    Einmal editiert, zuletzt von Yamea ()

  • Um deine Frage zu beantworten, ich finde die Zusammensetzung klingt in Ordnung und um einiges besser als andere Sorten, die es im Zooladen so gibt.


    Analytische Bestandteile

    Protein 19,5%, Rohfaser 8%

    ZusammensetzungGetreide 36,9%, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Gemüse, Milch und Molkereierzeugnisse, Pflanzliche Eiweißextrakte, Öle und Fette (Rapsöl 2,9%), Inulin 2,1%, Mineralstoffe, Yucca, Schidigera-Extrakt

    Zusatzstoffe pro kgE672, Vitamin A 9923 IE, E671, Vitamin D3 1181 IE, E8, Selen 0,45mg, E1, Eisen 308,25mg, E2, Jod 0,45mg, E4, Kupfer 16,20mg, E5, Mangan 60,75mg, E6, Zink 60,75mg

  • Ich finde die Zusammensetzung kaum in Ordnung und die magere Analytik katastrophal, wieso findest Du das in Ordnung?

    Es gruessen Nessy & Yui ❤️ 72 Loved and Unforgotten.
    Animals are reliable, many full of love, true in their affections, predictable in their actions, grateful and loyal. Difficult standards for people to live up to. ― Alfred A. Montapert

    Einmal editiert, zuletzt von Yamea ()

  • Was mich wundert ist die Angabe „Getreide“... Das könnte ja auch nur reiner Weizen sein. Ich finde es immer gut, wenn verschiedene Getreidesorten angeboten und auch gelistet werden.

    Als Beispiel unser Futter:

    Zusammensetzung:

    Buchweizen, Gerste, Weizen, Hafer, Paddyreis, Haferflocken, Dinkel im Spelz, Rote Beete, Gelber Mais, Dari, Erbsenflocken, Maisflocken, Milo, Pastinake, Gerstenflocken, Kardi, Roter Mais, Apfelwürfel, Karottenwürfel, Kürbiswürfel, Tomaten, Ackerbohnenflocken, Dinkelflocken, Kürbiskerne, Mariendistelsamen, Sonnenblumenkerne, Weizenflocken, Einkorn, Emmer, Grünkern, Hanfsamen, Rosenblüten, Grüner Hafer, Blätter*, Dillstiele, Selleriestiele, Luzernekraut.


    Ich persönlich denke, dass das Selektieren kein großes Problem ist. Wir bestellen bei der Futterkrämerei und da ist auch alles in einzelnen Bestandteilen, unsere fressen alles. Das Selektieren kann man ihnen gut abgewöhnen und ist vermutlich auch in erster Linie charakterabhängig. Aber das war ja nicht die Frage. Die SSSR Pellets wurden uns z.B. neben der Futterkrämerei von der Rattenhilfe Süd empfohlen, die sind also mit Sicherheit ein guter Allrounder, Futter aus dem Zoofachhandel hatten wir am Anfang auch und ehrlich gesagt war auch da der Gedanke, dass wir irgendein gesundes Nischenprodukt gefunden haben... Fehlanzeige. Halte dich lieber an gute Online-Produkte.

  • Was mich wundert ist die Angabe „Getreide“... Das könnte ja auch nur reiner Weizen sein. Ich finde es immer gut, wenn verschiedene Getreidesorten angeboten und auch gelistet werden.

    Wobei bei dem SSSR auch Weizen an erster Stelle steht. ?( Naja. Das ideale Futter (eierlegende Wollmilchsau) gibt es wahrscheinlich nicht.


    Wobei mich die Aussage, im Zoohandel gäbe es so gar kein akzeptables Futter, schon ein bisschen schockiert. Ich finde, die Auswahl ist zumindest viel besser als das, was es vor, ich sage mal, 15 Jahren gab. Allerdings immer noch mit vielen Dickmachern in den Mischmüslis... (Damit meine ich natürlich nicht deine Mischung, jackycis. Bestellst du dir die Zutaten einzeln oder kriegst die komplette Mischung geliefert?)


    Nachtrag: Kennt jemand "Versele Laga Crispy Pellets - Rats & Mice"? Da sind die Inhaltsstoffe halt auch wieder etwas vage angegeben, "pflanzliche Nebenerzeugnisse" und vor allem "pflanzliche Eiweißextrakte"... Dafür, dass man nicht genau weiß, wo die Proteine herkommen (Soja? Erbsen?), ist der Proteingehalt ganz schön hoch.


    Analytische Bestandteile

    Protein 20%, Fettgehalt 4%, Rohfaser 5,5%, Rohasche 6,5%, Calcium 1,1%, Phosphor 0,8%

    Zusammensetzung Getreide, pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Kräuter, Saaten, Mineralstoffe, FOS, Yucca
    Zusatzstoffe pro kg Vitamin A 17.000 i.E./kg, Vitamin D3 2.000 i.E./kg, Vitamin E 135mg, E1(Eisen) 170mg, E2 (Jod) 3,6mg, E4 (Kupfer) 17mg, E5 (Mangan) 128mg, E6 (Zink) 120mg, E8 (selen) 0,34mg

    Antioxidations- und Konservierungsmittel

  • Wobei bei dem SSSR auch Weizen an erster Stelle steht

    Darum geht es nicht, was jackycis meint ist, dass nicht gesagt wird welches Getreide und wie viel.

    Wobei mich die Aussage, im Zoohandel gäbe es so gar kein akzeptables Futter, schon ein bisschen schockiert

    die Aussage schockiert mich jetzt.

