Käfig putzen nach gelungener Inti

  • Wie gründlich putzt ihr nach einer gelungenen Inti? Die Etagen und Gitterstäbe mit warmem Wasser abspülen, alle Teppiche waschen, Zubehör reinigen, etc. ist ja klar. Aber benutzt ihr auch Seife oder Putzmittel zum Schrubben des Käfigs? Sind die Gerüche dann nicht zu stark, bzw. ist Putzmittel nicht auch giftig für die Rattis? Ich kann mir vortellen, dass sie bei einem zu starken Seifengeruch alles sofort vollpieseln wollen. Wie könnte ich denn einen möglichst neutralen Geruch erreichen? Beim wöchentlichen Käfigputz benutze ich für gewöhnlich nur heißes Wasser.

    Viele Fragen, ich weiß. Aber ich möchte unbedingt schon vorher alles vorbereiten und würde mich über Rückmeldung freuen :)

  • Also ich putze den Käfig meist mit einer Mischung aus Natron und Essigwasser. Danach dann nochmal mit heißem Wasser nachwischen und alles trockenwischen. Hat bisher immer gut geklappt.

  • Ich verwende Essigwasser (Wasser mit Essigessenz versetzt), das war's ;)

    dann wird noch mit einem Handtuch etwas trockengewischt.


    Dann gibt es viel Ablenkungszeug - Zweige/Apfel-Äste zum Knabbern usw. so daß man erstmal damit beschäftigt ist.


    Holzgegenstände lasse ich erstmal draußen und verwende nur Plastikiglus, Sputniks und Hängematten. Sehr gut bewährt hat sich hier der "Rody Iglo", wenn man das Dach versetzt draufsetzt, so daß es zwei Eingänge hat - dann können die Ratten notfalls flüchten, falls es darin zum Streit kommt.


    Dann gebe ich nach ein paar Wochen, je nachdem, wie sie sich vertragen, auch Holzhäuser dazu, die mit Essigwasser geschrubbt wurden.


    Das wolltest du jetzt wahrscheinlich alles gar nicht wissen :D

  • Ehrlich gesagt ist das sehr hilfreich :) Manchmal frag ich mich, was ich ohne dieses Forum machen würde... Wahrscheinlich hätten die Rattis hier schon die Herrschaft übernommen

  • Nein, also ich habe meine Holzhäuschen mit vielen Schichten Sabberlack gestrichen und der ist dann wirklich in einer dicken Lage drauf und hält die Reinigung problemlos aus. Ich hab halt nie mit heißem Wasser überbrüht, sondern immer nur mit kaltem oder lauwarmem Wasser abgewischt. Deshalb hab ich die Häuschen auch nicht gleich nach der Inti in den Käfig, sondern habe damit ein paar Wochen gewartet. Ich war mir nicht sicher, ob die Ratten nicht doch noch den Urin von den Alten riechen konnten.

  • Ich nehme auch zur normalen Reinigung grüne Seife und trockne alles gründlich mit einem Handtuch nach.


    Bei Inti mache ich die Stäbe und Wannen von innen und außen, das mache ich sonst nicht.


    Liebe Grüße

    Ann-Ka

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!