Nagervoliere von "Andys Volierenbau"

  • Hallo Leute,


    Ich habe mal eine Frage. Hat jemand Erfahrungen mit der Firma "Andys Volierenbau"? Auf der Suche nach einem guten Rattenkäfig war ich auf die Seite der Firma gestoßen und habe dort den Käfig "Jerry" entdeckt, von dem ich sofort begeistert war und den ich nach einiger Recherche schließlich auch bestellt hatte. Er war zu dem Zeitpunkt im Angebot so dass der Preis für mich bezahlbar war und die 4-6 Wochen Lieferzeit die auf der Internetseite angekündigt wurden fand ich ebenfalls in Ordnung. Fragen, die ich über das Kontaktformular an die Firma schrieb wurden immer zügig und freundlich beantwortet.


    Nun ist es jedoch bereits mehr als 7 Wochen her dass ich den Käfig bestellt habe, das heißt er hätte spätestens vor einer Woche ankommen sollen. Ist ja erst mal kein Drama, so was kann sich schließlich mal verzögern. Jedoch sollen bald die Ratten bei mir einziehen und daher brauche ich den Käfig dringend. Die Firma ist per Telefon nicht erreichbar und auf meine Mails antwortet sie ebenfalls nicht mehr. Da man den Käfig im voraus bezahlen musste habe ich jetzt Sorge dass die einfach nur das Geld genommen haben und die Bestellung niemals ankommen wird.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder vielleicht auch positive Erfahrungen und kann mich ein wenig beruhigen? Bzw. was denkt ihr allgemein über die Situation? Was sollte ich am besten tun?



    Für Ratschläge und Tipps wäre ich sehr dankbar.

  • Hallo @Ratdad,



    ich selber habe dort doch nie bestellt, aber weiß, dass er im Forum schon mal empfohlen wurde.



    Hast du denn per Paypal bezahlt? Schlimmstenfalls kannst du darüber dein Geld zurückfordern.



    Liebe Grüße


    Ann-Ka

  • Morgen @Ratdad



    Im Impressum ist bestimmt eine Adresse oder vielleicht hast du auch so eine Adresse.


    Ich würde ein Schreiben aufsetzen, indem du eine Frist setzt bis wann der Käfig geliefert werden soll, weil ja auch niemand auf deine Kontaktversuche reagiert.


    Wenn die Frist ohne Reaktion verstreicht, lass dein Geld zurückbuchen.


    Ich kenne sowas von anderen Sachen und es ist mehr als ärgerlich, wenn sowas passiert und bin da auch mittlerweile sehr unlustig.


    Wichtig hier ist, per Einwurf/Unterschrift Einschreiben!



    Liebe Grüße Hörnchen

    Für immer in unseren Herzen : Ichabod der Beschützer ,Emile, Moritz, Näschen, Manuel ,Flöckchen, Dr.Gaius Baltar, Struppi, mein "Kuschel-Puschel" - Loki, Merry, der tapfere Grendel und Sleipnir.

  • Es ist Urlaubszeit, da denken manche plötzlich nicht mehr an ihre Kunden 😔


    Das ist natürlich sehr ärgerlich!


    Hattest du schon eine Spedition genannt bekommen, die den Käfig liefern soll und bei der du nachfragen könntest?


    Ansonsten würde ich auch rasch das Geld zurückfordern.

  • Nein leider bisher noch nicht. Ich habe dem Verkäufer jetzt mehrfach hinterher telefoniert. Als ich ihn letzte Woche endlich erreicht hatte, meinte er der Käfig würde diese Woche ankommen. Als er das nicht tat habe ich erneut angerufen und er meinte dann allen ernstes er hätte vergessen den Käfig fertig zu bauen. Also ganz ehrlich, so was kann doch nicht sein 🙄


    Er hat mir jetzt hoch und heilig versprochen dass der Käfig nächste Woche ankommt. Wenn er dann nicht da ist verlange ich mein Geld zurück. Schließlich sollen in zwei Wochen die Ratten einziehen und die können ja nicht einfach in einer Pappschachtel wohnen bis der nette Herr es endlich schafft den Käfig zu bauen. Ich bin inzwischen echt sauer und hoffe sehr dass das jetzt alles klappt weil wenn ich am Ende keinen Käfig und kein Geld mehr habe, habe ich ein ernsthaftes Problem. 😬

  • Das hört sich ja extrem unprofessionell an😳


    Ich hoffe für dich, dass wenigstens noch alles klappt bis die Nasen einziehen.


    Ich würde auf jeden Fall etwas Geld zurückverlangen, einfach wegen der ganzen Komplikationen. Sowas ist nämlich schon sehr ärgerlich...

  • Zitat

    vor 6 Stunden schrieb Ratdad: er hätte vergessen den Käfig fertig zu bauen.

    Ich bewundere deine Geduld, da wär bei mir der Ofen aus gewesen. Ich drücke die Daumen, das er jetzt endlich ankommt.

    Für immer in unseren Herzen : Ichabod der Beschützer ,Emile, Moritz, Näschen, Manuel ,Flöckchen, Dr.Gaius Baltar, Struppi, mein "Kuschel-Puschel" - Loki, Merry, der tapfere Grendel und Sleipnir.

  • Ich hätte wahrscheinlich schon längst mein Geld zurückgeholt oder zumindest eine Entschädigung gefordert … Ist ja unmöglich!

  • Hoffentlich wurde mit Paypal bezahlt, da gibt es den Käuferschutz und darüber kam man Erstattung anfordern. Paypal knöpft sich den Typen dann auch vor, denn sie haben kein Interesse an der Zusammenarbeit mit solchen unseriösen Verkäufern. Deshalb bezahle ich am liebsten mit Paypal, außer bei Amazon, aber da sind Erstattungen ja auch unkompliziert.


    Ich drücke dir alle Daumen und Zehen 🍀

  • Hey,



    ein sachlicher Erfahrungsbericht/Austausch (auch bei negativen Erfahrungen) zu einem Shop sind völlig in Ordnung. Ich möchte der Form halber jedoch darum bitten, dass es auf einer sachlichen Ebene bleibt.


    Ich hoffe, dass sich das mit dem Käfig bald klärt.


    viele Grüße

  • Haha erstmal eine brennende Meute bilden und jeder von uns schreibt dem lieben mal eine Mail



    Spaß



    Wäre zwar schön aber gehört sich nicht. Und wer weiß wie er es psychisch aufnimmt

  • Hallo Leute,


    Danke nochmal für eure liebe Unterstützung. Es hatte letztendlich dann doch alles halbwegs geklappt mit dem Käfig. Weiterempfehlen kann ich den Verkäufer jedoch eindeutig nicht denn mal abgesehen von der komplizierten Lieferung ist die Verarbeitung des Käfigs leider nicht sehr gut und er kam bereits mit einer kleinen Macke an, die zwar der Funktionalität nicht schadet bei dem Preis aber echt nervig ist. Die Ratten fühlen sich wohl in ihrem Käfig und das ist für mich erst mal das wichtigste, aber weiterzuempfehlen ist dieser Volierenbau meiner Meinung nach leider nicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!