    Ich finde, die Auswahl ist zumindest viel besser als das, was es vor, ich sage mal, 15 Jahren gab. Allerdings immer noch mit vielen Dickmachern in den Mischmüslis

    Das heißt aber nicht, dass diese größere Auswahl den Nährwertbedarfen der Ratte entspricht. Das tun sie in der Regel nämlich nicht und da rede ich nicht mal von den Dickmachern.


    Ich gehe nicht in den Zooladen und kaufe mit dem Gedanken "Was ist jetzt am wenigsten scheiße?" das minderwertigste Futter. Sowas ist nicht im Sinne meiner Tiere.

    Versele Laga Crispy Pellets - Rats & Mice

    Mal ganz abgesehen von der Analytik kann ich ein Futter, welches sich selbst als "Pellet-Komplettfutter für Ratten, Mäuse, Hamster und andere allesfressende Nagetiere." bewirbt, nicht ernst nehmen, sorry.

    Es gruessen Nessy & Yui ❤️ 72 Loved and Unforgotten.
    Animals are reliable, many full of love, true in their affections, predictable in their actions, grateful and loyal. Difficult standards for people to live up to. ― Alfred A. Montapert

  • Wie soll denn ein einziges Futter auf zig verschiedene Tierarten abgestimmt sein? Das ist doch schon rein logisch denkend Quatsch.

    Nicht verloren, nur vorausgegangen

    Rosa Ratte, Marlo, Quinn, Eric, Cosinus, Tangens, Sinus, Elektron, Neutron, Proton, Watt, Volt, Ohm, Lumen


    Nicht vorausgegangen, nur weitergezogen

    Candela, Ampere

  • Eigentlich wollte ich mit meiner Frage keine Grundsatzdiskussion lostreten, aber Yamea, da du das Thema aufgebracht hast, führe ich noch mal weiter aus, was ich mit „bessere Auswahl“ meinte. Ich hatte außer Ratten beispielsweise viele Jahre lang Meerschweinchen, und da gab es früher auch nur das typische Körnchen-Mischzeug. Natürlich haben die Tiere sich das leckerste rausgepickt. Irgendwann habe ich dann erfahren*, dass für Meerschweinchen eine getreidefreie Ernährung viel besser ist. Seitdem habe ich dann immer ein bestimmtes Produkt gekauft und fand es super, dass es ein getreidefreies Futter in gepresster Form gibt, das noch dazu das Selektier-Problem löst, und zwar in der Zoohandlung erhältlich. Vielleicht wirst du mir jetzt sagen, dass auch das nicht ideal ist, da gepresster Mist, aber für mich war es eine deutliche Verbesserung. Wobei der Vergleich zu den Ratten ein bisschen hinkt, da Meerschweinchen ja ständig Heu mümmeln, sehr viel Frischfutter bekommen (zumindest bei mir) und nur zwischendurch ans Trockenfutter gehen.


    *(erstmals von einer Zoohandlungsmitarbeiterin übrigens!! Muss aber dazu sagen, dass dies eine örtliche inhabergeführte Zoohandlung war, die ich für kompetenter halte als die großen Ketten wie Fr***n*pf.)


    Daher finde ich, wenn man schon ein paar Jahr(zehnt)e lang Tiere hält, sieht man schon immer wieder Verbesserungen… Wie in anderen Bereichen des Lebens auch, z.B. Bio-Lebensmittel für alle erschwinglich etc… aber ich schweife ab.


    (Außerdem, kleines Gedankenspiel: Was wäre, wenn z.B. das SSSR oder ein Hausmarken-Nachbau von heute auf morgen im Zoohandel erhältlich wäre? Was mir persönlich sehr recht wäre, hehe… Vielleicht erleben wir das ja noch. Solche Dinge ändern sich wie gesagt ständig, deswegen sind solche pauschalen Aussagen wie „in Zoohandlungen grundsätzlich alles Mist“ schwierig.)

  • Wobei mich die Aussage, im Zoohandel gäbe es so gar kein akzeptables Futter, schon ein bisschen schockiert. Ich finde, die Auswahl ist zumindest viel besser als das, was es vor, ich sage mal, 15 Jahren gab.


    Analytische Bestandteile

    Protein 20%, Fettgehalt 4%, Rohfaser 5,5%, Rohasche 6,5%, Calcium 1,1%, Phosphor 0,8%

    Versteh ich total. Ich finde es auch schade, da ich es eigentlich vermeiden wollte, alles übers Internet zu bestellen. Die traurige Wahrheit ist aber, dass das Angebot im Fachhandel momentan nicht in Frage kommt, wenn man seine Tiere artgerecht ernähren will. Yamea hat Recht, ich wollte nicht den Weizen verteufeln. Mit geht es darum, dass nicht ersichtlich ist, welche Getreidesorten in welchem Verhältnis verwendet werden. Und dieses Problem wirst du mit Begriffen wie „tierische Nebenerzeugnisse“, „Milchprodukte", „Getreide“ immer haben.

    Zu den oben angegeben Nährwerten:

    20% Protein ist z.B. für Ratten zu viel. Das liegt daran, dass Ratten, Mäuse, Hamster, etc. einen unterschiedlichen Nährwertbedarf haben und man mit einem Futter niemals mehrere Tierarten abdecken kann.

    Übrigens: Sowohl die SSSR Pellets, als auch Futter von der Krämerei (deutlich als Rattenfutter ausgeschildert) sind preislich nicht weniger erschwinglich als Futter aus dem Handel. Und du greifst auf langjährige Erfahrung vieler Rattenhalter hier zurück, die gute Erfahrungen damit gemacht haben :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!